Information ausblenden

Probleme mit Battery 2

Dieses Thema im Forum "Drums & Percussion" wurde erstellt von Andre75, 14.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Andre75

    Andre75 Themenersteller

    Registriert seit:
    02.08.05
    Punkte:
    46
    46
    Hi, habe zwei Probleme mit Battery 2 und komme nicht dahinter woran es liegt. Problem 1: Wenn ich Battery zum Editieren öffne und mit der Maus z.B. auf die Bassdrum klicke, ist der Sound wie er sein soll. Drücke ich dagegen auf dem Midikeyboard auf die Taste auf der die Bassdrum liegt, ist der Sound viel leiser und auch dumpfer. Problem 2: wenn ich einmal den jeweiligen Sound anklicke ist der Ton ok, drücke ich mehrmals hintereinander auf denselben Sound, gibt es sehr laute Knackser. Wie kann das sein? Hoffe, es kann mir jemand helfen.

    Mein Equipment: Cubasis VST 3.0, mein PC hat Windows XP, 1024 MB RAM, AMD 2,2 GHZ Prozessor und 80 GB Festplatte)

    Danke,
    André
     
    Andre75, 14.03.06
    #1
  2. Cablebob

    Cablebob

    Registriert seit:
    29.12.05
    Punkte:
    4.034
    4034
    Dein Battery Drumkit ist allem Anschein nach Velocitygelayert.
    das heißt, dass die z.B. Bassdrum wie im wahren Leben bei leichterem
    Anschlag dumpfer und auch leiser klingt.

    Wenn Du den Sound anklickst, dann wird nur eine feste Anschlagstärke
    wiedergegeben, da deine Maus nicht anschlagdynamisch ist.
    Wenn Du auf dein Midikeyboard raufdrückst, welches
    mit großer Wahrscheinlichkeit anschlagdynamisch reagiert,
    reagiert auch Battery auf den wahrscheinlich leichteren Anschlag.
    Wenn Du jetzt mal richtig auf die Taste haust (ABER SO, DASS NICHTS KAPUTT GEHT),
    dann ist der Sound auch lauter.
    das mit dem ganz oft anklicken und den Knacksern liegt daran,
    dass ein zu häufiges Abspielen eines Sounds (welcher erst ausklingen muss
    und noch während der Ausklangsphase neu getriggert wird)
    mal eben deine CPU ein bisschen auslastet. is normal, wenn viele sounds
    gleichzeitig abgespielt werden.

    Gruß
    Clemens
     
    Cablebob, 14.03.06
    #2
  3. Andre75

    Andre75 Themenersteller

    Registriert seit:
    02.08.05
    Punkte:
    46
    46
    Danke, Clemens. Werde ich gleich mal checken.

    Bis dann,
    André
     
    Andre75, 15.03.06
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.