Information ausblenden

Pro Tools 7 Audio File als Trigger

Dieses Thema im Forum "Pro Tools" wurde erstellt von Psy, 30.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Psy

    Psy Themenersteller

    Registriert seit:
    28.05.06
    Punkte:
    8
    8
    Hallo zusammen....
    Habe eine Frage kann ich mit Pro Tools 7.0 z.b. eine aufgenommene Bass Drum als Trigger benutzen um z.b. mit Reason eine neue BD zu erstellen..

    Vielen dank schonmal im vorraus...
    Psy
     
    Psy, 30.11.08
    #1
  2. Duke64

    Duke64

    Registriert seit:
    07.07.07
    Punkte:
    4.909
    4909
    Mitm BeatDetective geht das ... zumindest bei PT HD.
    Glaub bei LE ist die Funktion auch enthalten (da fehlt nur der CollectiveMode,oder?) ... sollte ab V7.0 auch drin sein.
    Wieso schaust nich einfach nach ? ;)
    Oder musst noch den Doppelklick auf den DL Link tätigen ?
     
    Duke64, 30.11.08
    #2
  3. Psy

    Psy Themenersteller

    Registriert seit:
    28.05.06
    Punkte:
    8
    8
    Danke für die schnelle Antwort
    Nur komme ich damit nicht so ganz klar...
    Also ich bekomme Reason per Rewire in PT als Instrument eingebunden.
    wie kann ich jetzt die aufgenommene BD als "Trigger bzw Midi" File laufen lassen das mir der Sampler eine neue BD einspielt.


    Psy
     
    Psy, 30.11.08
    #3
  4. Duke64

    Duke64

    Registriert seit:
    07.07.07
    Punkte:
    4.909
    4909
    Uff ich bin gerade nich zu Haus und habe es bisher nur in Logic gemacht. Also ich weiß, dass man über Apfel+8 (die Acht aufm Nummernpad) - in Windows wohl STRG + 8 oder so - an den BeatDetective kommt und dort ein GrooveMuster erstellen kann. In was der das ablegt weiß ich jetzt nicht. Wahrscheinlich als Midi NoteOns .... die ordnest dann deiner Reason ReWire Spur in PT zu, noch die richtige Note und ab gehts.
    Sorry ich würd dir gern ne 1:1 Anleitung geben aber ich bin wie gesagt nich zu Haus, erst morgen früh wieder. Willsrt bis dahin warten ?
    Steht in der PT Hilfe nichts dazu ?
     
    Duke64, 30.11.08
    #4
  5. Duke64

    Duke64

    Registriert seit:
    07.07.07
    Punkte:
    4.909
    4909
    Habe es vorhin mal kurz versucht und ein Groove Template erstellt ... funktioniert soweit ganz gut.
    Leider kann ich es nur für ne quantisierung von Midi/Audio benutzen aber nich zum erzeugen neuer Noten aus den Triggern *kopfkratz*
    Ich schau heut Abend nochmal rein ... in der Hilfe steht btw recht viel zum BeatD. und den Kram. Einfach mal "groove template" eintibbeln.

    Edit : Hab mal paar Leute gefragt und jeder meint, das typische AudioToMidi geht nicht. Maybe in Version8...
    Wenns ne einmalige Sache ist, kann ich das für dich in Logic machen. ?
     
    Duke64, 01.12.08
    #5
  6. Psy

    Psy Themenersteller

    Registriert seit:
    28.05.06
    Punkte:
    8
    8
    Hi
    Vielen Dank erstmal für deine Bemühungen...
    Leider komme ich erst wieder am Wochenende zum Probieren....
    Meld mich falls noch fragen sind...

    Mfg
    Psy
     
    Psy, 03.12.08
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.