Information ausblenden

Pro Tools 12 kann Interface nicht initialisieren

Dieses Thema im Forum "Pro Tools" wurde erstellt von BVBFan, 12.08.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. BVBFan

    BVBFan Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.12
    Punkte:
    325
    325
    Hi Freunde,

    ich habe meinen Rechner neu aufgesetzt und nun hat ProTools ein Problem mit meinem Interface (UR22mkII). Sobald ich im Projekt abspiele, erscheint folgende Fehlermeldung: "Pro Tools konnte Yama Steinberg USB Audio nicht initialisieren. Vergewissern Sie sich, dass das Gerät korrekt konfiguriert ist.". Die ProTools Version ist 12.5.2. Seltsamerweise tritt das Problem nur auf, wenn ich ein bereits begonnenes Projekt öffne. Neue Projekte haben das Problem nicht. In den Einstellungen ist das Interface ordnungsgemäß ausgewählt und auch in Windows als Standard gesetzt. In Cubase habe ich ebenso keine Probleme...

    Hat jemand eine Idee?

    Viele Grüße!
     

    Anhänge:

    BVBFan, 12.08.19
    #1
  2. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    6.323
    6323
    Was heisst neu aufgesetzt. Nur neu aufgesetzt, oder neues BS. Welches BS..... Win oder OSX und welche Version? Hat das Interface vor dem Neuaufsetzen einwandfrei funktioniert... usw. usf. Etwas mehr Informationen würden da der angeforderten freiwilligen Hilfe schon etwas entgegenkommen.
     
    bafc24, 12.08.19
    #2
    BVBFan bedankt sich.
  3. BVBFan

    BVBFan Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.12
    Punkte:
    325
    325
    Neu aufgesetzt im Sinne von komplett formatiert und Windows 10 frisch drauf installiert. Ein Festplattenwechsel war auch dabei. Von HDD auf SSD. Das Interface lief vorher mit Pro Tools einwandfrei. Ich hatte mit meinem alten M-Audio Interface schon mal ähnliche Probleme. Aber nach dem Wechsel auf das Steinberg Interface, lief alles problemlos - bis nach der Neuinstallation von Windows. Ein paar Windows Updates sind sehr wahrscheinlich auch mittlerweile auf meinem System, die auf dem alten noch nicht installiert waren.

    Update: Wenn ich auf den ASIO4All Treiber wechsel, läuft es. Aber das ist leider keine wirkliche Dauerlösung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.19
    BVBFan, 12.08.19
    #3
  4. djbobo

    djbobo

    Registriert seit:
    23.10.09
    Punkte:
    7.136
    7136
    sicher, dass das Interface (über ASIO) läuft/funktioniert ?
    ASIO4All verwendet ja den Windows Treiber und emuliert ASIO
     
    djbobo, 12.08.19
    #4
  5. BVBFan

    BVBFan Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.12
    Punkte:
    325
    325
    Sieht so aus. In Pro Tools ist ASIO4ALL als Hardware/PlaybackEngine ausgewählt. Die Systemsounds hört man jetzt natürlich nicht mehr, da ich das Interface ja als Ausgabegerät im Windows eingestellt habe. Aber in Pro Tools selbst läuft alles. Da meine Kopfhörer ja am Interface hängen und dieses mein einziger Audioausgang ist, scheint das Interface über den ASIO angesteuert zu werden.
     
    BVBFan, 12.08.19
    #5
  6. djbobo

    djbobo

    Registriert seit:
    23.10.09
    Punkte:
    7.136
    7136
    So war das nicht gemeint, ASIO4All blockiert das Audio-Interface, Pro Tools kann also nicht den "echten" ASIO Treiber ansteuern.
    Ebenso kann Windows das Audio-Interface durch Windows-Sounds blockieren.
    Lösung: Onboard Soundkarte aktivieren und zur Not auch in ASIO4All einstellen.
    Pro Tools mit gedrückter N-Taste hochfahren (verhindert das Starten der Playback Engine), dann den richtigen ASIO Treiber auswählen und Pro Tools neu starten.

    Aber bevor ich das alles mache würde ich den ASIO Treiber mit einer anderen Anwendung testen. Ggf den Treiber komplett neu installieren, und zwar samt dem ASIO Eintrag in der Registrierung.
     
    djbobo, 13.08.19
    #6
    BVBFan bedankt sich.
  7. BVBFan

    BVBFan Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.12
    Punkte:
    325
    325
    Aber der ASIO4ALL war ja gar nicht installiert, als das Problem zum ersten Mal auftrat. Den habe ich erst später zu Testzwecken installiert...
    Gestestet habe ich den ASIO Treiber des Interfaces vorher auch schon - in Cubase. Lief einwandfrei...

    Update: Funktioniert jetzt. Ich habe einfach nochmal die Playback Engine in ProTools vom ASIO4ALL wieder zurück zum Interface gewechselt und siehe da...:)

    Danke euch!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.19
    BVBFan, 13.08.19
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.