Information ausblenden

Premium Acousitc Drum Module-fxpansion BFD

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von jdahme, 09.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. jdahme

    jdahme Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.06
    Punkte:
    1.635
    1635
    Hallo
    kennt jmd von euch das Premium Acoustic Drum Module-fxpansion BFD ? Klickt mal drauf und guckt euch das an! Kann mir vlt auch jmd sagen ob ich damit meine aufgenommene snare triggern kann und durch ein sample davon ersetzen kann? geht das in dem programm?
     
  2. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.844
    11844
    Hi,

    wenn du aud der Aufgernommenen Snare eine Midi Datei machst, geht das.
    Hab mir erst vor ien paar Tagen BFD gekauft, bin total begeistert.


    mfg
    Torn
     
  3. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    9.056
    9056
    Hallo,

    BFD ist zwar imo die geilste Drum Library die erhältlich ist, aber eine Funktion wie Drumagog oder KT Drummtrigger zum Ersetzten von akutischen Instrumenten durch Midi Sounds bietet BFD nicht.

    Allerdings ist KT Drummtrigger Freeware:

    http://www.smartelectronix.com/~koen/KTDrumTrigger/

    Damit hab ich auch schon Sounds von BFD angesteuert, das Resultat war absolut überzeugend. Aber extra BFD anzuschaffen, nur bei einigen Aufnahmen ein paar Kicks und Toms zu ersetzten ist evtl. ziemlicher Overkill :D

    Gruss Tyler
     
  4. jdahme

    jdahme Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.06
    Punkte:
    1.635
    1635
    danke! aber irgendwie komme ich mit dem Trigger nicht ganz klar! manchmal kommen da aufeinmal mehr schläge als eigentl. vorhanden sind...wie stell ich denn den kt trigger ein?

    edit: kann man auch mit drumagog eine mididatei aus der audio datei schreiben?
    und wie ist das beim [p=474]fxpansion BFD[/p] da kann man ja overheads reinmischen geht das auch wenn ich mein drumset durch mididateien ersetze?
     
  5. DoktorD

    DoktorD

    Registriert seit:
    08.04.06
    Punkte:
    163
    163
    Also das KT Plug In kenn ich nich, werd ich aber mal anschauen.

    Wir benutzen im Studio immer Drumagog oder den guten alten Akai ME 35T.

    Das Double-Problem beim Triggern löse ich immer so:

    1. SN Spur duplizieren
    2. In duplizierte Spur Drumagog (oder ähnliches) in den Insert
    3. eventuell die Triggerspur ein par Millisekunden vorziehen, damit sie 100%
    mit dem Timing der originalen zusammen passt
    4. Treshhold und release im trigger so einstellen, das nicht zu viele oder zu wenige SN´s getriggert werden (Super wichtig!!)
    5. Eventuell aus der Audiospur in der das Plugin liegt den Müll wegschneiden, der nicht getriggert werden soll (manchmal tuts schon ein Gate vor dem Trigger-Plug In)

    Ich benutze übrigens im Rockbereich fast immer nur ein Sample anstatt Multis,
    eben damit die Dynamik ein wenig eingeschränkt wird.
    In manchen Fällen stelle ich den Drumagog sogar fast auf null Dynamik, damit jeder Anschlag gleich laut kommt. Wenn ihr schonmal eine Metal -Produktion gemacht habt
    wisst ihr warum :)
    Solange noch etwas Original-Signal dabei ist klingts auch nicht zu sehr nach Plastik.
    Im Endeffekt interessiert eh keinen normalen Konsumenten ob ne Snare echt is oder nicht, Hauptsache es knallt. Ein bisschen Fingerspitzengefühl gehört natürlich dazu, um den Triggereffekt nicht zu eindeutig zu machen. Wie gesagt,
    bei fast allen Rock und Metalproduktionen wird getriggert.
    Oder glaubt hier einer das z. B. die St. Anger Sn echt ist?!
     
  6. jdahme

    jdahme Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.06
    Punkte:
    1.635
    1635
    meint ihr echt metallica triggert?
     
  7. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    9.056
    9056
    Ja, so ähnlich würd ich das auch machen, in der Hinsicht sind Drumagog und KT ziemlich änhlich, KT sieht auf den ersten Blick etwas umständlich aus, wegen der vielen Regler, muss man sich aber nur ein klein wenig mit befassen, dann klappt das schon.

    BTW, funzt das Ersetzen durch Samples eigentlich nur auf Kick und Toms gut, bei filigranen Snares mit Ghost notes wirds schon kritisch. Overheads und Hihats kannst du damit definitiv nicht sauber ersetzen.

    Und ja, auf der St. Anger sind definitiv Samples. Brauchst dir nur das Stück St. Anger anzuhören, da läuft eine leise 16tel Kick im Hintergrund, während dazwischen immer laute Einzel Kicks kommen :D

    Gruss Tyler
     
  8. jdahme

    jdahme Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.06
    Punkte:
    1.635
    1635
    kann ich mit Drumagog auch ne mididatei aus ner audiodatei schreiben?will die snare ersetzen weil ich die nie zum knallen krieg
     
  9. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    9.056
    9056
    Klar, kein Thema,

    Drumagog wird einfach als Insert in die Audio Spur von der Orignial Snare gelegt. Dann stellst du Drumagog entsprechend ein, dass es möglichst wenig Fehltrigger gibt. Dann nimmst du einfach eine neue Midi Spur in Cubase auf und wählst als Eingang den Midi Ausgang von Drumagog...

    Gruss Tyler
     
  10. DoktorD

    DoktorD

    Registriert seit:
    08.04.06
    Punkte:
    163
    163

    Klar triggert Metallica. Und wahrscheinlich jede andere Metal Band auch.
    Wenn du die Sn nicht zu8m knallen kriegst, kanns auch am Drummer liegen, wenn der nicht ordentlich draufhaut, knallts halt nicht!
    Aber unter anderem deswegen gibts ja Trigger...sieht man bei vielen Bands übrigens auch Live (D-Drum)

    Gib mal bei Google "oblivion music" ein, der erste Link ist die Homepage einer Band, deren Prodution ich komplett recordet, gemixt und gemastert habe.
    Da gibts eine Hörprobe.

    Die Sn ist 50/50, die BD 100% Trigger.
     
  11. jdahme

    jdahme Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.06
    Punkte:
    1.635
    1635
    hi
    danke für eure schnellen antworten! jetzt habt ihr mir echt schon weiter geholfen!
    kennt einer die Band Yellowcard? Bei den knallt die snare immer schön..ob die auch getriggert ist?:) www.myspace.com/yellowcard
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.