Information ausblenden

Preampqualität vom Zoom LiveTrak L-12

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von fitzwilliam, 23.06.21.

  1. fitzwilliam

    fitzwilliam Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.907
    4907
    An die Besitzer:
    Ein Freund, Sänger, nimmt die Vocals mit einem TLM 103 in das Teil auf. Gitarre dazu.
    Ich weiß nicht ob mit Mic oder DI. Was kann man erwarten?

    Der Sänger ist extrem gut, hab keine Beispiele. Er ist irgendwie nicht zufrieden.
    Nein eine Audiodatei liegt auch erst irgendwann vor. Deshalb die Frage!

    Lieben Dank

    Christoph
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.21
    fitzwilliam, 23.06.21
    #1
  2. speedtom

    speedtom Rampensau

    Registriert seit:
    14.01.14
    Punkte:
    20.178
    20178
    Hallo Christoph,

    wir haben den im Proberaum und nehmen damit Proberaummitschnitte mit. Das heisst dass bei uns es viele Übersprechungen gibt, und wir jetzt auch nicht die High End-Ansprüche haben. Davon abgesehen sind wir mit der Qualität zufrieden. Scheint ingesamt cleane Preamp-Qualität zu sein.
     
    speedtom, 23.06.21
    #2
    fitzwilliam bedankt sich.
  3. fitzwilliam

    fitzwilliam Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.907
    4907
    Ja, danke! Ich glaube er dachte dass mit dem TLM 103 alles getan wäre!

    Ach so, er will und sollte auch professionell klingen.:rolleyes:
     
    fitzwilliam, 23.06.21
    #3
  4. speedtom

    speedtom Rampensau

    Registriert seit:
    14.01.14
    Punkte:
    20.178
    20178
    Naja, mit dem TLM 103 kann man schon direkt in den Live-Trak L12 rein, und wenn er will kann er auch gleich Effekte mit aufnehmen. Aber besser wäre natürlich eine Nachbearbeitung in der DAW. Also sollte er seine Spuren mit der SD-Karte exportieren, rein in die DAW!
     
    speedtom, 23.06.21
    #4
    fitzwilliam bedankt sich.
  5. fitzwilliam

    fitzwilliam Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.907
    4907
    Ich glaube das hat er als nächstes vor. Ich weiß, das ist alles ziemlich wenig ohne Bsp.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.21
    fitzwilliam, 23.06.21
    #5
    speedtom bedankt sich.
  6. speedtom

    speedtom Rampensau

    Registriert seit:
    14.01.14
    Punkte:
    20.178
    20178
    Prima, dann gefällt ihm das sicher besser, mit ein wenig Compression, Hall, Delay kann man das gut aufmotzen. So blank im Recorder klingt es vermutlich nicht ganz so, wie er sich das vorgestellt hat ;-)
     
    speedtom, 23.06.21
    #6
    fitzwilliam bedankt sich.
  7. fitzwilliam

    fitzwilliam Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.907
    4907
    Er möchte, denke ich(!) 1 zu 1 klingen. Ich habe mit ihm schon vor über 40 Jahren Musik gemacht.
    Die ganzen Nuancen seiner Stimme sollten sehr gut aufgenommen sein. Er hört auch sehr viel Musik-
     
    fitzwilliam, 23.06.21
    #7
    speedtom bedankt sich.