Information ausblenden

Preamp-Vergleich .... bin ich taub?

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von Guardian, 02.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Guardian

    Guardian Themenersteller

    Registriert seit:
    27.04.03
    Punkte:
    1.812
    1812
    Hey,

    mir gehts um DIESEN(klick mich) Preampvergleich.

    Ich habe momentan nur Beyerdynamic DT770 Kopfhörer zur Verfügung, also nicht
    die schlechtesten. Allerdings höre ich so gut wie keine Unterschiede. Auch nicht
    zwischen SPL Gainstation und Behringer. Geht es nur mir so?

    Würde mich über Meinungen sehr freuen! :)
     
  2. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    ich kann die files gar nicht anhören....?! funken bei mir net.
     
  3. Guardian

    Guardian Themenersteller

    Registriert seit:
    27.04.03
    Punkte:
    1.812
    1812
    Sind 24bit Wavs, das macht nicht jeder Player mit.
     
  4. lurchy

    lurchy

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    538
    538
    Naja, Unterschiede kann man schon hören - auch ohne Kopfhörer, aber sie fallen halt nicht soooo weltbewegend aus. Am besten gefällt mir der Presonus mit der höheren Sättigung - eigentlich besser als die Gainstation und der Hitec klingt wirklich etwas matt.
    Mir zeigt es aber wieder, dass es für mich nicht lohnen würde, 900 € für einen Preamp auszugeben, wenn man für 140€ was sehr anständiges bekommt.

    Lurchy

    PS: Die Beschreibungen sollte man erst nach dem Hörtest lesen, sonst hört man vielleicht was anderes :)
     
  5. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    zieht mal bitte das Behringer File und das Gainstation File in einen Wave-Editor und schaut euch das genau an.
    Ich wage zu behaupten, das sind die gleichen Files.....
     
  6. MuckeMacher

    MuckeMacher

    Registriert seit:
    06.02.06
    Punkte:
    260
    260
    Interessant der vergleich auf der HP, werde mir es später mal anhören :) hab leider inmoment keine Abhöre (NearField) sondern anlage und Headphones :(…bin mal gesapant ob ich damit einen unterschied hören kann bzw. wie gravierend der unterschied den ist. Wie gesagt ich höre es mir später nach der Arbeit an…

    edit: Gleiche files??? *schock*..naja Amazon ist sowiso ein sehr suspekter verein, wenn ihr mich fragt…hab da schon viel schieße gelessen und scheiße über die gehört…werde es mir aber unbedingt nacher anhören, das will ich mit eigenen Augen hören und mit eigenen Ohren sehen…ähm…ja…oder so ähnlich :D
     
  7. soultan

    soultan

    Registriert seit:
    04.12.05
    Punkte:
    814
    814
    Was willst du damit sagen?

    Schummelt amazona.de oder wird die Gainstation überbewertet?
     
  8. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    ich will damit sagen, dass die beiden dateien bei mir aussehen wie die selbe datei im wave editor. und auch so klingen von den gesangsnuancen her. ob da jemand bewusst schummelt oder net steht aussen vor. nur wuerde das die beobachtung des threaderstellers erklaeren, dass "behringer und gainstation gleich klingen".
     
  9. bukka

    bukka

    Registriert seit:
    21.09.03
    Punkte:
    1.661
    1661
    Dann solltest Du Dein Postscriptum auf Prescriptum umschalten... :D

    Sorry, hab nen Kasper gefrühstückt...


    Matthias
     
  10. -eric-

    -eric-

    Registriert seit:
    13.04.05
    Punkte:
    571
    571
    Nein, zumindest Behringer und Gainstation sind versch. Files.
    Schauen und hören sich aber sehr änlich an.

    Grüße, eric
     
  11. lurchy

    lurchy

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    538
    538
    :D :D :D :p :p Recht hatter - tja, die alten Lateiner ;)

     
  12. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    hmm, also allein wenn ich mir die unterschiede zwischen dem art tube anhöre kommt mir das ganze ein wenig spanisch vor... wenn ich flat und valve vergleiche bei meinem (hab irgendwo files), dann ist da so ein eklatanter unterschied... das valve setting färbt dermaßen (bässe weg, höhen gehypt)...

    lg
    flox
     
  13. Guardian

    Guardian Themenersteller

    Registriert seit:
    27.04.03
    Punkte:
    1.812
    1812
    In ein paar Minuten habe ich ein Paar AKG240 zur Verfügung. Mal sehen, ob ich damit größere Unterschiede höre.
     
  14. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
  15. Guardian

    Guardian Themenersteller

    Registriert seit:
    27.04.03
    Punkte:
    1.812
    1812
    @Floxe: Also bei Deinen Files höre ich deutliche Unterschiede.

    Allerdings brachten mich beim Preampvergleich die AKG 240DF auch nicht weiter.
    Wenn ich daheim auf meinen Boxen auch keinen Unterschied höre, geh ich mal zum Ohrenarzt...
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.