Information ausblenden

powercords mit midikeyboard spielen

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von rottendreams, 18.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. rottendreams

    rottendreams Themenersteller

    Registriert seit:
    28.09.05
    Punkte:
    552
    552
    Ich suche eine tabelle die mir zeigt wie ich powercords einer gitarre auf einen Klaviartur umsetze. Ich möchte powercords mit einer gesampelten gitarre spielen ala realguitar.
    da mutetd sounds in realguitar nur im solo mode über die keyswitches möglich sind möchte ich die powercords manuell einspielen.

    zu not würde ich es auch selber rausfinden .

    zweite frage währe gibt es bei cubase 4 le den corder nicht meht?
    Ich meine das prog wo ich einzelnen tasten einen akkord zuweisen kann in cubas 3 gab den konnte ihn in 4 aber nicht mehr finden. gibts son prog auch
    irgendwo als freeware ich habe nichts gefunden da ich auch nicht genau weiss wie man dass nennen soll hat mir google auch nichts geliefert
     
    rottendreams, 18.11.08
    #1
  2. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    Ganz einfach, Tabelle wegpacken, Grundton und Quint spielen, eventuell Grundton oktaviert dazu, fertig.
     
    kickback, 18.11.08
    #2
  3. rottendreams

    rottendreams Themenersteller

    Registriert seit:
    28.09.05
    Punkte:
    552
    552
    ok dann sag mir nur noch was quint bedeutet und dann weiss ich mehr :)
     
    rottendreams, 18.11.08
    #3
  4. noisefloor

    noisefloor

    Registriert seit:
    07.09.04
    Punkte:
    3.996
    3996
    quinte

    also der 5 Ton über dem Grundton.
     
    noisefloor, 18.11.08
    #4
  5. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    Einfach vom Grundton 7 Halbtonschritte raufzählen oder für den Fall, dass dir Dreiklänge ein Begriff sind:
    Dur- oder Moll spielen und die Terz auslassen -> bleibt 1. und 5. Stufe (bis zu der sinds eben 7 Halbtöne).

    Genaugenommen handelt es sich bei dem Power-"Akkord" nur um ein Intervall.
     
    kickback, 18.11.08
    #5
  6. noisefloor

    noisefloor

    Registriert seit:
    07.09.04
    Punkte:
    3.996
    3996
    stimmt, 7 halbtonschritte wäre die bessere definition gewesen ^^
     
    noisefloor, 18.11.08
    #6
  7. never_mind

    never_mind

    Registriert seit:
    21.09.07
    Punkte:
    839
    839
    In doppelter Hinsicht nicht schlecht. Darf ich auf Deine Signatur verweisen? ;)
     
    never_mind, 18.11.08
    #7
  8. SoleLuna

    SoleLuna

    Registriert seit:
    25.07.08
    Punkte:
    514
    514
    SoleLuna, 18.11.08
    #8
  9. rottendreams

    rottendreams Themenersteller

    Registriert seit:
    28.09.05
    Punkte:
    552
    552
    danke für die antworten damit sollte ich klar kommen.
     
    rottendreams, 19.11.08
    #9
  10. Duke64

    Duke64

    Registriert seit:
    07.07.07
    Punkte:
    4.909
    4909
    Danke für den Link, SoleLuna =)
     
    Duke64, 19.11.08
    #10
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.