Information ausblenden

PlugIn in Logic nicht verfügbar (Novation Bass Station)

Dieses Thema im Forum "Logic" wurde erstellt von ba6, 11.08.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. ba6

    ba6 Themenersteller

    Registriert seit:
    09.01.12
    Punkte:
    167
    167
    Die Frage hatte ich schon in der Rubrik "Mac und Musik". Leider kam da fast gar nichts. Ich hoffe, hier lies jemand mit. Falls es den Forummoderator stört, kann der andere Thread ja gelöscht werden.

    Nachdem ich mir das Impulse Controller Keyboard gekauft habe, wollte ich gerne auch die Novation Bass Station nutzen, da eine Lizenz mitgeliefert wird. Also habe ich das PlugIn heruntergeladen und installiert. Die Bass Station erscheint zwar in der PlugIn Liste von Automap, nicht jedoch im AU-Manager von Logic und über den üblichen Weg in Logic ist es als PlugIn auch nicht aufzurufen, weil es schlicht und ergreifend in der AU-Liste von Logic nicht erscheint.
    Selbstverständlich habe ich schon nachgesehen, ob das PlugIn als AU und VST in den entsprechenden Ordnern installiert wurden (sind sie).
    Google habe ich auch schon bemüht und die Manuals auch schon - leider ohne Ergebnis.
    Hat jemand einen Tipp? Danke im voraus,

    Gruß
    ba6
     
    ba6, 11.08.12
    #1
  2. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.061
    36061
    Hast Du Logic mal im 32-Bit-Modus gestartet - dann werden AU's validiert.

    Clemens
     
    clemenserwe, 11.08.12
    #2
    ba6 bedankt sich.
  3. ba6

    ba6 Themenersteller

    Registriert seit:
    09.01.12
    Punkte:
    167
    167
    Yep! Das war's! Vielen, vielen herzlichen Dank!

    Nach der Validierung habe ich wieder in den 64-Bit-Modus umgeschaltet und es funktioniert alles wie es soll. Die Novation Bass Station ist jetzt in dem 32-Bit-PlugIn-Ordner und lässt sich wie die anderen 32-Bit-PlugIns aufrufen. (die 32-Bit-Bridge ist zwar etwas seltsam, weil praktisch im PlugIn-Fenster noch ein eigenes Fenster mit dem PlugIn aufgeht, das da heraussteht, aber das ist im Prinzip egal.)

    Jetzt erscheinen auch die anderen 64-Bit-PlugIns jeweils doppelt mit dem eingeklammerten "Automap" dahinter und ich hoffe, die lassen sich mit Automap jetzt auch besser steuern, das ging vorher nämlich nicht besonders gut.

    Also nochmals herzlichen Dank! Das war ein Volltreffer!

    Viele Grüße
    ba6
     
    ba6, 11.08.12
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.