Plexiglaswand

  • Ersteller mike222
  • Erstellt am

M
mike222
Registriert
12.07.08
Beiträge
89
Reaktionen
0
Punkte
113
Hallo,

weiß jemand von euch von wo man so eine Plexiglaswand (wie sie manchmal im Studio oder auch bei Livegigs oft vorm Schlagzeug steht) herbekommt? Hab schon gegoogelt aber leider nichts gefunden.

Danke,

fG
 
tomric
tomric
Rocker
Registriert
10.12.06
Beiträge
10.296
Reaktionen
1.729
Punkte
35.505
Meinst Du sowas ?

Edit: Mist, kann man wieder nicht verlinken. guckst du unter "diverses" und dann die dritte Position...
 
D
don_huberto
Registriert
21.06.06
Beiträge
818
Reaktionen
1
Punkte
909
M
mike222
Registriert
12.07.08
Beiträge
89
Reaktionen
0
Punkte
113
Okay, da dürfte ich bei meiner Suche auf der Thomannpage wiedermal etwas übersehen haben:)

Danke! Meine Frage hat sich soeben gelöst ;)

fG
 
B
bollich
Registriert
30.01.17
Beiträge
1.067
Reaktionen
0
Punkte
1.085
Ich hab eine Verkaufsplatz-Plexi Trennwand aus einem Autohaus, die ich für 60,- abgeben würde. 1,8h x 1,2b Dicke 9mm.
 
geebee
geebee
Registriert
14.02.05
Beiträge
2.039
Reaktionen
1.382
Punkte
8.193
Ich finde ja die mit 1m Höhe wesentlich schicker! :D
 
B
bollich
Registriert
30.01.17
Beiträge
1.067
Reaktionen
0
Punkte
1.085
Aber wer spielt schon im liegen? ;)
 
geebee
geebee
Registriert
14.02.05
Beiträge
2.039
Reaktionen
1.382
Punkte
8.193
Nee mal ehrlich, ich kenn diese Plexiwände auch aus versch. Live Gigs großer Bands etc., wenn der Drummer allerdings komplett in so nem Plexikäfig sitzt, das finde ich siejt irgendwie affig aus! :D

Es gibt (meine ich) tatsächlich auch die ~1m Version die dann nur bis zu den Toms ragt. Sicher werden dann die Becken nicht isoliert, aber für die Optik finde ich sollte man diesen Kompromiss eingehen!
 
M
mike222
Registriert
12.07.08
Beiträge
89
Reaktionen
0
Punkte
113
Es stimmt dass Wände mit 1m Höhe schöner sind. Ich würde auch auf solche niedrigen zurückgreifen, aber leider muss man da wieder mal die Situation berücksichtigen. Z.B. macht es in einer Bar wo es nur drum geht die Drums so leise wie möglich zu halten wenig Sinn eine Wand mit einem Meter Höhe aufzustellen.

Was mich noch interessieren würde:
1. Wie sieht es mit der Standfestigkeit solcher Teile aus? Also im Studio sehe ich da kein Problem, aber Live wenn das Teil mit dem Drummer auf wackeligen Bühnenpodesten stehet?!
2. Verwendet ihr sowas im Studio auch oder greift ihr eher auf die solidere Variante zurück (wie z.b. echte verschiebbare Trennwände)?

Danke

fG
 
geebee
geebee
Registriert
14.02.05
Beiträge
2.039
Reaktionen
1.382
Punkte
8.193
Verwendet ihr sowas im Studio auch oder greift ihr eher auf die solidere Variante zurück (wie z.b. echte verschiebbare Trennwände)?
Ich recorde keine Drums, aber ich schätze mal, dass Plexiglas im Studio nix verloren hat (oder irre ich mich da?)
Könnte mir gut vorstellen, dass (wenn überhaupt) Trennwände aus anderem Materiel (Basotect o.ä.) verwendet wird!

/gee
 
D
drum_freak
Registriert
22.04.08
Beiträge
75
Reaktionen
0
Punkte
83
Bei Thomann jibbet die!

Aber mal ne andere Frage am Rande, wofür willst du die denn haben?

Denn nen Allheilmittel sind die Plexiglaswände auch nicht!

Gruß ausm hohen Norden
 
B
bambi
Registriert
22.03.07
Beiträge
501
Reaktionen
0
Punkte
9.774
hi

hab zwar keine ahnung, wofür dieses plexidingsbums gut sein soll und kostet.
alternative wäre ne duschtrennwand, allerdings sind die so ca 180 cm hoch.
für den selbstbau bekommst du plexiglas in allen farben und stärken in den meisten baumärkten.

kannst dann mit stichsäge und metallsägeblatt nach belieben zuschneiden.
in diesem fallf unbedingt die säge auf ein minimum an leistung reduzieren, sonst schmilzt dir der schnitt hinter dem sägeblatt wieder zusammen.
ein passender rahmen sollte auch keine hexerei sein.

LG
Petra
 
M
mike222
Registriert
12.07.08
Beiträge
89
Reaktionen
0
Punkte
113
@bambi: Das mit dem Selbstbau habe ich mir auch schon überlegt, aber ich habe es dann doch gelassen, da mir solche durchstichtigen Scharniere gefehlt hätten.

@drum_freak: Ich wollte mir einfach mal prinzipiell so etwas zulegen, da ich es mal im Studio probieren will und es eben wie schon gesagt auch live brauchen könnte.
 
B
bassmarc
Registriert
15.10.07
Beiträge
28
Reaktionen
0
Punkte
43
Also eine 1 Meter variante ist Bullshit - weil höchster Pegel kommt von den Becken und da ist dann nix was dämmt. Dann geht auch gar nix genau so gut.
 
K
kansas
Registriert
09.03.07
Beiträge
124
Reaktionen
1
Punkte
136
Die hier haben auch sowas.
 
D
drum_freak
Registriert
22.04.08
Beiträge
75
Reaktionen
0
Punkte
83
@mike222:

Hab meine Frage glaub ich nicht ganz richtig gestellt. ;o))
Willst du das Schlagzeug/ den Schlagzeuger leiser machen oder willst du die Einstreuung anderer Instrumente auf die Schlagzeugmikrofone verringern?

Gruß aus Norden

Ich verbessere mich lieber noch einmal zu den Einstreuungen.

Willst du Einstreuungen beiderseits vermindern? Also in die Schlagzeugmikrofone und ind die restlichen mikrofone auf der Bühne.
 
T
techfreak
Registriert
08.08.08
Beiträge
269
Reaktionen
0
Punkte
408
ich benutze die Wände Live gerne vorallem bei Konzerten mit Chor +Band
Schlagzeug wird leise!!!
denke das is das wichtigste bei solchen Wänden, weil hauptsächlich streuen dch die Drums in alle anderen Mic´s
 
B
bambi
Registriert
22.03.07
Beiträge
501
Reaktionen
0
Punkte
9.774
mike222

durchsichtige, oder zumindest fast durchsichtige scharniere bekommst du in ziemlichen grössen im modellbauhandel.
da werden auch breite nylonbänder als scharniere verwendet.
aüsserst robust und fast nicht umzubringen halten die ganz schöne belastungen aus.

weis ich auch nur, weil ein belannter modellbau macht.
flugzeuge so ab 5 m spannweite.
die scharniere müssen da ganz schön was aushalten

LG
Petra
 
M
mike222
Registriert
12.07.08
Beiträge
89
Reaktionen
0
Punkte
113
Also eigentlich will ich live nur (wie techfreak schon gesagt) die Einstreuung zu anderen Mikros (wie z.b. zu Chor Overheads) verrringern

Ob so eine Wand die Lautstärke des Sets großartig verringert weiß ich nicht, aber eigentlich geht es mir nur um die hohen Frequenzen, also z.b. die Becken, die besonders auf kleinen Bühnen immer viel zu laut sind.

@bambi: Danke für den Tipp. Dann werd ich mir die Variante mit dem selbst bauen doch noch mal näher ansehen :)

Danke,

fG
 

Ähnliche Themen

SilverandFish
Antworten
6
Aufrufe
259
Sascha Franck
Sascha Franck
G
Antworten
7
Aufrufe
281
tylerhb
tylerhb
T
Antworten
7
Aufrufe
359
TomMorelloTheThird
T
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben