Information ausblenden

PLaylist Programm mit Mehrspuren gesucht

Dieses Thema im Forum "Live- & Bühnentechnik" wurde erstellt von tloweber, 15.09.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. tloweber

    tloweber Themenersteller

    Registriert seit:
    15.09.12
    Punkte:
    32
    32
    Hi,
    ich suche dringend ein PRogramm, dass mehrere Songs nacheinnander abspielt, der Inhalt eimnes Songs ist immer eine Stereospur und eine MOnoklickspur, das ganze wie ein mp3 PLayer mit PLaylisten, nur dass es keine StereoFiles sind sondern immer 1 Stereo spur und eine Klickspur, wie kann ich das erreichen ?
    ich hab die Songs zur Zeit im Logic, ich lade alle Songs die jeweils eine Stereospur und eine Monoklickspur haben, und wechsle dann imemr die SOngs, das ist mir zu umständlich, deswegen wäre ein einfaches PRogramm mit PLaylistfunktion, das eine Stereospur und eine Monospur zusammen abspielen kann, das beste. Wäre es möglich mit 2.1 Mischung ?
    Danke für euere HIlfe.
     
    tloweber, 15.09.12
    #1
  2. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.090
    36090

    Also ein Programm für den Mac? Mainstage hat ein Plugin namens Playback, das kann pro Patch mehrfach eingesetzt werden - einmal als Click-Loop und einmal das Playback.

    Die Patches sind dann Deine Playliste.

    Clemens
     
    clemenserwe, 16.09.12
    #2
  3. tloweber

    tloweber Themenersteller

    Registriert seit:
    15.09.12
    Punkte:
    32
    32
    Hallo clemensvill,
    Danke, die Software soll auf Windiws laufen, ich habe eine Applikation namens Stage Tracksr gefunden, ein mehrspurfähiges Programm mit Playlists, ich habe noch nicht installiert weil ich auf Tour bin, aber ich hoffe Stage Tracker ist das richtige. Danke das mit dem Playback Plugin schau ich mir auf jeden Fall mal an.
     
    tloweber, 16.09.12
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.