Pickup-Contest: Gibson P 500 T vs EMG 81

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von brainbuzz, 19.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. brainbuzz

    brainbuzz Themenersteller

    Registriert seit:
    20.04.04
    Punkte:
    568
    568
    Hallo,

    welcher der obengenannten Pickups isteurer Meinung nach eher für ein Metalbrett mit
    tiefer Stimmung (A) geeignet?

    Danke

    BB
     
  2. playithard

    playithard

    Registriert seit:
    23.11.05
    Punkte:
    284
    284
    Den Gibson kenn ich net!

    Den EMG-81 hab ich selber, da kannst generell bei Meddlmucke (auch Downtuned) nüscht falschmachen!

    Gruss
     
  3. InSomnius

    InSomnius

    Registriert seit:
    07.04.04
    Punkte:
    15.618
    15618
    Grüße.


    ich kann auch nicht wirklich was zu den gibson sagen, außer vielleicht, dass meine allgemeine erfahrung mit gibson weniger dem "richtigen" metal-brett entspricht... ;)

    die emg81 sind auf jeden fall geeignet. inwiefern sie aber besser oder schlechter sind als die gibson, lasse ich aus o.g. grund unkommentiert.


    Der Gruß

    Griffin
     
  4. Mike1

    Mike1

    Registriert seit:
    01.09.05
    Punkte:
    1.301
    1301
    Hallo liebe Penise und Penissen,

    (na den Jocke verstanden?)

    So zum Thema:

    Ich hatte vor Jahren den EMG 81 in meiner Les Paul drin und hab´ ihn wieder ausgebaut und verkauft weil er mir zu "kalt" geklungen hat. Natürlich kannst Du mit dem Humbucker das absolut volle Brett fahren aber je nach Amp kannst´e das auch mit dem normalen Gibsen PU in meinem Fall ein 490er. Mir persönlich gefällt der Gibson besser als der EMG, zwar hat der nicht ganz so hohen out (ist ja kein aktiver) aber mir gefällt eben die passive Variante wesentlich besser und die fehlenden Zerrreserven gegenüber der beiden PU ist ja bei den heutigen Hi Gain Amps kein Thema, es sein denn der Gainregler steht bei Dir schon auf 5 Uhr. Was ich nicht hoffe den was Gain angeht ist auch beim vollen Brett weniger bekanntlich mehr.

    Gruß Mike
     
  5. NiCKEL

    NiCKEL

    Registriert seit:
    27.10.04
    Punkte:
    6.396
    6396
    Den fehlenden Output kann man auch wunderbar mit so feinen Sachen wie dem TubeScreamer kompensieren :)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.