Information ausblenden

Phantomspeisung

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von raven1276, 15.07.02.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. raven1276

    raven1276 Themenersteller

    Registriert seit:
    17.06.02
    Punkte:
    600
    600
    Ist es eigentlich möglich beim Behringer MX 1604a Dynamische und Kondensator-Mikros gleichzeitig laufen zu lassen, oder zerschiesst mir die Phantomspeisung mein Dynamisches Mikro?

    Gruß Robert :-?
     
  2. popsta

    popsta Administrator

    Registriert seit:
    14.04.02
    Artikel:
    273
    Punkte:
    52.347
    52347
    hi robert,

    nein, du kannst ein dynamisches mikrofon mit phantomspeisung betreiben ohne es zu zerstören. das macht dem dynamischen mikrofon gar nichts aus.
    anders ist es, wenn du z.b. einen bass preamp aus dem direct out (gallien krüger) mit phantomspeisung über den eingang des pultes versorgst. das kann die vorstufe des amps zerstören.
    mfg
    karsten
    homerecording.de
    soundsamples.de
     
  3. NULL

    NULL Guest

    Punkte:
    0
    Sorry, daß ich hier ein anderes Thema anschneide, aber ich will mir eventuell auch den Behringer MX 1604 Mixer holen..

    Bist du damit zufrieden ? Micha hat in einem anderen Thread behauptet, daß Behringer total Rauschen würde... Wie ist deine Meinung ?

    Gruß Zolo
     
  4. popsta

    popsta Administrator

    Registriert seit:
    14.04.02
    Artikel:
    273
    Punkte:
    52.347
    52347
    hi,

    ja, es ist so! was billig ist, muss auch irgendwo einen haken haben. beim behringer 1604 sind das die rauschenden eingangsverstärker, das übersprechen der kanäle, nicht soooo gute eq´s und eine mittelmäßige verarbeitung. du musst selber wissen, ob du damit klar kommst. wenn du aber halbwegs professionell arbeiten willst, dann solltest du etwas mehr anlegen und evtl. ein kleineres mackie kaufen.
    mfg
    karsten
    homerecording.de
    soundsamples.de
     
  5. Ran

    Ran

    Registriert seit:
    02.08.02
    Punkte:
    3.682
    3682
    Hi,
    ich hab den 1602 mx von Behringer, das vorläufer Modell. Das Rauscht auch ganz gut. Weiß nicht ob die da schon was getan haben. Bei manchen Sachen fällt das aber nicht auf. Ich würde es mir aber nicht noch mal kaufen. Kommt jedoch ganz drauf an was du damit machen willst. Für viele Sachen find ich es aber echt brauchbar.

    [ Geändert von Ran am 02.08.2002 14:39 ]

    [ Geändert von Ran am 02.08.2002 14:39 ]
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.