percussiver electro

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Hunchback, 02.02.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Hunchback

    Hunchback Themenersteller

    Registriert seit:
    05.03.11
    Punkte:
    649
    649
    Moin Leute,

    nach längerer Zeit post ich auch mal mein neuestes Werk. Ich habs bis jetzt nur auf Kopfhörern und meiner Abhöre gehört. Ich weiß nicht, wie es sich auf ONV - Anlagen anhört.

    Sollte ursprünglich drum n bass werden auf Basis von 8-bit percs, aber die bpm fielen im Laufe der Bearbeitung stetig nach unten ;)

    Ich hab viel mit analogem sound, Limitern, Kompressoren usw. experimentiert. Bin mir nicht ganz sicher, ob das ganze nicht eine Portion weniger Druck verträgt.

    http://www.box.com/files/0/f/0/1/f_1528795976#/files/0/f/0/1/f_1528795976

    Freu mich über euer FB!
     
  2. ksoa

    ksoa

    Registriert seit:
    17.07.09
    Punkte:
    6.130
    6130
    Ich glaube du musst noch auf share drücken, das sieht mir nach einem Link aus deiner privaten Box aus. Bei mir geht er nicht.
     
    Hunchback bedankt sich.
  3. Hunchback

    Hunchback Themenersteller

    Registriert seit:
    05.03.11
    Punkte:
    649
    649
  4. Kuno

    Kuno Veteran

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    28.045
    28045
    Hmmm ... klingt, als hätte sich ein Schwarm Hummeln in meine Boxen verirrt.
    Auch der Rest vom Klangbild ist irgendwie recht flach und teils spitz.

    Wenn man schon komplett ohne Harmonien auskommen will, muss es wenigstens klanglich richtig knackig sein.
     
    Hunchback bedankt sich.
  5. synthpark

    synthpark Veteran

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    71.191
    71191
    Also der erste Teil ist richtig geil, mit diesem Bassnaschweller, sehr vielversprechend. Dann kommt dieser einfache Moll-Akkord und haelt sich bis zum Ende, naja ... Aber der MItte gibts grob gesagt nur so Lautstaerkemodulationen.
     
    Hunchback bedankt sich.
  6. changer

    changer

    Registriert seit:
    16.03.05
    Punkte:
    6.776
    6776
    wie schon gesagt wurde..der anfang is super....
     
    Hunchback bedankt sich.
  7. Hunchback

    Hunchback Themenersteller

    Registriert seit:
    05.03.11
    Punkte:
    649
    649
    Erstmal dickes Mercí für euer FB!

    @Kuno: Das sind genau die Punkte, an denen ich arbeiten wollte. Hab deswegen auch bewusst auf Flächen verzichtet.
    Ich hab teilweise schon vor dem rendern und mastern mit Limitern und Kompressoren gearbeitet und bei der Kick und dem Bass meine ersten Versuche mit paralleler Kompression gemacht, aber ich glaub ich muss mir da erst noch ein paar tutorials geben, so ganz hab ichs noch nicht raus, wie man es druckvoll und gleichzeitig mit klarem sound hinbekommt.

    @synthpark: es hat nicht mal für einen ganzen Akkord gereicht ;) eigentlich nur 2 Töne. Bin auch am überlegen, ob das nicht zu abwechselungsarm ist, dachte ich ganz ein bisschne mit Modulationen rausreissen, aber scheint auch nicht ganz geklappt zu haben. Ist viel EQ-ing drin, adsr-Verschiebung usw. Eigentlich der track von mir, mit den meisten Automatisierungen, blöd nur, das man es nicht hört^^

    @changer: wenn euch der Anfang gefällt, sollte ich vlt. komplett den "Akkord" ersetzen und/oder dezenter einsetzen und vlt. noch ein zweites Thema mit einbauen.
     
  8. Mike3000

    Mike3000 Veteran

    Registriert seit:
    25.11.04
    Punkte:
    20.548
    20548
    Ich finde es vom Konzept her gut ... eventuell könnte im Mittelteil noch ein bisschen anders mit den Spuren gearbeitet werden.

    Und insgesamt kommt mir der Klang recht hart in den Höhen vor - aber vllt liegt das am Mp3 oder an meiner "Abhöre" ;-)
     
    Hunchback bedankt sich.
  9. ksoa

    ksoa

    Registriert seit:
    17.07.09
    Punkte:
    6.130
    6130
    ne ^^

    z.b. bei 4:20 (Screenshot) sieht man, dass die Hihats schon besonders stark und laut hervorstechen.
    Den Mix würde ich etwas Basslastiger+ druckvoller machen.
    Im Mittenbereich würde auch noch gut was reinpassen ^^
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      160,9 KB
      Aufrufe:
      1
    Hunchback bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.