Pegelangleichung in Wavelab

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von JSkye, 22.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. JSkye

    JSkye Themenersteller

    Registriert seit:
    15.04.05
    Punkte:
    162
    162
    hi leute,

    ich hab mal eine frage die sich eigentlich speziell auf wavelab 4.0 bezieht.
    habe einen neuen song aufgenommen, und mir ist aufgefallen, dass trotz normalisieren, der song doch recht leise ist. dabei gibt es keine überdurchschnittliche pegelausschläge, es ist aber natürlich auch nicht jeder ton genauso groß/laut. dennoch würde ich sagen, ist es eine ausgeglichene aufnahme.

    ich habe gestern dann einmal den peakmaster hergenommen und den pegel erhöht. im internet habe ich gelesen, dass dies eine ganz alltägliche sache bei den mixermeistern sei, und in der tat, als ich einen professionel gemischten song in wavelab geladen habe, sieht man, dass im chorus die spitzen oft "abgeschnitten" wurde. also, hat der meister sort wohl auch eine ähnliche methode angewandt.

    nun, woher weiß ich
    1. wieviel ich meinen pegel erhöhen soll? ich habe es jetzt anhand des professionellen songs gemacht, nach gehört eben. aber gibt es da irgendeine regel für?

    2. ist das wirklich eine sinnvolle art, den peakmaster einzusetzen? d.h. wird der song dadurch negativ beeinflusst oder zu sehr komprimiert?

    und 3. ich habe also den song in wavelab geladen, den peakmaster so eingestellt wie ich ihn haben will. aber wie kann ich jetzt den "neuen, lauteren" song abspeichern? also, wie kann ich es abspeichern, dass er auch die peakmaster einstellungen mit abspeichert?
    bisher habe ich das nicht geschafft, und alles war für die katz...

    danke und lg
    j.
     
  2. ColdSteel

    ColdSteel

    Registriert seit:
    13.10.03
    Punkte:
    4.283
    4283
    1) Geht nur nach Gehör, alles andere wäre sinnlos.
    2) Je mehr du komprimierst umso platter wird der Song klingen oder es wird irgendwann pumpen.
    3) Render-Button drücken.

    Gruß,
    ColdSteel
     
  3. JSkye

    JSkye Themenersteller

    Registriert seit:
    15.04.05
    Punkte:
    162
    162
    ah wunderbar! vielen dank für die schnelle antwort!!

    lg
    j.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.