Information ausblenden

Passender Preamp für TLM 193

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von Androbb, 27.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Androbb

    Androbb Themenersteller

    Registriert seit:
    18.11.05
    Punkte:
    87
    87
    Hallo Zusammen

    Ich suche einen passenden Preamp für mein Neuman TLM 193. Ich habe etwas recherchiert und habe mich aktuell mal im voraus ein wenig auf zwei Modelle festgelegt und würde gerne von Euch wissen welches Gerät ihr eher empfehlen könntet und aus welchem Grund. Wenn ihr allerdings in der selben Preisklasse bessere Geräte wisst, dürft ihr diese gerne vorschlagen.

    Meine Vorschläge sind:

    der SPL Goldmike 9844 weil ich von dem schon sehr viel Gutes gehört habe

    der Focusrite ISA One preamp


    Ich verwende das TLM 193 für Vocalaufnahmen im bereich Pop bis Hardrock.

    Danke schonmal im Voraus
     
    Androbb, 27.10.08
    #1
  2. soundguy

    soundguy

    Registriert seit:
    28.11.06
    Punkte:
    2.094
    2094
    hast du mal bei neumann nachgefragt?!
     
    soundguy, 27.10.08
    #2
  3. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    DAV BG NO1, sicher ne bessere wahl.
     
    jamincurl, 27.10.08
    #3
  4. Androbb

    Androbb Themenersteller

    Registriert seit:
    18.11.05
    Punkte:
    87
    87
    der schweizer importeur von neumann hat mir den focusrite empfohlen. deshalb habe ich diesen mit aufgeführt. hätte ich vielleicht erwähnen sollen. aber ich werd neumann deutschland mal anfragen. mal sehn was die meinen.
     
    Androbb, 27.10.08
    #4
  5. Astronautenkost

    Astronautenkost

    Registriert seit:
    05.09.03
    Punkte:
    17.249
    17249
    Der GoldMike 9844 macht da sicherlich einen guten Job. Er ist ein sauberer, mit Flair seidiger, Vorverstärker und imho jeden Rappen wert.
     
    Astronautenkost, 28.10.08
    #5
  6. Androbb

    Androbb Themenersteller

    Registriert seit:
    18.11.05
    Punkte:
    87
    87
    noch ne zusätzliche frage

    gibt es zufällig klangbeispiele mit der kombination tlm 193 und goldmike?
     
    Androbb, 28.10.08
    #6
  7. Androbb

    Androbb Themenersteller

    Registriert seit:
    18.11.05
    Punkte:
    87
    87
    hab soeben noch einen ART MPA GOLD für sehr sehr wenig Geld (vergleichsweise) angeboten bekommen. Liegt dieser qualitativ noch über dem Goldie?
     
    Androbb, 29.10.08
    #7
  8. Astronautenkost

    Astronautenkost

    Registriert seit:
    05.09.03
    Punkte:
    17.249
    17249
    Imho ist der GoldMike etwas besser.
     
    Astronautenkost, 29.10.08
    #8
  9. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    da gefällt mir jetzt der art gold wieder besser...geschmacksache würd ich meinen. sind beides sehr taugliche geräte, ich würd aber den focusrite nehmen, erstens weil neumann schon den empfiehlt und zweitens weil ich ihn nicht kenne :D
     
    naseweis, 29.10.08
    #9
  10. Androbb

    Androbb Themenersteller

    Registriert seit:
    18.11.05
    Punkte:
    87
    87
    naja. neumann selbst empfiehlt gar nix. nur der schweizer importeur von neumann empfiehlt mir den focusrite, weil sie halt grad auch den vertrieb von focusrite machen.

    ich habe mir den ART mal bestellt, da ich den um einen unschlagbaren preis bekomme. ich werde sobald als möglich ein paar soundbeispiele online stellen. ich versuche aber noch einen goldmike zum test zu kriegen damit ich die beiden vergleichen kann. ist halt nicht immer so einfach.

    aber trotzdem danke für die infos hier.
     
    Androbb, 29.10.08
    #10
  11. Simon94

    Simon94

    Registriert seit:
    13.10.08
    Punkte:
    134
    134
    definitiv: der goldmike ist geil... ist im einstellen nicht der BESTE aber für das geld...
    klangbeispiele kenn ich nicht
     
    Simon94, 31.10.08
    #11
  12. Simon94

    Simon94

    Registriert seit:
    13.10.08
    Punkte:
    134
    134
    definitiv: der goldmike ist geil... ist im einstellen nicht der BESTE aber für das geld...
    klangbeispiele kenn ich nicht
     
    Simon94, 31.10.08
    #12
  13. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    hi,

    nachdem ich nun recht viele preamps getestet hab für n tlm103, ähnliches mic.
    bin ich am ziel:

    edax vtp100, ist somit auch meine empfehlung für dich;)
     
    jamincurl, 31.10.08
    #13
  14. DaddyDufte

    DaddyDufte

    Registriert seit:
    18.08.07
    Punkte:
    11.645
    11645
    Z: "edax vtp100, ist somit auch meine empfehlung für dich"

    das is der neue, dieser mexikaner, eeh?
    mit dem liebäugele ich auch heftig!
     
    DaddyDufte, 31.10.08
    #14
  15. DocM

    DocM

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.053
    6053
    DocM, 01.11.08
    #15
  16. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    jup, ist der mexikaner,
    ist zwar n röhrenpre,
    hatte aber sogar noch n röhrenmik drann hängen
    und des ergebniss ist trotzdem gut.

    was ich damit sagen will:
    er färbt
    aber nicht so stark, das man manchmal sagen müsste,
    die aufnahme kann ich nicht damit fahren.

    in der letzten keys war glaube ich auch n test,
    wobei bei allen magazinen ja immer fast jedes gerät super toll ist.
     
    jamincurl, 01.11.08
    #16
  17. Astronautenkost

    Astronautenkost

    Registriert seit:
    05.09.03
    Punkte:
    17.249
    17249
    Wieso sollte ein Röhrenmikro an einem Röhrenpreamp schlechetre Ergebnisse liefern? Das liegt gegebenenfalls nicht an der Röhrenbauweise, sondern an der mangelnden Qualität!
     
    Astronautenkost, 01.11.08
    #17
  18. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    ja keine ahnung,
    das hat man mir immer sugeriert,
    ich hatte zuvor nie die doppelte röhre(mic und amp) im signalweg.

    (ausser halt spl channel one, aber der zählt da ja nicht so ganz)
     
    jamincurl, 01.11.08
    #18
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.