Information ausblenden

OSX Mojave und Presonus Firestudio Project/Tube?

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von MarkusDrums, 04.11.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. MarkusDrums

    MarkusDrums Themenersteller Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    27.07.10
    Punkte:
    411
    411
    Hallo zusammen,
    ich verwende als Interfaces unter High Sierra ein Presonus Firestudio-Tube kaskadiert (daisy chain) mit einem Presonus Firestudio-Project. Beide funktionieren* einwandfrei und können mit niedriger Latenz am 2012er MacMini unter High Sierra betrieben werden.
    Aber nun steht bald ein Rechner-Neukauf an: Es muss ein Ersatz für mein late2008er MBP her.
    Daher die Frage in die Runde:

    Hat jemand bereits ausprobieren können, ob der aktuelle Treiber von Presonus (UC 1.7.3) auch unter Mojave läuft?

    Die offizielle Presonus-Seite sagt dazu nur: Nicht getestet.
    Wenn ich nach einer Riesen-Investition in einen neuen Rechner auch noch neue Interfaces für 24-Mikrophon-Eingänge kaufen müsste, müsste ich noch etwas länger sparen.

    (*wieder, denn es gab seit OSX Mountain-Lion Treiberprobleme, die erst seit High Sierra behoben sind, aufgrund derer das Daisychaining nicht funktionierte - einzeln liefen sie immer)
     
    MarkusDrums, 04.11.18
    #1
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.