Information ausblenden

Nuendo 3

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Bahati-Music, 17.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Bahati-Music

    Bahati-Music Themenersteller

    Registriert seit:
    17.07.08
    Punkte:
    7
    7
    Hallo !!

    bin neu hier .. und ersteinmal Lob für so viel Infos rund um Homerecording !!!!

    Also ich arbeite mit Nuendo 3 und habe das handbuch schon 3 mal gewälzt aber ich finde keine vernünftige erklärung in welche Audiospur ich meine Drums setze !! manche sagen : Drums nur in Mono Spur umwandeln andere sagen nur den Kick in Mono umwandeln !!

    wenn mir jemand helfen kann oder sogar selbst mit nuendo arbeitet würde ich mich um eine kleine hilfe sehr freuen !!



    lg

    Sonja
    Bahati-Music
     
    Bahati-Music, 17.07.08
    #1
  2. Gahan

    Gahan

    Registriert seit:
    06.03.05
    Punkte:
    449
    449
    Hallo,

    ist es denn in Nuendo nicht auch so wie in Cubase, dass man die Drums in einer normalen Midi-Spur anlegt und dann die Drum-Map links im Inspector auswählt, woraufhin dann die Midi-Spur auch mit dem Drum-Editor bearbeitet werden kann?

    Grüße.
    Gahan

    EDIT: Ach sorry, Du hast von einer Audio-Spur geredet... ich habe jetzt an eine Midi-Spur gedacht... mein Fehler!
     
    Gahan, 17.07.08
    #2
  3. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    Hi und willkommen im Forum!

    Den genauen Kern der Frage versteh ich nicht.
    Welche Spuren willst du wo wie und warum umwandeln?

    Angenommen du hast 12 Mikros, dann hast du aus denen zB 12 Mono-Spuren und verteilst die im Panorama. Wo willst du umwandeln?

    Und nur am Rande: ich glaube, deine Frage - so ich sie halbwegs richtig verstanden habe - hat wenig mit dem verwendeten Sequencer selbst zu tun.
     
    kickback, 17.07.08
    #3
  4. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    50.996
    50996
    Hi und Willkommen.

    Ich mache es so:

    Bassdrum als Monospur.

    Snare als Monospur.

    Rest des Drumsets Stereo.


    Gruss Holgi
     
    holgi, 17.07.08
    #4
  5. Bahati-Music

    Bahati-Music Themenersteller

    Registriert seit:
    17.07.08
    Punkte:
    7
    7
    hallo !


    dann habe ich sie falsch gestellt, ich meine wenn ich ein Mixing machen möchte und die Drums in Audio umwandeln möchte, mache ich dieses doch einzeln oder ? (Kick. Hiat. Snare..usw)

    muss ich die Drums dann als Mono oder als Stereo aufnehmen damit sie dann ordentlich fürs Mixing oder Mastering nutzen kann !!!!
     
    Bahati-Music, 17.07.08
    #5
  6. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    50.996
    50996
    Richtig.

    Der Rest, siehe oben.
     
    holgi, 17.07.08
    #6
  7. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    ...was sind sie denn vor der Umwandlung, wenn nicht audio?

    Pro Mikro ein Kanal. Bedeutet, man könnte zB die Overheads auf eine Stereo-Spur aufnehmen, macht allerdings wenig Unterschied zu der 2xmono-Variante.
     
    kickback, 17.07.08
    #7
  8. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Das kannst Du machen wie Du willst.
    Es ist nichts verboten.
     
    fmo, 17.07.08
    #8
  9. tsching

    tsching

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    13.930
    13930
    Mich wundert es doch immer wieder, wie jemand mit wenig Grundwissen sich direkt ein so teures Programm wie Nuendo (immerhin knapp 2000 Euro) zulegt. Und warum noch nicht Nuendo 4? Ist seit immerhin 1,5 Jahren erhältlich...
     
    tsching, 17.07.08
    #9
  10. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Vielleicht gibt´s davon noch keinen #####?

    EDIT: OK, hab mir mal die Webseite angeschaut, gehe von korrekt erworbener Ware aus aber wenn man schon ein Tonstudio hat und ein paar Aufnahmen und Mischungen hinter sich hat sollte das eigentlich keine Frage sein.

    EDIT2: Uebrigens das Sennheiser Mikro nennt sich nicht 412 sondern 421.
     
    Wolfgang, 17.07.08
    #10
  11. Bahati-Music

    Bahati-Music Themenersteller

    Registriert seit:
    17.07.08
    Punkte:
    7
    7
    hallo !

    ich bin recht neu im Musikgeschäft ,, aber in Kassel ist viel potenzial vorhanden

    und viel nachfrage im bereich aufnahme und beschallung !!!

    und da komme ich ins spiel mit meinen sonderkonditionen.

    will ja hier keine werbung machen , sondern wollte eigentlich ein paar fachliche tipps haben.

    habe von den Waldorf seminaren gehört und werde mich diesbezüglich bald mal melden, muss mich aber halt noch um ein paar rechtlich geschäftliche dinge kümmern.

    wegen den Nuendo 3 kann ich nur sagen das ich mein budget so ausgeschöpf habe das ich proffesionell arbeiten kann, auserdem habe ich von vielen anderen produzenten gehört das nuendo eine klasse sache ist und sehr schnell erlernbar ist . die anleitung ist schon sehr ausfürlich aber es gibt immer ein paar sachen die ich noch nicht weiss aber lernwillig bin.


    danke für eure hilfe

    lg
    Sonja
    Bahati-Music
     
    Bahati-Music, 17.07.08
    #11
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.