Information ausblenden

NT2A rauscht manchmal

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von 5thAvenue, 05.12.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. 5thAvenue

    5thAvenue Themenersteller

    Registriert seit:
    16.12.10
    Punkte:
    36
    36
    Mein NT2A rauscht manchmal - und Ich weiß nicht warum.
    Es ist ganz komisch, manchmal starte Ich die DAW, will nen
    Track aufnehmen, ZACK ein riesen Rauschen da. Und Ich kann
    definitiv ausschließen dass es irgendwelche Umgebungsgeräusche sind.

    Im "Normalzustand" ist das Mic super leise, eigentlich ist auch bei
    weit aufgedrehtem Gain gar kein Rauschen zu hören.

    Ich kann auch keine Regelmäßigkeit feststellen, wann das Rauschen
    auftritt, und wann nicht.
    Es geht dann meistens nach dem Restart des PC`s weg...

    Jemand ne Idee?

    Kann das sone art Wackelkontakt sein, oder so?
     
    5thAvenue, 05.12.12
    #1
  2. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    woran hängt das mic? (interface, preamp, mischpult...)
     
    DaVogi, 05.12.12
    #2
  3. 5thAvenue

    5thAvenue Themenersteller

    Registriert seit:
    16.12.10
    Punkte:
    36
    36
    An nem Interface, dem saffire 6 USB von Focusrite.
    Und Ich glaube mitlerweile auch eher dass dieses das Problem verursacht...
    wenn Ich nämlich einfach gar kein Instrument oder Mic an das Interface hänge,
    und dann nen Track aufzeichne, ist auch ein Rauschen da... =/
    Was kann man da machen?
     
    5thAvenue, 05.12.12
    #3
  4. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    wechsle mal den usb port und den kanal wo du das mikro anschließt.
     
    DaVogi, 05.12.12
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.