Information ausblenden

Noten mitten drin abspielen

Dieses Thema im Forum "FL Studio" wurde erstellt von Florian_W, 09.07.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Florian_W

    Florian_W Themenersteller

    Registriert seit:
    02.07.10
    Punkte:
    4.669
    4669
    Hi, ich bin zwar jetzt mitlerweile mehrjähriger Fruity Loops-Nutzer aber eine Funktion habe ich bisher noch nicht gefunden... und zwar möchte ich, genau wie es bei Cubase und anderen DAWs möglich ist, Noten mittendrin abspielen. Also wenn ich ein VSTi habe, werden die Noten in der Pianoroll nur dann gespielt wenn der Zeitmarker davor ist. Wenn ich den Marker mitten in die Note reinsetze und Play drücke wird der Ton nicht abgespielt. Erst wieder beim nächsten "Anschlag".

    Kann man das wohl irgendwo einstellen oder ist das gar nicht möglich bei FL?

    Grüße,
    Florian
     
    Florian_W, 09.07.12
    #1
  2. chrk

    chrk

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.487
    4487
    Das ist bei MIDI überhaupt nicht möglich.

    Wo DAWs eine Note als Balken darstellen, sind im wesentlichen zwei Befehle: Note On und Note Off.
     
    chrk, 09.07.12
    #2
  3. Florian_W

    Florian_W Themenersteller

    Registriert seit:
    02.07.10
    Punkte:
    4.669
    4669
    Bei Cubase kann ich aber genau das was ich beschrieben habe :-/ mit den gleichen VSTis. Nur komme ich mit FL besser klar. Wenn ich jetzt zu Cubase wechsle bleibt die Kreativarbeit auf der Strecke weil ich zu viel suchen muss.
     
    Florian_W, 09.07.12
    #3
  4. dudex

    dudex

    Registriert seit:
    27.01.09
    Punkte:
    5.973
    5973
    In Cubase kann das ein/ausgeschaltet werden in den Preferenzen.
    Vieleicht findest du eine Einstellung dazu, heisst glaube ich "midi folgt event" oder so ähnlich.
     
    dudex, 09.07.12
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.