Information ausblenden

Noi due - Mix mit Problemspuren

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von stoman, 05.02.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. stoman

    stoman Themenersteller Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.728
    21728
    Ich habe mir mal wieder ein älteres Werk heraus gegriffen, mit dem ich immer unglücklich war, weil ich keine Schlagzeug-Einzelspuren zur Verfügung hatte und die Schlagzeugaufnahme für meinen Geschmack ziemlich mies ist.

    Hört doch mal bitte, ob das jetzt so akzeptabel ist, oder ob ich mich doch nach einem vernünftigen Schlagzeuger umsehen muss, der auch bereit ist, Einzelspuren herauszurücken!

    Noi due - v02-05/01 - Master 1 - DR10

    Update 1:
    Noi due - v02-05/02 - Master 1 - DR10 (mehr Delay auf dem Gesang)

    Sachdienliche Hinweise auf sonstige Mixschwächen werden auch gerne entgegen genommen. Ich höre ja momentan mal wieder besonders schlecht, und das ist ein Schnellmix von gestern Abend (an dem ich heute morgen nur noch eine Winzigkeit korrigiert habe).

    Schöne Grüße,
    Steffen
     
  2. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    Also da ich reiner Hobbymixer bin - mixer bitter ja - und noch am Anfang stehe, wäre ich froh, wenn ich das so hinbekommen würde.
    Was mir nur auffällt ist, das die Stimme, wenn ich sie höre, direkt die Kabine sehe, in der er eingesungen hat.
     
    stoman bedankt sich.
  3. stoman

    stoman Themenersteller Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.728
    21728
    Tagchen!

    Danke für den Kommentar! :)

    Was genau meinst Du damit? Ist Dir der Gesang zu intim/nah? Oder womöglich zu laut? Ich habe das Gefühl, dass 1 dB weniger vielleicht angebracht wäre.

    Schöne Grüße,
    Steffen
     
  4. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    ich weis nicht wie ich das ausdrücken soll, vielleicht so, das der Gesang nicht so richtig in den Song eingebettet. Also der Raumklang von der Stimme passt nicht zum Raum der Instrumente. So sag ich das jetzt mal. Ich höre direkt den Klang der Kabine raus. Ich sehe vor mir einen Sänger in einer 2x2m Kabine - sorry, anders kann ich es nicht beschreiben. ;)
    Aber sonst gefällt es mir gut, auch der andere Song/Instrumental

    Aber wie gesagt, das sagt jetzt einer, der froh wäre, wenn er es so könnte wie Du ;)
     
    stoman bedankt sich.
  5. stoman

    stoman Themenersteller Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.728
    21728
    Das wird in erster Linie an der Qualität der Gesangsaufnahme liegen. Da ist nämlich in der Tat ein deutlich wahrnehmbarer Raum drauf. Eines der typischen Homerecording-Probleme, mit denen unsereins täglich zu kämpfen hat. :(

    Tschö,
    Steffen
     
  6. stoman

    stoman Themenersteller Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.728
    21728
    Hier habe ich den Gesang etwas mehr in Richtung Schlager geschoben. Ist das besser oder eher eine Verschlimmbesserung?



    Tschö,
    Steffen
     
  7. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    gefällt mir besser. Bin ja eh mehr der Hall Fan ;) - bei dieser Art von Musik dürfte da meiner Meinung nach noch mehr drauf. Aber das ist eine Spur besser finde ich.
     
    stoman bedankt sich.
  8. stoman

    stoman Themenersteller Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.728
    21728
    Dat is aber gar kein Hall nich. :D

    Hall ist zwar auch im Mix, aber nur gaaaaanz dezent. In erster Linie hörst Du Delay.

    Tschö,
    Steffen
     
  9. stoman

    stoman Themenersteller Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.728
    21728
    Aber wat isn nu mit dem Klapperzeug? Geht das so, oder muss ich mir einen Schlagzeuger suchen, der mir Einzelspuren zur Verfügung stellt?

    Tschö,
    Steffen
     
  10. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    Frag nen Profi ;)

    für mich reicht das
     
  11. stoman

    stoman Themenersteller Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.728
    21728
    Ich frage Musik-Konsumenten im Allgemeinen. Die Profis haben doch immer etwas zu meckern - das zählt nicht. :D

    Tschö,
    Steffen
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.