Information ausblenden

NI Massive oder FM8 ?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Dodo_I, 25.11.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Dodo_I

    Dodo_I Themenersteller Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    28.012
    28012
    Bei NI gibt es gerade den 50%-Deal.
    Massive oder FM8?

    Oder was ganz anderes?
    (Habe Albino, Predator, Sylenth, DUNE, Zebralette und Z3TA. Suche noch einen "harten" Synthie).
     
    Dodo_I, 25.11.12
    #1
  2. WaldebeatZ

    WaldebeatZ

    Registriert seit:
    08.01.12
    Punkte:
    2.884
    2884
    Wie wärs denn mit Zebra 2 ,dem Allrounder unter den Synths ?
     
    WaldebeatZ, 25.11.12
    #2
    Dodo_I bedankt sich.
  3. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Jut, ist ja Deine Knete. ;-)


    Aber im Prinzip decken Deine Synths ja alles ab.

    Wie ist denn das? Bist Du eher ein Schrauber oder so'n Presetschleuderverwerter?

    Am besten wäre es, soviel Synths zu besitzen, dass diverse gängige Syntheseformen abgedeckt werden.

    Jeweils ein guter Subtraktiver, ein Additiver, ein FM Synth, ein Wavetabler, vielleicht noch ein oder zwei Exoten müssten da eigentlich reichen.
     
    kenfjohnnydee, 25.11.12
    #3
    Dodo_I bedankt sich.
  4. Dodo_I

    Dodo_I Themenersteller Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    28.012
    28012
    Presetschleuderverwerter. Nur im alleräußersten Notfall schraub ich mal.
    Hab übrigens noch den Razor und den SkanneXT vergessen.

    Zebra ist mir zu groß und übersichtlich. Die Zebralette liebe ich allerdings!

    Ich finde meine Synths halt alle recht weich. Was ich suche sind so "Skrillex-Sounds". Und der arbeitet ja angeblich mit Massive und FM8.
     
    Dodo_I, 25.11.12
    #4
  5. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Hmm... hör Dir doch mal alle verfügbaren Sounddemos auf der NI Seite an. Evtl. kannste Dir da ja schon ein Bild machen.

    Hier mal was spontan gesucht und gefunden zum FM 8:

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    kenfjohnnydee, 25.11.12
    #5
    Dodo_I bedankt sich.
  6. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Ansonten verwurstest Du die vorhandenen Synths mit Effekten aus deiner DAW. Bitcrusher, Distortiongedöns, Filterschweinereien usw.
     
    kenfjohnnydee, 25.11.12
    #6
    Dodo_I bedankt sich.
  7. Ferris

    Ferris

    Registriert seit:
    16.07.09
    Punkte:
    6.423
    6423
    Finde die NI-Sounds im allgemeinen auch vergleichsweise weniger weich. Da du dich als Presetschleuderverwerter bezeichnest, würde ich dir eher zum Massive raten, denn dafür bekommst du bedeutend mehr 3rd-Party-Soundsets als für FM8 .
     
    Ferris, 25.11.12
    #7
    Dodo_I bedankt sich.
  8. WaldebeatZ

    WaldebeatZ

    Registriert seit:
    08.01.12
    Punkte:
    2.884
    2884
    Soviel ich gehört habe nutzt der Skrillex für Growl-Sounds den FM8 und für Wobble mehr den Massive .... wenns in die Bassrichtung gehen sollte würde ich dir den FM8 empfehlen den nutzt er auch am meisten dafür ;)
     
    WaldebeatZ, 25.11.12
    #8
    Dodo_I bedankt sich.
  9. WaldebeatZ

    WaldebeatZ

    Registriert seit:
    08.01.12
    Punkte:
    2.884
    2884
    Was du aber vielleicht auch suchst wäre ein Distortion Plugin um deinen "weichen" Synthklang mehr Power zu verleihen den schließlich besitzt du ja ein gutes Arsenal an Synths !

    Kleiner Tipp Skrillex nutzt da den Trash von iZotope ;)
     
    WaldebeatZ, 25.11.12
    #9
    Dodo_I bedankt sich.
  10. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.202
    19202
    Für diese typischen, rauen/harschen Dubstep-Sounds, wäre der FM8 oder der Sytrus von IL die richtige Wahl.

    Allerdings müsstest du wohl etwas selbst schrauben, da bei beiden in der mitgelieferten Preset-Library jetzt eher weniger solche Sounds drin sind.

    Ist aber sehr easy, wenn man sich ein paar der zahlreichen Tutorials auf Youtube zu dem Thema rein gezogen hat.
     
    Kuno, 25.11.12
    #10
    Dodo_I bedankt sich.
  11. Dodo_I

    Dodo_I Themenersteller Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    28.012
    28012
    Ja, das meinte ich. Die kalten, digital-metallischen FM-Sounds, nicht die "weichen" emuliert analogen, die meine Synths alle haben.


    Ja, danke!
    Da hätte ich auch selbst drauf kommen können *schäm*[​IMG]

    So, nachdem ich das gemacht habe, muss ich Ken wirklich danken, dass ich meinen Geldbeutel geschont habe.
    Da sind schon Sounds dabei, die ich so nicht habe. Aber sich deswegen gleich noch einen Synthie kaufen? Da versuche ich doch lieber am Razor rumzuschrauben, das ist sehr einfach (sogar für mich ;-)) und ich komme zu einem ähnlichen, durchaus auch befriedigenden Ergebnis.

    Kriegst 'n Bier, wenn Du mal in Frankfurt bist :-D
     
    Dodo_I, 26.11.12
    #11
    kenfjohnnydee bedankt sich.
  12. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    30.723
    30723
    Mit dem Z3ta müsstest Du auch in die Richtung kommen.
    Z3TA+2 hat mein ich sogar schon ein paar Presets in der Richtung,wenn ich mich letztens nicht verguckt und verhört habe. :)
    Muss man vielleicht noch ein bissel mit Effekten aufpimpen.

    &feature=relmfu
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    Realist, 26.11.12
    #12
    Dodo_I bedankt sich.
  13. smehlsson

    smehlsson

    Registriert seit:
    23.07.12
    Punkte:
    2.959
    2959
    wenn es denn um dubstep geht, habe ich ein kleines beispiel, den song hatte ich mit razor und massive gemacht. die kurzen schläge in der strophe und im refrain sind mit massive gemacht worden, der rest, soweit ich mich erinnern kann, mit razor.

    manches wurde auch noch mit ableton's operator gelayert.

    http://soundcloud.com/smehlectro/rastlos

    wenn du fragen hast oder ich dir sonst irgendwie weiterhelfen kann - meld dich ruhig!
     
    smehlsson, 26.11.12
    #13
    Dodo_I bedankt sich.
  14. Dodo_I

    Dodo_I Themenersteller Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    28.012
    28012
    Ihr seid echt super ! ! ! !

    Vielen Dank ! ! !
     
    Dodo_I, 26.11.12
    #14
  15. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.202
    19202
    Kuno, 26.11.12
    #15
    Dodo_I und smehlsson bedanken sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.