Information ausblenden

NewBie braucht Hilfe - PC / MIDI / Roland JV 1080 / ESI Juli@

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von knuttila, 18.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. knuttila

    knuttila Themenersteller

    Registriert seit:
    18.04.06
    Punkte:
    28
    28
    Hallo,

    Absoluter Recording Anfänger und no-brainer braucht Eure Hilfe. Verstehe was von PCs, ein bisschen Gitarre, aber alles zusammenbringen naja ...

    Nach nun etwas längerer Suche (hier und googlen) ohne Erfolg - vielleicht auch aufgrund mangelndem Grundverständnis - hier nun mein konkretes Problem mit der Bitte um Hilfe:

    (1) Das habe ich
    - Windows PC (XP mit SPs)
    - ESI Juli@ (installiert, Musik läuft hierüber prima)
    - [p=548]Roland JV-1080[/p]
    * Vor kurzem günstig auf Ebay erworben, aber eigentlich keine Ahnung vom Gerät und Programmierung
    * angeschlossen per MIDI Kabel an ESI Juli@ wie folgt:
    1.) Juli@ Midi-Out -> JV-1080 Midi In
    2.) JV-1080 Midi-Out -> Juli@ Midi-In
    - Cubase LE
    - Band-in-a-box 2005
    - [p=141]Tascam US-122[/p] (derzeit nicht weiter genutzt)
    - Pod XT Live
    - E-Gitarre

    (2) Das will ich
    - Generell: Musik aufnehmen & mischen in Cubase
    - Band-in-a-box: Spielen als Combo-Ersatz zu Gitarre; Signal parallel mischen und monitoren (Kopfhörer / Box)
    - [p=548]Roland JV-1080[/p] als Midi Player nutzen und
    - ...

    (3) Das GEHT NICHT
    - Ansprechen [p=548]Roland JV-1080[/p] per PC/Software
    - Abspielen der MIDI Files in Band-in-a-box unter Nutzung der JV-1080 Klänge
    - Live mischen B-i-a-B Begleitung und Gitarrensignal; sowie parallel aufnehmen
    - Versuch in B-i-a-B Juli@ als Midi-Out Driver zu verwenden bringt kein Ergebnis; sprich nix zu hören

    (4) Das GEHT
    - Musik kommt aus den PC-Boxen
    - Band-in-a-box nur hörbar wenn "Microsoft GS Wavetable SW Synth" als Midi Driver (Out) eingestellt ist
    - Line-Out Signal des PCs in XTLive (Aux Input) und dazu spielen

    Vielen Dank für Eure Hilfe und vor allem Nachsicht mit einem Anfänger vorab!!
    :D
     
    knuttila, 18.04.06
    #1
  2. knuttila

    knuttila Themenersteller

    Registriert seit:
    18.04.06
    Punkte:
    28
    28
    so, die ersten basisprobleme (oder sollte ich lieber sagen idiotenfehler) sind schon mal gelöst. RTFM wäre auch hier ein gutes stichwort ;-)

    folgendes habe ich korrigiert:
    - richtig verkabelt:
    * juli@ MIDI Out -> JV-1080 MIDI In
    * JV-1080 MIDI Out geht nun nirgendwo mehr hin
    * R/L Mix Out Anschlüsse des JV-1080 wurden nun an die entsprechenden Eingangskanäle gehängt
    => Ergebnis: Synth Sounds lassen sich generell am PC anhören (z.B. abspielen der DEMO Songs vom Roland)

    allerdings ist es mir noch nicht weiter gelungen das gerät via software (cubase le / band-in-a-box) anzusteueren bzw. zum "spielen" zu bewegen. und nu?

    p.s.: bitte habt nachsicht mit einem anfänger :)
     
    knuttila, 19.04.06
    #2
  3. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    hi!

    hast du schon einmal die einstellungen deiner software (cubase/biab) gecheckt. schickt der das signal raus, oder hast da einen lustigen microsoft GS wavetable eintrag? :)
     
    kickback, 19.04.06
    #3
  4. knuttila

    knuttila Themenersteller

    Registriert seit:
    18.04.06
    Punkte:
    28
    28
    hi,

    danke für den hinweis. Habe isch natürlisch schon gescheckt. In biab ist die Juli@ als Output driver konfiguriert, dann höre ich allerdings nischt mehr. Wenn ich auf diesen komischen Windows Eintrag zurückkehre höre ich qualitativ sehr anspruchslos die Töne.

    In Cubase ist der JV-1080 als MIDI Gerät hinzugefügt und habe auch hier ebenfalls Verbindung via Juli@ eingestellt. Ich habe ein Testprojekt erstellt und eine Midi Datei importiert (export von biab).
    Einstellungen/Konfig wie folgt:
    Beispiel Piano Spur (restlichen analog eingestellt):
    - In: Juli@
    - Out: JV-1080
    - chn: 1
    - prg: 64 Voice Piano
    - map: Keine Drum Map

    Beim Abspielen der Datei schlagen die einzelnen Pegel zwar wild aus, es ist aber keinerlei Sound zu hören (ausser den komischen Quittierungstönen von Cubase).
     
    knuttila, 19.04.06
    #4
  5. knuttila

    knuttila Themenersteller

    Registriert seit:
    18.04.06
    Punkte:
    28
    28
    So, Problem gelöst. Sorry für den vielen Wind. Ursache war letztendlich ein defektes Midi-Kabel :-(

    Nach Austausch diesem läuft nun alles prima.

    Danke nochmal an alle, die sich der Sache angenommen haben!!
     
    knuttila, 20.04.06
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.