Information ausblenden

neuer HipHop Track...

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Slyer, 22.12.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Slyer

    Slyer Themenersteller

    Registriert seit:
    12.02.12
    Punkte:
    131
    131
    Hallo,

    habe mal ein neuen Track aufgenommen und wollte dazu mal eure Meinung hören.

    Instrumental ist nicht von mir!

    Danke schonmal im Voraus..

    lg

    ps: hab es jetzt in Dropbox hochgeladen

     
    Slyer, 22.12.12
    #1
  2. KoolKolle

    KoolKolle Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.677
    61677
    Private track.... Musst du erst für die Öffentlichkeit freigeben.
     
    KoolKolle, 22.12.12
    #2
  3. KoolKolle

    KoolKolle Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.677
    61677
    @slyer:

    Du scheinst dich beim Aufnehmen sehr auf Takt und Text konzentriert zu haben. Da ist noch n bisschen mehr Emotion drin würde ich sagen. In der Betonungsmelodie mehr Abwechslung, die sich aber ergibt, wenn du emotional mehr auf den Inhalt des Textes eingehst. Es klingt wie vom Textblatt abgelesen. Ich meine nicht dass du theatralisch gekünstelte Emutionen reinbringen sollt, sondern versuch dir vorzustellen du reimst nicht, sondern du redest mit der Dame in echt. Und mit all deiner Überzeugung würdest du ihr die Sätze an den Kopf werfen.

    Die Aufnahme an sich ist doch schon mal ganz ok.
     
    KoolKolle, 24.12.12
    #3
  4. Slyer

    Slyer Themenersteller

    Registriert seit:
    12.02.12
    Punkte:
    131
    131
    Erstmal danke für deine Antwort!

    Ja, hab damit noch ein bisschen Probleme.. Aber bin ja noch ziemlich am Anfang und denke, dass es gegenüber letztes mal schon ein bisschen besser geworden ist;)
     
    Slyer, 25.12.12
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.