Information ausblenden

Neuer Deesser

Dieses Thema im Forum "Pro Tools" wurde erstellt von Wolfgang, 25.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    hi piano,
    das hast du recht,
    würde zwar plastik nicht sagen, (der ssl comp ist mein liebling an software comps, den eq mag ich auch nicht) aber im gesamten hast du völlig recht!

    aus irgend nem grund hast wolfgang ja die waves sachen,
    aber schlecht ist denke ich in jedem fall die falsche bezeichnung.
     
    jamincurl, 14.09.08
    #21
  2. Wolfgang

    Wolfgang Themenersteller

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Naja, wenn man vollkommen veraltete Algorythmen zu ueberteuerten Preisen drittverwertet...

    Es gibt, gerade unter TDM, wesentlich besseres.
     
    Wolfgang, 14.09.08
    #22
  3. ReinerReibach

    ReinerReibach

    Registriert seit:
    29.12.03
    Punkte:
    1.535
    1535
    ich grab das jetzt mal aus ohne nen neuen thread auf zu machen.

    @wolfgang und andere:

    wer von euch nutzt das massey meter?

    ist das ne sinnvolle alternative/ergänzung zu den PT metern im master?

    hier mal der link:
    http://www.smassey.com/plugin.html
     
    ReinerReibach, 18.02.09
    #23
  4. DJTommyM

    DJTommyM

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    20.162
    20162
    hey leute,
    bin erschrocken, weil das thema älter ist:
    Geschrieben am: 25.07.2008 15:26

    dachte mir, das ist doch länger her,
    oder wie nennt man das? Déjà-vu :D

    wenn man richtig aufnimmt, dann braucht man
    keinen deesser
    was aber wenn man sie zisch-laute schon drin hat?

    einen deesser muss man haben ;)


    lg
     
    DJTommyM, 19.02.09
    #24
  5. Wolfgang

    Wolfgang Themenersteller

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Kommt auf den Saenger an.

    Muessen nicht, die besseren Ergebnisse bekommt man haendisch.
     
    Wolfgang, 19.02.09
    #25
  6. ReinerReibach

    ReinerReibach

    Registriert seit:
    29.12.03
    Punkte:
    1.535
    1535
    @Wolfgang

    hast du dir das massey-meter mal angeschaut? oder sogar mal genutzt?
     
    ReinerReibach, 19.02.09
    #26
  7. Wolfgang

    Wolfgang Themenersteller

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Nee, noch nicht.

    Ausserdem benutz ich doch den Pinguin.
     
    Wolfgang, 19.02.09
    #27
  8. nixoblivion

    nixoblivion

    Registriert seit:
    05.10.08
    Punkte:
    412
    412
    wenn ihr händisch deesst, machts ihr nur volume automation oder eher eq oder komp automation?
    mit nur volume kann das ja nicht wirklich funktionieren oder?
     
    nixoblivion, 27.02.09
    #28
  9. Wolfgang

    Wolfgang Themenersteller

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Aber selbstverstaendlich!
     
    Wolfgang, 27.02.09
    #29
  10. nixoblivion

    nixoblivion

    Registriert seit:
    05.10.08
    Punkte:
    412
    412
    ja aber dann wird das ess ja nur leiser aber es verliert nicht den sss laut. hab ich zwar noch nie probiert aber ich denke mir, dass klingt dann eigenartig.
    für mich würde es sinn machen, ein eq zu automatisieren, wo die sss laute (als frequenz) immer dann rausgezogen werden.
     
    nixoblivion, 27.02.09
    #30
  11. Wolfgang

    Wolfgang Themenersteller

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Und wo ist da der Unterschied?
     
    Wolfgang, 27.02.09
    #31
  12. nixoblivion

    nixoblivion

    Registriert seit:
    05.10.08
    Punkte:
    412
    412
    naja doch ein großer. ich mach nicht das S leiser sondern ich zieh nur die frequenzen raus, die das S zischen lassen! so ist es weniger hörbar, weil das signal nicht andauernd leiser wird.
    Ich habe beide methoden noch nicht verwendet (bis jetzt immer nur den deesser :p) aber für mich wär das logisch.
     
    nixoblivion, 28.02.09
    #32
  13. -HP-

    -HP-

    Registriert seit:
    04.06.08
    Punkte:
    2.807
    2807
    als ich das irgendwann das erste mal gelesen habe, die komplette Stimme zu automatisieren, war ich doch sehr überrascht.

    Deesser zieht nur die Frequenzen runter, wo die S-Laute herkommen.
    Potentielles Lispeln kann die Folge sein, bei schlechter Einstellung.

    Wenn man nun aber davon ausgeht, daß aufgrund der Spracheigenschaften während des S-Lautes kein Vokal erklingen kann, müßte also in dem Moment auch nur "sss" zu hören sein. Dann könnte man wohl auch breitbandig absenken. Ausprobiert habe ich das nicht.

    Der API Compressor klingt anders als die anderen älteren Plugins von Waves, besser! Das gilt auch für die 550B Emulation. Die Waves SSL EQs klingen nicht so beeindruckend dagegen, bis auf den Buscompressor. Mit Sicherheit zu sagen, daß da jetzt veraltete Algorithmen drinstecken, kann ich jetzt so nicht nachvollziehen.
     
    -HP-, 28.02.09
    #33
  14. sazci

    sazci

    Registriert seit:
    13.04.07
    Punkte:
    1.169
    1169
    na ja jungs man könnte ja auch nur den bereich wo die ss laute sind rausschneiden und auf ne andere spur legen und dann eben darauf noch den eq . aber mit automation geht das auch. das wichtigste ist keines von den sachen zu gebrauchen und den sänger darauf anzusprechen den teil noch mal einzusingen jedoch in gezügelter weise also ruhiger und softer
     
    sazci, 28.02.09
    #34
  15. globo

    globo

    Registriert seit:
    21.08.03
    Punkte:
    1.103
    1103
    Das kann ja wohl kaum die Lösung sein, dass sich der Sänger auch noch auf die s-Laute konzentrieren muss.
    Ich habe zwar die Erfahrung gemacht, dass man mit hochwertigen Mikros, Vorverstärkern und Wandlern weniger S-Probleme hat, wenn aber ein Sänger/in
    z.B. von der Kieferstellung ein S-Problem hat, hilft nur Handarbeit, also Automation, und das wird im Ergebnis immer besser sein als jeder Deesser, den ich kenne.
     
    globo, 28.02.09
    #35
  16. Wolfgang

    Wolfgang Themenersteller

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Also ich kann nur sagen das jeder Pro den ich kenne bei Spuren wo´s darauf ankommt (Lead Vox) alles per Hand macht und das Ergebnis jedesmal besser klingt als der beste Deesser.
     
    Wolfgang, 28.02.09
    #36
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.