Information ausblenden

neue gebrauchte maya 1010 aufnahme nicht richtig möglich

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von N-four, 10.09.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. N-four

    N-four Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.12
    Punkte:
    9
    9
    Hallo an alle,

    habe mir eine maya 1010 zugelegt. habe jetzt golgendes Problem: im Control Panel der maya kann ich meine ein und ausgänge steuern wenn ich z.b. ein audiosignal von einem mp3player bekomme kann ich dieses direkt durchschleifen und wiedergeben lassen. wenn ich allerdings dieses signal (welches nicht übersteuert rein kommt!!!) über cubase aufnehme und abspiele habe nur schrott!!! hört sich an wie mit einer extremen e-gitarren verzerrung. muss ich da noch irgendwas konfigurieren??? habe an dem Control Panel die möglichkeit eine latenz bzw sample rate einzustellen. wenn ich das mache ändert sich die aufnahme und es hört sich teilweise an wie eine art überlagerung der signale also ein extrem schnelles echo.
    Habe die karte mittlerweile deinstalliert und an einem anderen pci steckplatz eingebaut. hat nichts gebracht :(.

    hörbeispiele sind natürlich möglich wer das bräuchte.

    wäre echt super wenn mir dabei jemand helfen könnte.
    Gruss Matze
     
    N-four, 10.09.12
    #1
  2. Tobbes

    Tobbes Faderhalter

    Registriert seit:
    19.08.08
    Punkte:
    20.436
    20436
    hörbeispiel wäre gut.

    hast du in cubase den entsprechenden ASIO treiber der maya aktiviert oder läuft das über den WDM-Treiber (ASIO Fullduplex oder so)? wenn ja, aktiviere den maya ASIO treiber.

    Weiterer Problemherd: Maya interface steht auf Sync-Master, Cubase steht auf Sync-Mater(Sync Intern) => syncronisation zwischeneinander funktioniert nicht

    Samplerrate: Cubase steht z.b. auf 44,1khz, interface auf 48khz (im normalfall nur eine tonhöhenänderung, vielleicht in kombination mit oberem genannten)

    direkt würde ich auf 1. mit 2. tippen
     
    Tobbes, 11.09.12
    #2
    N-four bedankt sich.
  3. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Du hast schlicht und einfach eine Feedback-Schleife in deinem System.
     
    Signalschwarz, 11.09.12
    #3
    N-four bedankt sich.
  4. N-four

    N-four Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.12
    Punkte:
    9
    9
    @tobbes
    Hörbeispiel stell ich morgen früh ins netz mit verschiedenen sampleraten.
    in Cubase habe ich unter Geräte Konfigurieren den Maya Treiber ausgewählt denke ansonsten würde ich nur einen stereo input bekomm habe aber 8 funktionierende kanäle mit signal (wenn ich eins reinschick). ist der wdm treiber der normale vom interface oder wäre das ein anderer treiber. zur Auswahl in cubase steht u.a. asio full duplex oder maya 1010 zur auswahl. und wie kann ich dieses problem beseitigen? bin ja nicht der erste maya 1010 + cubase nutzer.


    @digital_dominion
    falls es solch eine schleife ist wie bekomme ich die raus? was ich auch schon probiert habe ist den asio treiber zu deaktivieren weil dachte evtl. schleift sich das durch meine on board soundkarte.
     
    N-four, 11.09.12
    #4
  5. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224

    Da gibt es eigentlich kein "falls", deine Problembeschreibung deutet exakt daraufhin.



    Du solltest den ASIO-Treiber der Maya verwenden, wie der konkret heisst steht im Handbuch - oder lässt sich durch einfaches Ausschlussverfahren ermitteln.

    Wie Du die Schleife wegbekommst? Naja, indem Du deinen Signalfluss überprüfst, im Moment überlagern sich das Direct-Monitoring-Signal und das (latenzbehaftete) Software-Monitoring, also entweder Routing im ControlPanel korrigieren oder sich einfach für eine Form des Monitorings entscheiden.
     
    Signalschwarz, 11.09.12
    #5
    N-four bedankt sich.
  6. N-four

    N-four Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.12
    Punkte:
    9
    9
    So hier erstmal Hörbeispiele blöderweise ändern sich natürlich die Geschwindigkeiten vom abspielen d.h. diese "echobeschreibung hört man nicht wirklich weil die lieder mittlerweile bei mir zu langsam abgespielt werden.

    Handbuch habe ich leider keines da von Privat abgekauft sowie keine Treiber CD dabei war aber das Internet ist ja voll von Treibern jeglicher art. :)

    das Direct monitoring habe ich im Cubase nicht an (der kleine lautsprecher an jedem Kanal) wenn ich es einschalte höre ich dieses Signal (hörbeispiele) im Direct wire habe ich zwar mal ein bisschen rumgespielt aber an sich ist dort aktuell nichts verlinkt. An einer anderen stelle wüsste ich nicht wo ich mithören bzw Monitor einstellungen finden/ändern kann.
     

    Anhänge:

    N-four, 12.09.12
    #6
  7. Tobbes

    Tobbes Faderhalter

    Registriert seit:
    19.08.08
    Punkte:
    20.436
    20436
    klingt für mich definitiv nach nem sync problem, nicht nach ner schleife.

    bin gerade fern von cubase, kann dir frühestens morgen helfen, aber vielleicht ist jmd anders hier noch, der dir dabei helfen kann, ehe ich es schaff...

    gruß,
     
    Tobbes, 12.09.12
    #7
    N-four bedankt sich.
  8. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    Handbuch und Treiber gibt es auch im Internet und meistens beim Hersteller.

    Screenshot von deinen Einstellungen
     
    slowhand73, 12.09.12
    #8
    N-four bedankt sich.
  9. N-four

    N-four Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.12
    Punkte:
    9
    9
    so hier der gewünschte screenshot

    habe 2 sachen markiert zum einen den button "Einstellungen" weil wenn ich diesen drücke passiert gar nix also kann in cubase eig. nix einstellen. und als zweites a kanal den kleinen Lautsprecher und wenn ich den drücke habe ich ja die monitor Funktion.
     

    Anhänge:

    N-four, 13.09.12
    #9
  10. N-four

    N-four Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.12
    Punkte:
    9
    9
    Treiber habe ich den aktuellsten für die soundkarte was direkt bei ESI im internet zu finden war.
     
    N-four, 13.09.12
    #10
  11. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.748
    36748
    Eigentlich sollte der das Fenster der Esi-Software öffnen - da das schon offen ist, passiert nix.

    Unter dem von Dir markierten Einstellungen-Button befindet sich das Feld Clock-Quelle - probiere da mal verschiedene Möglichkeiten aus.

    Clemens
     
    clemenserwe, 13.09.12
    #11
    N-four bedankt sich.
  12. N-four

    N-four Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.12
    Punkte:
    9
    9
    ahja ok.
    an dem button "clock-quelle" erscheint eine auswahlliste mit nur einem "?" und mehr nicht.
     
    N-four, 13.09.12
    #12
  13. N-four

    N-four Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.12
    Punkte:
    9
    9
    wäre es sinnvoll auch mal ältere treiber runter zu laden und auszuprobieren?
     
    N-four, 13.09.12
    #13
  14. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Hast Du schonmal die Option "Grundzustand" ausprobiert?
     
    Signalschwarz, 13.09.12
    #14
    N-four bedankt sich.
  15. Tobbes

    Tobbes Faderhalter

    Registriert seit:
    19.08.08
    Punkte:
    20.436
    20436
    grundzustand klingt gut.

    schau mal hier im transportfeld mal noch nach (F2)
     

    Anhänge:

    Tobbes, 13.09.12
    #15
    N-four bedankt sich.
  16. N-four

    N-four Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.12
    Punkte:
    9
    9
    Also ich habs nach 3std ohne aufstehn endlich hinbekommen!!!!!!! und zwar gibts bei esi verschiedene treiber (für mein system mehrere) und erst hatte ich den neuesten genommen der rauskahm allerdings funktioniert der scheinbar nicht zumindest bei mir nicht (im system habe ich entdeckt das pci nicht erkannt oder so dran stand was mich gewundert hatte weil bei der installation hies es das gerät wäre aktiv und bereit. mit einem älteren treiber (der ein extra installationsprogramm dabei hatte) hat fast auf anhieb funtioniert und nach dem zweiten mal installieren funktionierte dann auch alles!
    Und zum abschluss noch: "Es war ein sync problem zwischen PC und soundkarte"

    Ich danke euch allen dass ihr so schnell und mit gutem rat da wart!!!!!!!

    Ganz LAUTE xD Liebe Grüsse
    Matze
     
    N-four, 14.09.12
    #16
  17. Tobbes

    Tobbes Faderhalter

    Registriert seit:
    19.08.08
    Punkte:
    20.436
    20436
    bingo, ins schwarze war das :D

    na dann mal gut, dasss nun alles wieder läuft, viel spaß :)
     
    Tobbes, 18.09.12
    #17
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.