Information ausblenden

Nemesis - Melodischer Power Metal mit Frauengesang

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Patrick9980, 16.08.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Patrick9980

    Patrick9980 Themenersteller

    Registriert seit:
    03.12.03
    Punkte:
    655
    655
    Moin!

    Hatte vor einiger Zeit mal für einen Song von uns feedback erfragt, da wir in der Vorbereitung zur Einreichung für einen Sampler waren.

    Mittlerweile haben wir auch unser Album fertig, und da ich den Mix und das Mastering gemacht habe, würde ich mich über finales feedback sehr freuen um noch was zu lernen. Der Rest der Band natürlich auch über feedback zu den Songs an sich :)

    Hier erstmal, was aus dem Song aus dem damaligen Thread geworden ist:

    http://soundcloud.com/nemesisprogmetal/nemesis-in-hell-shall-be-thy

    Und hier noch ein weiterer vom Album:

    http://soundcloud.com/nemesisprogmetal/nemesis-when-gods-are-calling

    Hier noch paar Links zur Band an sich, für Interessierte:

    homepage

    restorm

    facebook

    Wer uns unterstützen möchte, darf uns natürlich liebend gerne ein Album abkaufen :)

    Viel Spaß beim reinhören und Danke für die Kommentare!
     
    Patrick9980, 16.08.12
    #1
  2. m4d3raIn

    m4d3raIn

    Registriert seit:
    08.06.10
    Punkte:
    29.355
    29355
    Hey,


    Zuerst mal zur Musik:
    Sauuuuuu cool!
    Perfekte Mischung verschiedener Musikstile für mich :)


    Zum Mix:
    Viel zu basslastig.
    Der Bass ist nur als Bass wahrnehmbar und nicht "hörbar".
    Der Druck kommt definitiv auch für mich aus dem falschen Frequenzbereich -> Gitarren sehr "dünn", weil sie vom Bass verdeckt werden.
    Die Bassdrum hat keinen freien Lauf.
    Generell klingen Bassdrum und Snare etwas overprocessed.

    Der Bereich um 300-400 Hz ist nach meinem Eindruck sehr unterrepräsentiert, genauso wie die Druckfrequenzen der Gitarren 100-200 Hz.
    So klingt es wenig Druckvoll und gleichzeitig kalt.

    Dafür sind aber eigentlich alle Instrumente klar hörbar (bis auf den Bass).

    Würde auf einen erfahrenen bzw. guten Mischer tippen, der aber in einer schlechten Abhörumgebung sitzt...
     
    m4d3raIn, 16.08.12
    #2
    Patrick9980 bedankt sich.
  3. Bonzo3000

    Bonzo3000

    Registriert seit:
    31.03.06
    Punkte:
    1.623
    1623
    In hell:
    Der Song wirkt sehr stark gestückelt. Da fehlt mir die kompositorische Finesse, um die Parts miteinander zu verbinden und das Ganze zu einem Song zu machen (nicht, dass ich selbst das drauf hätte aber so empfinde ich es)

    When gods:
    Gefällt mir als Song deutlich besser.

    Der Sound hat insgesamt irgendwie was "Mumpfiges". Da fehlt mir persönlich bisserl was aggressives in den Gitarren.

    Das ist aber alles Gejammere auf hohem Niveau. Insgesamt schon sehr geil.
     
    Bonzo3000, 16.08.12
    #3
    Patrick9980 bedankt sich.
  4. birdseedmusic

    birdseedmusic Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.04.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    25.594
    25594
    Moin

    Ich finde den Mix auch unrund, kann aber nicht sagen was es ist. Frequenzverteilung, Tiefenstaffelung, irgendwo hakts

    Ansonsten schöner Oldschool Metal mit Iron Maiden Anleihen :)

    lg
    disco
     
    birdseedmusic, 16.08.12
    #4
    Patrick9980 bedankt sich.
  5. Patrick9980

    Patrick9980 Themenersteller

    Registriert seit:
    03.12.03
    Punkte:
    655
    655
    Hey, danke schonmal für das feedback! Ich empfinde den Mix jetzt im nachhinein auch als sehr bassig, stimmt schon. Liegt auch sicher wie schon vermutet an meiner Abhörsituation, die nicht optimal, aber auch nicht grottig schlecht ist (jetzt mal meine Fähigkeiten bzw. Unvermögen aussen vor gelassen).

    Haben dafür im Gegenzug auch alle immer fleißig über alle möglichen Anlagen gegengehört und auch mit Bands ähnlicher Stilrichtung verglichen. Das der sound bassig ist, dagegen hätt ich jetzt erstmal nix, aber wirkt es denn störend? Als mumpfig empfinde ich ihn nämlich nicht so. Kann natürlich auch wieder an der Abhöre liegen, klar... aber auch im Auto, über KH etc. empfand ich das gar nicht so dramatisch. Woran könnts denn liegen? Hatte schon arge Probleme mit der ganzen Instrumentierung, insbesondere Streicher + Gitarren + Snare in Kombination. Evtl. hab ich da noch zu wenig separiert? Spielt jetzt keine Rolle mehr, das Album ist gepresst, aber man lernt ja gerne dazu...
     
    Patrick9980, 16.08.12
    #5
  6. Bonzo3000

    Bonzo3000

    Registriert seit:
    31.03.06
    Punkte:
    1.623
    1623
    Mit "mumpfig" meinte ich dieses Schlabberige im Bass. Ob es daran liegt, dass die Gitarren nicht durchkommen, weiß ich nicht. Bei denen fehlen mir aber so n paar obere Mitten. Dass das dann mit den anderen üblichen Verdächtigen kollidiert, ist klar und ist ja auch gerade die Kunst.
     
    Bonzo3000, 17.08.12
    #6
    Patrick9980 bedankt sich.
  7. Patrick9980

    Patrick9980 Themenersteller

    Registriert seit:
    03.12.03
    Punkte:
    655
    655
    Jau, danke nochmal für die Klarstellung! Wie ist denn der Gesang geworden eurer Meinung nach? Damit hab ich auch etwas gekämpft, insbesondere in den Passagen mit den "Chören". Und natürlich auch damit, die ordentlich unterzubringen...
     
    Patrick9980, 20.08.12
    #7
  8. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    17.057
    17057
    Wow, finde ich sehr geil!

    Woher seit ihr denn? Falls Ihr mal eine Band braucht: www.alsion.de :D... Entsprechend könnten wir natürlich im Gegenzug was bei uns organisieren...
     
    Grummelrocker, 20.08.12
    #8
    Patrick9980 bedankt sich.
  9. Patrick9980

    Patrick9980 Themenersteller

    Registriert seit:
    03.12.03
    Punkte:
    655
    655
    Saarland. Jemand von euch (warst das vielleicht du?) hat mich schonmal daraufhin gefragt. Habs die ganze Zeit schon im Hinterkopf und jetzt wo der Stress beendet ist, wär da sicher mal was drin :)
     
    Patrick9980, 20.08.12
    #9
  10. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    17.057
    17057
    Och, das war dann schon ich :) Da siehste mal, wie Ihr mich beeindruckt habt ;-) Im Ernst, einfach geile Mucke, voll mein Geschmack.
     
    Grummelrocker, 21.08.12
    #10
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.