Information ausblenden

NATZ - Mein Film (Elokuva re-edit) TEASER

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von NATZ, 10.06.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. NATZ

    NATZ Themenersteller

    Registriert seit:
    03.05.12
    Punkte:
    1.898
    1898
    NATZ, 10.06.12
    #1
  2. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    8.952
    8952
    Eigentlich nicht so mein persönlicher Geschmack, ich mag eher sampled Beats, aber abgesehen davon:

    Ich find's ne sehr amtliche Produktion. Cool gemacht, nix dran auszusetzen. Auch nice die Mischung Orchester und Natz(Dub-)step.

    [​IMG]
     
    suboptional, 10.06.12
    #2
  3. ElectricSheep

    ElectricSheep Modeberator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10.08.10
    Punkte:
    26.236
    26236
    ja, da kann man sicher etwas draus machen - ist ja nur ein kleiner Ausschnitt. Irgendwie erinnert mich das alles an etwas.... Phantom der Oper oder so ähnlich..... naja.

    Am Mix solltest Du daber noch kräftig arbeiten.
    1. der Hallraum auf der Clap und dem Crash ist zu extrem - außerdem wirkt es so, als wäre da noch ein PingPong Echo drauf - dadurch klingt alles einfach sehr verschwommen.
    2. BD ist zu dumpf und zu "dick" im Verhältnis zu allen anderen Instrumenten
    3. der Whobbelbass hat keinen Bass und keine Konturen, das heißt, der müsste über ein weiteres Spektrum gezielt EQed werden. Außerdem ist der zu weit hinten. Bei dem könnte es ggf. auch nicht schaden noch etwas mit chorus und flange zu arbeiten, um den genretypisch zu verbreitern.
     
    ElectricSheep, 10.06.12
    #3
  4. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    8.952
    8952
    Ich finde da sollte bedacht werden dass es ein Beat und kein Dubstep-Track ist (also perspektivisch noch Vocals draufkommen). Und dafür finde ich den nicht zu weit hinten. Aber ist ja eh alles zu nem gewissen Grad subjektiv.
     
    suboptional, 10.06.12
    #4
  5. NATZ

    NATZ Themenersteller

    Registriert seit:
    03.05.12
    Punkte:
    1.898
    1898
    Danke für das tolle Feedback =)
    Bin mit dem Mix auch noch nicht so zufrieden, electricsheep.
    Hab zum ersten mal probiert bei der Kick und dem Bass die tiefen Freq anzupassen. Hab im Nachhinein dann aber ziemliche Probleme mit dem Bass und der "Durchschlagskraft" bekommen...Früher hab ich in den tiefen Freq. einfach alles vollgestopft...keine Lowcuts oder sonstiges...Dauert wohl einfach noch ein wenig bis ich das neu Erlernte besser umsetzen kann.
    Und ja, darauf sollen eigentlich noch vocals kommen.
     
    NATZ, 14.06.12
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.