Information ausblenden

Native Instruments 10 Years of Kontakt

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von BenHalen, 01.07.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. BenHalen

    BenHalen Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.12
    Punkte:
    27.756
    27756
    Hi...
    NI hat gerade nen Haufen Zeugs im Angebot:
    http://www.native-instruments.com/#/de/specials/10-years-of-kontakt/?page=4855

    Hat jemand bereits Erfahrungen mit einigen Programmen, die da angeboten werden?
    Ich interessiere mich eventuell für den Modern Drummer und auch den Pre Bass finde ich interessant!

    Würde gerne meinen EZ-Drummer (drum kids from hell) damit ersetzen...


    Gruß...
     
    BenHalen, 01.07.12
    #1
  2. Pfau_thomas

    Pfau_thomas

    Registriert seit:
    06.01.07
    Punkte:
    1.295
    1295
    Also durch den Kauf von Firestudio Moblie und Studio ONE 2 war für den Kontakt Player Das Abby Road 60" Drum Kit dabei.
    Also ich finde den EZ Drummer etwas besser als die Kontakt Bibliothek.Der Ez Drummer hat mehr Dampf
     
    Pfau_thomas, 01.07.12
    #2
    BenHalen bedankt sich.
  3. keys

    keys

    Registriert seit:
    04.08.09
    Punkte:
    1.290
    1290
    Der Pre Bas ist der Hammer - kann ich uneingeschränkt empfehlen!

    *schleichwerbung an*
    Hör dir die Songs unter www.book-of-love.org an - auf mehr als der Hälfte der Songs hörst du den Pre Bass ;)
    *schleichwerbung aus*

    Wenn du den EZDrummer ersetzen willst, würde ich eher das Toontrack Sommerangebot nutzen und auf den Superior Drummer upgraden...
     
    keys, 01.07.12
    #3
    magnazeon und BenHalen bedanken sich.
  4. BenHalen

    BenHalen Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.12
    Punkte:
    27.756
    27756
    hmm ok dann lass ichs wohl!

    Naja danke;)
    Ich finde den EZ nicht so dolle... aber kann auch daran liegen, dass ich nicht richtig damit umgehen kann:D

    Superior finde ich auch obergeil ja! Allerdings liegt der auch bei gut 100 euro wenn ichs richtig im Kopf habe!

    Bass nehme ich im Moment einfach den von Halion sonic....

    Aber der Bass geht auch fernab von Funky Zeugs oder? Auf der NI Page sind da ja eher solche Sachen!
     
    BenHalen, 01.07.12
    #4
  5. keys

    keys

    Registriert seit:
    04.08.09
    Punkte:
    1.290
    1290
    Ich hab den Bass genutzt bei: funk, metal, pop...

    Der ist universal nutzbar - sofern du die ungeampte Version nutzt und selbst durch nen Amp jagst.

    Es ist halt nur ein ordentliches DI Signal von einem mit den Fingern gespielten Bass - den Sound musst du selbst machen!

    Aber die vorhandenen Artikulation sind klasse uva. einfach zu spielen...
     
    keys, 01.07.12
    #5
    BenHalen bedankt sich.
  6. BenHalen

    BenHalen Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.12
    Punkte:
    27.756
    27756
    Songs höre ich später geht gerade schlecht am laptop:)

    Also schreibe ich ne midi spur, jage sie dann übers NI Pre Bass und danach nurch mein Guitar Rig?
     
    BenHalen, 01.07.12
    #6
  7. Soundkraft

    Soundkraft

    Registriert seit:
    25.09.11
    Punkte:
    21.105
    21105
    jep.

    Ich hab mir DAMAGE rausgesucht...is eh das einzige was ich noch nicht hatte und ist ja vielerorts der "Geheimtip", wenns ums aufpeppen von Drums geht...war mir nur bisher zu teuer.
     
    Soundkraft, 01.07.12
    #7
  8. Soundmopi

    Soundmopi Produzent

    Registriert seit:
    22.12.04
    Punkte:
    6.666
    6666
    Ging mir auch so! Mein Damage ist gestern gekommen [​IMG]
     
    Soundmopi, 01.07.12
    #8
  9. BenHalen

    BenHalen Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.12
    Punkte:
    27.756
    27756
    Joa echt coole Angebote...
     
    BenHalen, 01.07.12
    #9
  10. OutOfOrder

    OutOfOrder

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    226
    226
    Damage würde mich auch reizen, aber ich warte lieber noch ein halbes Jahr, dann ist Damage mit in Komplete drin ;)
     
    OutOfOrder, 01.07.12
    #10
  11. ksoa

    ksoa

    Registriert seit:
    17.07.09
    Punkte:
    3.255
    3255
    Echt schade. Ich wollte schon länger den Scarbee Jay Bass... der ist natürlich nicht dabei :(
     
    ksoa, 01.07.12
    #11
  12. Soundkraft

    Soundkraft

    Registriert seit:
    25.09.11
    Punkte:
    21.105
    21105
    Wenn es drin ist, dann wohl eher in der Ultimate Variante. Die hab ich zwar und müsste dann "nur" den Updatepreis zahlen...aber wer will schon so lang warten? ;) Der Zeitpunkt ist eh egal, weil IMMER irgendwas kurz nachher rauskommt, was man eigentlich gerne noch dabei gehabt hätte :D
     
    Soundkraft, 01.07.12
    #12
  13. BenHalen

    BenHalen Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.12
    Punkte:
    27.756
    27756
    Über den Bass werde ich echt mal nachdenken...

    schade, dass der Drummer nicht so dolle sein soll!
     
    BenHalen, 01.07.12
    #13
  14. magnazeon

    magnazeon

    Registriert seit:
    07.10.08
    Punkte:
    56.165
    56165
    Es ist besser, wenn Du Dir die CD kaufst und so wie es sein soll, in einer anständigen Anlage anhörst. Nebst dessen empfiehlt es sich sehr, gleich noch ein paar mehr Exemplare für Deine Familie und Freunde zu bestellen.
    Weißt ja... nur 1xVersandkosten. 8)






    *Dieser Beitrag enthält eine dezente Produktplatzierung.
     
    magnazeon, 01.07.12
    #14
    BenHalen bedankt sich.
  15. BenHalen

    BenHalen Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.12
    Punkte:
    27.756
    27756
    ;) Gehörst du auch zur Combo oder wie?:D
     
    BenHalen, 01.07.12
    #15
  16. metropolis

    metropolis

    Registriert seit:
    22.11.09
    Punkte:
    3.124
    3124
    hab mir mal die demos auf der NI seite zum pre-bass angesehen. hätte ne (evtl doofe) frage bzgl den artikulationen:

    muss man unbedingt am midi-keyboard spielen, um die artikulationen, die offenbar u.a. durch diverse tasten weiter unten auf der tastatur angetriggert (heisst das so?) werden, nutzen zu können oder funzt das auch indem man die midinoten in der pianoroll einzeichnet?
    wär super, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte, danke schon mal :)
     
    metropolis, 02.07.12
    #16
  17. Soundkraft

    Soundkraft

    Registriert seit:
    25.09.11
    Punkte:
    21.105
    21105
    Grundsätzlich kann man alles, was man auf dem Keyboard spielt auch im Editor "einzeichnen". Also auch die Triggertasten. Das hat auch nix speziell mit derm Pre-BAss zu tun sondern geht eigentlich immer. Ob die Mididaten nun vom Keyboard kamen oder vom Editor weiss die DAW nämlich nachher eh nicht mehr :D
     
    Soundkraft, 03.07.12
    #17
    metropolis bedankt sich.
  18. metropolis

    metropolis

    Registriert seit:
    22.11.09
    Punkte:
    3.124
    3124
    ich habs schon vermutet, dass es der daw und/oder dem vsti woscht iss, woher die midi-info kommt.....aber so ganz sicher war i mir dann doch ned ;-)

    danke dir!!
     
    metropolis, 03.07.12
    #18
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.