Information ausblenden

Nakamichi DM-500

Dieses Thema im Forum "Live- & Bühnentechnik" wurde erstellt von a-plus, 31.10.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. a-plus

    a-plus Themenersteller

    Registriert seit:
    15.02.12
    Punkte:
    47
    47
    hallo

    ich habe ein nakamichi dm-500 ( Dynamischen Mikrofon )geschenkt bekommen und würde jetzt gerne einwenig was über das produkt erfahren.. im internet hab ich nichts gefunden, und dachte vieleicht weis hir jemand etwas darüber...

    natürlich werd ich es ausprobieren wie es klingt.. aber mich würde auch interessieren wan es gebaut wurde und in welcher preisklasse es liegt und so weiter.. einfach alles mögliche..

    würde mich freuen wen jemand etwas dazu sagen könnte

    mfg a plus
     
    a-plus, 31.10.12
    #1
  2. Tobbes

    Tobbes Faderhalter

    Registriert seit:
    19.08.08
    Punkte:
    20.436
    20436
    Tobbes, 31.10.12
    #2
  3. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Nur mal angenommen.... der TE wünscht sich mehr User Erfahrungen oder irgendwelche Meinungen von Benutzern etc. , oder jemanden, der es schonmal in der Hand hatte. Meinst du da hilft dein Hauptseitenflashlinke weiter, der noch nichtmal auf das Produkt verweist?

    .... wie gesagt... nur mal angenommen. :)
     
    Ari, 31.10.12
    #3
  4. Steffi_Weigelt

    Steffi_Weigelt

    Registriert seit:
    28.08.11
    Punkte:
    4.988
    4988
    Preis und Herstellungszeitraum findet man auch.
     
    Steffi_Weigelt, 31.10.12
    #4
  5. Tobbes

    Tobbes Faderhalter

    Registriert seit:
    19.08.08
    Punkte:
    20.436
    20436
    ich mache nicht umsonst kommentare in klammern dahinter. und unterschlag bitte nicht den 2. Link, der zum Datenblatt des Mikros führt. Das ist dreist!

    und ja, ich habe keine erfahrungen zu dem mikro.
     
    Tobbes, 31.10.12
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.