Information ausblenden

Mytek 8x192 an RME aes

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von IMachine, 30.05.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. IMachine

    IMachine Themenersteller Hippie

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    809
    809
    Ich blicke gerade nicht durch, wie ich die Settings meines neuen Setups konfigurieren muss.
    Ich habe das Mytek per Digisnake an die RME Karte angeschlossen und die Analog Out und Ins an meine Patchbay.
    Synchronisiert wird über Word Clock.

    Ich bekomme nun in Cubase kein Signal, bzw ist im RME Mixer das Signal im Outputweg vorhanden, aber es kommt am Mytek nicht an.

    Was muss ich hier einstellen?

    Hier meine Settings:
     

    Anhänge:

    IMachine, 30.05.19
    #1
  2. flipnaut

    flipnaut

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    12.431
    12431
    Kenne mich nicht aus, aber kann man bei Clock Source evtl. AES anwählen? Evtl. 8x Mono oben rechts?
     
    flipnaut, 30.05.19
    #2
  3. IMachine

    IMachine Themenersteller Hippie

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    809
    809
    Ich habe mal gerade versucht die RME als Master zu nehmen und den Mytek als Slave.
    Das ganze über AES. Klappt nicht...No Lock.
    Das gleiche über Word Clock.
    Es gibt nur einen Sync, wenn ich den Mytek als Master per Word Clock an die RME anspreche.
    ????
     
    IMachine, 30.05.19
    #3
  4. IMachine

    IMachine Themenersteller Hippie

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    809
    809
    IMachine, 30.05.19
    #4
  5. flipnaut

    flipnaut

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    12.431
    12431
    Frag doch mal im RME Forum nach?
     
    flipnaut, 30.05.19
    #5
  6. IMachine

    IMachine Themenersteller Hippie

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    809
    809
    Ich bezweifle, dass ich das richtige Kabel habe. Da gibts ja so n schönen Hinweis:

    Hinweis:kann nicht für digitales Dubbing mit AES/EBU oder TDIF eingesetzt werden - für TDIF-Dubbing ist TDIF-DigiSnake zu verwenden - für digitales AES/EBU-Dubbing sind zwei AES/EBU-DigiSnakes einzusetzen (Verbindung XLR zu XLR)
     
    IMachine, 30.05.19
    #6
  7. Ran

    Ran

    Registriert seit:
    02.08.02
    Punkte:
    3.905
    3905
    Hast du denn eine externe clock? Bei Nein bei der rme mal die clock auf intern setzen und bei dem mytek halt auf extern (dem Bild nach zu urteiten dann den clock knopp gedrückt halten)
     
    Ran, 30.05.19
    #7
  8. JackInTheBox

    JackInTheBox

    Registriert seit:
    13.01.16
    Punkte:
    1.620
    1620
    Die Clock hat nichts mit dem Routing der Audiosignale zu tun.
    Externe Ausgänge (und Eingänge) hast du in Cubase angelegt und zugeordnet?
    Die Mytek Clock ist (soweit ich weiß) besser als die der RME. Würde ich daher als Master nutzen.
     
    JackInTheBox, 30.05.19
    #8
  9. IMachine

    IMachine Themenersteller Hippie

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    809
    809
    Hat sich geklärt.
    Habs mir schon gedacht.
    Ich hab das falsche Kabel :rolleyes:
     
    IMachine, 31.05.19
    #9
    flipnaut bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.