Information ausblenden

Musical-Playback: Anregungen zur Mischung willkommen

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von record_el, 21.11.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    25.823
    25823
    Wird vermutlich ok sein (und ist mMn auch deutlich besser als das Original), aber der Gitarrist in mir sagt dennoch: Zu schnelles Heavy-Vibrato. Ist aber Geschmackssache.
     
    Sascha Franck, 24.11.18
    #21
  2. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    33.677
    33677
    Ja, kann sein. Aber wenn @record_el das "Playback" dazu (also einfach eine Fassung ohne diese Gitarre) auch öffentlich hier einstellen würde, dann könntest Du ja einfach den Gitarristen in Dir das mal so einspielen lassen, wir er es sich vorstellt. ;)

    Ich selbst wollte daraus jetzt keine größere Baustelle machen. Es finden sich bestimmt noch andere Interpretationen, die vielleicht besser ins Bild passen.
     
    sts, 24.11.18
    #22
  3. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    25.823
    25823
    Würde ich dann vielleicht sogar auch machen - ist aber letztendlich Schmuck am Nachthemd, denn der Take, den du da gemacht hast, passt ja prinzipiell gut. Und ob dann irgendein anderer Gitarrendödel (so wie ich) womöglich das Vibrato anders machen würde, ist halt ziemlich wumpe.

    Tut auch nicht Not.
     
    Sascha Franck, 24.11.18
    #23
  4. record_el

    record_el Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    04.10.18
    Punkte:
    280
    280
    Das klingt wirklich super!
    Magst du mal erzählen, wie du die Sounds so hinbekommen hast (also abgesehen von der Spieltechnik)?
    War das ein Verstärker, eine Simulation, welche Effekte etc.?!
     
    record_el, 25.11.18
    #24
  5. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    33.677
    33677
    Das war diesmal eine Amp-Simulation (Kuassa). Einstellungen: Keine Ahnung, irgendwie daran rumgeschraubt. Effekte auf der Gitarre: Stereo-Delay und ein leichter Stereo-Chorus.
     
    sts, 25.11.18
    #25
  6. cosmic_tones

    cosmic_tones Gesperrter User

    Registriert seit:
    10.05.05
    Punkte:
    898
    898
    die instrument was bei 0:44 kommt , ist deutlich zu trocken . mische da 2-3 aux hinzu , eventuell einen prefader . reverbh und echo delay .
     
    cosmic_tones, 28.11.18
    #26
  7. cosmic_tones

    cosmic_tones Gesperrter User

    Registriert seit:
    10.05.05
    Punkte:
    898
    898
    hihat lowpass etwas tiefer , die highhat hat oben zuviel anteil und ich würds etwas obenrum abschneiden und in parts mal mehr und weniger cuten .
    gitarre klingt besser . gitarre solltest ebenfalls über 2-3aux das reverb und delay zumischen , eventuell auch anderen spuren über aux was zumischen .
     
    cosmic_tones, 28.11.18
    #27
  8. blackout

    blackout Master of Desaster

    Registriert seit:
    08.03.06
    Punkte:
    1.506
    1506
    ich höre da viel meat loaf raus..
    insgesamt klingt alles sehr steif und zu direkt für so eine doch epische idee...
    die gitarre muss irgendwo ganz hinten sein, mit viel hall und delay.
    die toms müssen entholzt werden und bissl wums untenrum rein...
    meine Meinung
     
    blackout, 28.11.18
    #28
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.