Information ausblenden

MS15 hängt sich bei jeder Gelegenheit auf

Dieses Thema im Forum "Samplitude & Magix Music Studio" wurde erstellt von Paul_am_Meer, 15.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Paul_am_Meer

    Paul_am_Meer Themenersteller

    Registriert seit:
    25.03.08
    Punkte:
    26
    26
    Beim Start von MS15 bleibt der Test der ASIO-Synchronisierung kurz vor Schluss hängen. Danach muss der Task beendet werden.

    Wenn ich den Test überspringe und über Y das Treibersystem wechseln möchte, hängt sich das Programm ebenfalls auf. Egal, was ich ändern möchte - immer diese Aufhänger!

    Wenn ich alles so lasse wie es ist und mit dem MIDI-Keyboard einen Ton spiele, ist er erst ca. eine halbe Sekunde später zu hören.

    MS2008 funktioniert reibungslos auf dem selben System.

    Was ist nur los bei mir??? Wo muss ich ansetzen.

    So kann ich MS15 nicht nutzen...
     
    Paul_am_Meer, 15.11.08
    #1
  2. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    32.741
    32741
    Scheint ein Problem mit deinen ASIO-Treibern zu sein.Weil das mit dem verzögerten Ton hängt wahrscheinlich mit der Latenz zusammen.
    Was hast du denn für eine Soundkarte?
    Evtl. vertragen sich MS2008 und MS15 nicht.
    Besteht die Möglichkeit den Test erst gar nicht zu starten und gleich die Treiber in der Software einzustellen?
     
    Realist, 15.11.08
    #2
  3. Paul_am_Meer

    Paul_am_Meer Themenersteller

    Registriert seit:
    25.03.08
    Punkte:
    26
    26
    Das direkte Einstellen ist ebenfalls nicht möglich. Bei den Einstellungen bleibt das Programm bei jeder Aktion hängen.

    Ansonsten zur Hardware: Notebook mit Mindprint TRIO USB bzw. Phonic Helix Board PHHB24FWMKII.

    Ich habe also gar nicht die Chance irgendetwas einzustellen. Hm...

    Die Unverträglichkeit der beiden Versionen hatte ich auch schon in Verdacht. Werde ich mal ausprobieren. Aber vielleicht hat ja noch jemand eine andere Idee.

    Vielen Dank soweit!!!
     
    Paul_am_Meer, 16.11.08
    #3
  4. Paul_am_Meer

    Paul_am_Meer Themenersteller

    Registriert seit:
    25.03.08
    Punkte:
    26
    26
    Hab´die Lösung dann letztlich selbst gefunden:

    Das Programm hing ja, wenn ich den MINDPRINT-Asio-Treiber in den Einstellungen aktivieren wollte. Voreingestellt war der Magix-Treiber.

    Nun war das MINDPRINT einmal zufällig nicht eingeschaltet, und siehe da: die Änderung funktionierte. Nach Einschalten des Mindprints, ging auch dieses wieder mit MS15.

    Tja, MS15 und ich werden wohl doch noch gute Freunde werden. Ein gute Nachricht zur Weihnachtszeit...
     
    Paul_am_Meer, 10.12.08
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.