mpc2000xl+fat16 dateien system?

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von LKA, 28.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. LKA

    LKA Themenersteller

    Registriert seit:
    13.04.04
    Punkte:
    154
    154
    hi,
    ich habe keine mpc 2000xl, aber würde gerne wissen ob diese in der lage ist fat 16/32 als dateien system auf zip discs zu lesen. das hätte halt den vorteil das man zip discs zwischen rechner und sampler direkt tauschen kann und der rechner diese dann auch lesen kann (ohne sample translator tools). oder schreibt die mpc2000xl ein akai eigenes format auf die zip discs, und man kann direkten sample transfer mit dem rechner wieder nur über scsi/mesa/mpc-editor durchführen?

    für emu's gibts den support ab eos4.70 und das ist echt nicht unpratkisch, gerade für backups.

    danke!!!
     
  2. LKA

    LKA Themenersteller

    Registriert seit:
    13.04.04
    Punkte:
    154
    154
    hallo LKA ich habe hier was das könnte dich interesieren:

    link: http://www.sequencer.de/moogulatorium/akai_mpc_linn.html

    :)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.