MOTU 828 MKII - welche Hardware?

  • Ersteller Schattentaenzer
  • Erstellt am

S
Schattentaenzer
Registriert
26.02.06
Beiträge
2
Reaktionen
0
Punkte
3
hallo

ich plane mit ein neues computersystem zusammenzustellen, mit einem motu 828 mkII als audiointerface.
dazu hätt ich ein paar fragen

- hab gehört dass das motu mit amd nicht gut zusammenarbeitet, hat da wer erfahrungen damit?
- hat schon wer erfahrungen mit dem usb motu? oder würdet ihr generell von usb abraten im vergleich zu firewire.
- gibts sonst noch irgendwelche hardwarekomponenten die nicht wirklich geeignet sind um mit diesem interface gut zusammenzuarbeiten?

hoffe ihr könnt mir da etwas weiterhelfen!
 
A
Andreas2
Registriert
02.12.05
Beiträge
599
Reaktionen
0
Punkte
648
Hej,
und Himmelarschnochmal,das kommt doch darauf an,was Du Dir zusammenstellen möchtest! Grundsätzlich würd ich dem Firewire-Anschluß den Vorzug geben,weil die einzelnen Geräte,die Du evtl.anschließen möchtest,vom Host unabhängig kommunizieren können. Hast Du aber einen Lappi mit nur USB,würde ich das neue USB MKII nehmen.Ich würde das Motu eh wegen der [g=60]Wandler[/g] nicht nehmem,sondern das RME Fireface800,natürlich mit entsprechender Hostanbindung,wenns schon mobil sein muß!
Lest Ihr Typen eigentlich keine Fachzeitschriften ? :nonono:

Irgendwie hat fmo ja doch recht!....Andreas
 
S
Schattentaenzer
Registriert
26.02.06
Beiträge
2
Reaktionen
0
Punkte
3
ja rme fireface hätt ich natürlich auch nix dagegen. hab nur leider ned das budget dazu, weil das ja fast das doppelte kostet als das motu.

und weil du sagst kommt drauf an was du dir zusammenstellen möchtest. auf das war ja der thread auch abgezielt. auf tips für gute zusammenstellungen in dieser hinsicht oder viel mehr auf "don'ts" was hardware betrifft.
 

Ähnliche Themen

moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
1
Aufrufe
131
Danielhoffnung
Danielhoffnung
gonzo9juli
Antworten
13
Aufrufe
640
sixstringwarrior
sixstringwarrior
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben