Monitore

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von FfdB, 12.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. FfdB

    FfdB Themenersteller

    Registriert seit:
    20.11.05
    Punkte:
    66
    66
    Hallo, kommt hier mein Thema zu Monitorboxen richtig???

    Ffdb

    Wenn nicht, wo soll ich es reinschreiben?

    Danke :|
     
  2. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    8
    Punkte:
    13.567
    13567
    :| :| :|

    Also irgendwie verstehe ich nicht wirklich was Du nun wissen willst...

    Ratlos.
    Alsion
     
  3. FfdB

    FfdB Themenersteller

    Registriert seit:
    20.11.05
    Punkte:
    66
    66
    Also gut dann setzte ich meine Frage mal hierrein.


    Ich suche Aktivmonitore bis 600-700€.

    HAb mir mal die [p=391]EMES Kobalt[/p] ins Auge gegriffen.
    Welche alternativen gibt es denn?

    Danke,

    Gruß Felix
     
  4. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    8
    Punkte:
    13.567
    13567
    Guckst Du hier oder nimmst Du die Suchfunktion.

    Grüße,
    Alsion
     
  5. eljaywe

    eljaywe

    Registriert seit:
    11.05.05
    Punkte:
    685
    685
    Hi Felix,

    im Preisbereich 600-700,- Euro gibt es sehr viele Möglichkeiten. Die [p=391]Emes Kobalt[/p] scheinen da schon eine iemlich gute Lösung zu sein - siehe Test hier auf HR (haaste aber wahrschinlich schon gelesen.
    Die Empfehlung kann es da aber nicht geben, da das von vielen Faktoren abhängt und auch immer der subjektive Höreindruck ganz entscheidend ist. Such Dir mal zwei bis vier Favoriten ufgrund von Test-/Erfahrungsberichten raus und gehe dann in einen Laden um sie Dir selber mit Dir gut bekannter Musik (auch gerade eigene Sachen) anzuhören. Für den einen sind halt sehr transparente Höhen unabdingbar, für den anderen nach 30 minute nicht mehr zu ertragen.

    Gruß,
    Lars
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.