Information ausblenden

Monitorboxen in Eckabsorber integrieren?

Dieses Thema im Forum "Raumakustik & Dämmung" wurde erstellt von djdeveloper, 21.10.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. djdeveloper

    djdeveloper Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.09
    Punkte:
    2.126
    2126
    Hi,

    ich bin grade dabei, für meine Band den Regieraum akkustisch zu optimieren. Leider ist der Raum sehr klein. Wir haben uns gefragt, ob es dem Klang im Raum schadet, wenn man die Monitore in die dreieckigen Eckabsorber einlassen würde. Das wäre die ideale Position ohne mit dem Tisch zu weit von der Wand weg zu müssen..... :)
     
    djdeveloper, 21.10.12
    #1
  2. Bert4

    Bert4

    Registriert seit:
    28.09.08
    Punkte:
    5.885
    5885
    Hallo

    Natürlich könnte man die Monitore integrieren.

    Nur sollte vorher schon festgetsellt werden, wo die optimale position der Monitore ist!
    Was nur mit messen und verschieben möglich ist.

    Ihr könntet mal die Ecken mit sonorock Paketen voll stellen und dann die Position suchen.
    Es ist wirklich sehr entscheidend.15cm können schon starke Veränderungen zeigen.

    Am besten wäre aber einen Skizze des Raumes zu zeichnen.
    Alle Raummasse eintragen genauso möbel.
    Zeichnet auch euer vorhaben ein.
    Vielleicht läßt sich ja noch eine andere Alternative finden.

    lg Bert
     
    Bert4, 21.10.12
    #2
  3. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.958
    36958
    Die Monitore müssen aber passend ausgewählt werden.

    Wenn eine Bassreflexöffnung nach hinten vorhanden ist, macht der Einbau nicht viel Sinn.

    Clemens
     
    clemenserwe, 21.10.12
    #3
    Bert4 bedankt sich.
  4. Bert4

    Bert4

    Registriert seit:
    28.09.08
    Punkte:
    5.885
    5885
    Danke clemens !

    Ist der Verstärker an der Rückwand so muß auch die Belüftung gewährleistet sein (ganz wichtig [​IMG] )



    lg Bert
     
    Bert4, 21.10.12
    #4
    clemenserwe bedankt sich.
  5. djdeveloper

    djdeveloper Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.09
    Punkte:
    2.126
    2126
    Hi,

    danke für die Antworten. Wir haben die Öffnungen erstmal nur vorgesehen, werden aber jetzt mit den Boxen ganz normal im Raum testen.

    Danke nochmals!
     
    djdeveloper, 23.10.12
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.