Information ausblenden

Mixing Practice Brazilian R&B

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von andy_g, 09.02.20.

  1. andy_g

    andy_g Themenersteller Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    9.177
    9177
    Mit was hast Du denn gehört? Bin gerade auf KH Suche.

    Und ansonsten alles gut, freue mich immer über Feedback!
     
    BLUE-S-MAN bedankt sich.
  2. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    50.973
    50973
    Die Mischmaschine ist schon längst geschlossen.
    Ihr seit eingesperrt :)
     
    diagnostix, BLUE-S-MAN und synthpark bedanken sich.
  3. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    49.838
    49838
    Mit DT880 Edition 2005. Aber nur auf Arbeit. Die sind jetzt nicht die tollsten, aber manche Problemchen hört man auf denen. Zum Beispiel hab ich jetzt in meinen Mix reingehört von dem anderen Latinosong, und die Kick nervt mich auf einmal, die ist stellenweise zu wuchtig. Im Studio nicht gehört!

    https://recording.de/threads/plan-caliente-el-marinero-mixing-practice.229865/page-3

    Aber wozu brauchst du einen anderen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.20
    BLUE-S-MAN bedankt sich.
  4. andy_g

    andy_g Themenersteller Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    9.177
    9177
    Hab nochmal rein gehört mit Sennheiser HD 650 und Ultrasone HFI-780. Finde ich jetzt eigentlich nicht zu wuchtig? Wobei beide KH leider auch etwas färben und komprimieren in den Tiefen.
     
    BLUE-S-MAN und synthpark bedanken sich.
  5. andy_g

    andy_g Themenersteller Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    9.177
    9177
    Meine Alten sind jetzt endgültig auseinander gefallen und die Beiden die jetzt noch habe geben mir einfach nicht die Info wie die alten KH, Studio habe ich ja gerade keines.
     
    BLUE-S-MAN bedankt sich.
  6. andy_g

    andy_g Themenersteller Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    9.177
    9177
    Du könntest als Paar die Cowbell und den Shaker hart links und rechts pannen, Hall nicht vergessen sonst klingt's zu separiert. Als weiteres Paar die Electric Gitarre2 und den Synth hart links und rechts pannen.
     
    BLUE-S-MAN bedankt sich.
  7. altessockenfach

    altessockenfach

    Registriert seit:
    16.12.12
    Punkte:
    20.274
    20274
    Nö keine Überhöhung. Ich hab die Stimme mit nem Multiband im unteren Mittenbereich bearbeitet, weil mir das zu matschig war, das fehlt mir da einfach, dadurch, dass die Stimme so stark komprimiert ist, kommt es auch noch deutlicher raus.

    Das versteh ich nicht. Bloß, weil sie laut ist, gehen doch die störenden Frequenzen nicht weg. Im Gegenteil, je mehr komprimiert, desto stärker überall.
    Die Stimme klingt einfach insgesamt nach Gesangskabine oder Micscreen oder so.
     
    BLUE-S-MAN bedankt sich.
  8. altessockenfach

    altessockenfach

    Registriert seit:
    16.12.12
    Punkte:
    20.274
    20274
    Ich weiß, war nicht an mich gemeint, aber ich hab die srh840 mit sonarworks, die sind jetz quasi linear.
     
    BLUE-S-MAN und andy_g bedanken sich.
  9. Gel Mitglieder 86341

    Gel Mitglieder 86341 Guest

    Punkte:
    0
    Ich finde das beide Mischungen ihre Vorzüge haben.

    @andy_g schade das dein KH sich auflöst hast da schon ordentliches mit hinbekommen.
    Wenn man das vorher wüsste gleich zwei kaufen und einen in ein Vakuum packen :D
     
    BLUE-S-MAN und andy_g bedanken sich.
  10. andy_g

    andy_g Themenersteller Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    9.177
    9177
    Die letzten Mischungen hier habe ich schon ohne meine alten KH gemacht.
     
    BLUE-S-MAN bedankt sich.
  11. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.173
    52173
    @andy_g, wieso nimmst du nicht einen KH, der dir gut zusagt, und betreibst ihn zusammen mit Sonarworks?
    Hast du da spezielle Beweggründe?
     
    BLUE-S-MAN und andy_g bedanken sich.
  12. andy_g

    andy_g Themenersteller Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    9.177
    9177
    Es ist halt immer auch Geschmackssache. Ich mag die Stimme so wie ich sie gemischt habe. Wenn sie leiser und dünner wäre fänd ich den Mix nicht unbedingt besser.
     
    BLUE-S-MAN und altessockenfach bedanken sich.
  13. andy_g

    andy_g Themenersteller Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    9.177
    9177
    Sonarworks verschmiert mir irgendwie die Impulse. Ich kann es aber nochmal probieren.
     
  14. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.173
    52173
    Okay.

    Ich denke mir halt, es wird brutal schwierig sein, einen KH zu finden, welcher a) der Linearität und b) dem Tragekomfort und c) dem Handling/Look & Feel und d) ... Genüge leistet. Ich habe den Beyerdynamik DT 1990 Pro, der vom Tragen her wirklich super ist und auch von der Bearbeitung her eine gute Qualität besitzt. Die Höhen haben mir aber was vorgegaukelt, was nicht ist. Vor kurzem benutze ich ihn mit Sonarworks und fühle mich beim Mischen wohler. Die Höhen kommen nicht mehr so spitz vor, was mich vorher glauben liess, dass dieser Bereich okay ist.
     
    BLUE-S-MAN und andy_g bedanken sich.
  15. andy_g

    andy_g Themenersteller Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    9.177
    9177
    Klar, das wird nicht einfach zu finden sein und neben einer einigermaßen Linearität sind für mich auch noch schnelle Impulse, wenig Verzerrung speziell auch in den Bässen, hohe Auflösung und eine große Dynamik sehr wichtig. Man wird sehen :)
     
    BLUE-S-MAN und Kosaken-Kaffee bedanken sich.
  16. Gel Mitglieder 86341

    Gel Mitglieder 86341 Guest

    Punkte:
    0
    Kannste dir aus dem alten KH kein Sub-Pack basteln :D

    Ich finde das du dich schon gut eingehört hast.
    Auch über LS mischt man schon mal ordentlich daneben, isso.
     
    andy_g bedankt sich.
  17. andy_g

    andy_g Themenersteller Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    9.177
    9177
    Ja, das wäre wohl eine Maßnahme wobei ich dann doch lieber mit den Ohren höre.

    Danke! Aber wenn Du mal mit einem System gearbeitet hast, seien es Monitore oder ein KH, bei dem du dich sicher gefühlt hast ohne immer irgendwo gegen hören zu müssen um dann Überraschungen festzustellen, dann möchtest du so etwas wieder gerne so haben. Ich bin da aber sehr geduldig und improvisiere so lange mit den beiden jetzigen KH.
     
    BLUE-S-MAN bedankt sich.
  18. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    7.433
    7433
    Okay, höher,breiter,schneller :D
     
    andy_g bedankt sich.
  19. andy_g

    andy_g Themenersteller Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    9.177
    9177
    :right:
     
    BLUE-S-MAN bedankt sich.
  20. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    18.134
    18134
    Ich habe mal mit den Yamahas HPH MT8 gemischt, auch wenn ich nicht der Kopfhörer Typ bin.
    Da ich lieber auf der dunklen Seite der Macht zuhause bin, bilde ich mir ein das die KHs zu mir passen.
    Sie gehen recht tief runter.

    Hier mein KH Mix:

     
    andy_g und BLUE-S-MAN bedanken sich.