Mixer "Eurorack UB802": In welchen Eingang der Soundkarte einführen?

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von diMEnsIOn, 25.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. diMEnsIOn

    diMEnsIOn Themenersteller

    Registriert seit:
    29.12.05
    Punkte:
    510
    510
    Hi!
    Ich hab hier den Mixer "Eurorack UB802" von Behringer stehen und will den an meine Soundkarte anschließen, weiß aber leider nicht in welchen Eingang/Ausgang... Meine Soundkarte ist von M-Audio "Audiophile 2496"...

    Kann mir da Jemand weiterhelfen?
     
  2. Industrial

    Industrial

    Registriert seit:
    22.05.05
    Punkte:
    1.028
    1028
    kenn mich mit den mixern nicht aus, aber eigentlich mixer=out und Soundkarte=in. Es gab schon mal ein ähnliches Thema hier, vielleicht findest du was über die suchfunktion
     
  3. diMEnsIOn

    diMEnsIOn Themenersteller

    Registriert seit:
    29.12.05
    Punkte:
    510
    510
    ja, ich glaub du hast recht... aber welches kabel brauch ich dafür, um das mischpult mit der soundkarte zu verbinden?
     
  4. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
  5. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
  6. Mauzi

    Mauzi

    Registriert seit:
    16.06.05
    Punkte:
    921
    921
    Sorry fmo aber das ist falsch.

    Du gehtst von MAIN OUT (MIschpult) ind LINE IN (Karte). Fertig!

    LG Mauzi

    EDIT: Du brauchst ein Klinke -> Cinch-Kabel
     
  7. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Mainout geht zur Stereoanlage !


    Aber es gibt natürlich noch viele andere Möglichkeiten das anzuschließen.

    Z.B. den FX-Output zur Soundkarte schicken und von der Soundkarte in einen Stereo-Eingang am Pult zurück gehen.
    Dann ist das Monitoring auch gleich erledigt.

    Mit dem FX Regler bestimmt man dann, wieviel Signal zur SK gesendet wird.
    Dann braucht man auch kein Softwaremonitoring und kann ohne Latenz mithören.
     
  8. diMEnsIOn

    diMEnsIOn Themenersteller

    Registriert seit:
    29.12.05
    Punkte:
    510
    510
    @fmo

    bist du dir sicher, dass man das da anschließen muss? weil der typ vom laden hat mir gesagt, dass muss beim mixer bei "Line In1" und "Line In2" gesteckt werden und dann zur Soundkarte. Dafür hat er mir so ein dickes Kabel, was man auch für Kopfhörer benutzt (ich weiß nicht wies heißt) gegeben und dann dazu ein Adapter, so dass man es jetzt in ein CD Player etc. anschließen könnte. Aber mit diesem Adapter finde ich keinen Eingang in der Soundkarte!

    Hat er also Quatsch erzählt?
     
  9. Mauzi

    Mauzi

    Registriert seit:
    16.06.05
    Punkte:
    921
    921
    Die Tape Ein/Ausgänge sind doch aber zum anschluss externer Geräte wie z.b. CD-Player usw.

    Mauzi
     
  10. diMEnsIOn

    diMEnsIOn Themenersteller

    Registriert seit:
    29.12.05
    Punkte:
    510
    510
    @mauzi
    ja, vermutlich, weil so steht es auch in der Anleitung...
     
  11. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Keine Ahnung, was der Typ Dir da für Kabel angedreht hat.
    Hauptsache teuer, denk ich mal.
     
  12. scywalker

    scywalker

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    1.115
    1115
    du willst in die soundkarte rein!wie soll das mit einem line in funktionieren?von in in in hehe,das musst du mir zeigen...
     
  13. Industrial

    Industrial

    Registriert seit:
    22.05.05
    Punkte:
    1.028
    1028
    Anscheinend ja

    der hat 6,3mm + Adapter auf 3,5 mm gegeben. Die Anschlüsse passen anscheinend nicht. Nimm die Kabel, die dir FMO empfohlen hat
     
  14. ColdSteel

    ColdSteel

    Registriert seit:
    13.10.03
    Punkte:
    4.283
    4283
    Mach's so wie fmo beschrieben hat, das passt so.

    Gruß,
    ColdSteel
     
  15. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    So, hier ist noch eine Alternative :
    Um entsprechende Kabel mußt Du Dich kümmern.[​IMG]
    [​IMG]
     
  16. ColdSteel

    ColdSteel

    Registriert seit:
    13.10.03
    Punkte:
    4.283
    4283
    Na das nenne ich idiotensicher. Allerdings sollte dann der entsprechende InputChannel nicht auf die Abhöre geschickt werden da es sonst zu unschönen Kammfilter-Effekten kommt.

    Gruß,
    ColdSteel
     
  17. diMEnsIOn

    diMEnsIOn Themenersteller

    Registriert seit:
    29.12.05
    Punkte:
    510
    510
    danke für die mühe @fmo!

    ich war nochmal beim laden und hab mir jetzt ein anderes kabel geholt, dass ich in die soundkarte bei "Analog in" rein kann und dann vom mischpult aus von "Main Out" gehe... ich hoffe so wirds funktionieren...
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.