Information ausblenden

Mit PC-Lautsprechern mastern geht auch

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von OlliLudovic, 07.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. OlliLudovic

    OlliLudovic Themenersteller

    Registriert seit:
    07.01.06
    Punkte:
    10
    10
    Hallo Forum,

    dieser Song wurde unter denkbar schlechten Bedingungen produziert. Schlechtes Mikro im halligen Wohnzimmer, mit grottenschlechten PC-Lautsprechern gemixt und gemastert.

    Ich hatte neulich die Gelegenheit den Song noch mal auf einer Profi Monitoranlage abzuhören. Ich hätte eigentlich erwartet ohne Ende Fehler zu finden. Aber ich muss ehrlich sagen, ich wüsste nicht, was ich hätte anders machen sollen.

    Von der Aufnahme her war es relativ schwierig, da vor allem der Refrain teilweise 9-stimmig (4 gedoppelt) ist. Bei der Gitarre habe ich mal den Steinberg Warp ausprobiert und bin total enttäuscht. Habe die Gitarre dann ziemlich in den hintergrund gedrückt, damit der kack Sound nicht so auffällt.

    Besonders viel Mühe habe ich mir beim Mastering gegeben. Das hat noch mal einiges rausgeholt.

    Was ist eure Meinung?

    Achtung, ist eine Ballade:

    Go with the Flow

    Cheers, Olli
     
  2. Utz

    Utz

    Registriert seit:
    27.04.05
    Punkte:
    980
    980
    Naja gut klingt schon ordentlich ist aber auch schon kunststück weil sich das so anhört als ob deine stimme das einzige is was wirklich eingespielt oder abgenommen wurde.. :D


    also ich hätts imo etwas anders gemixt, für n andres feeling, aber vllt verträgt sich das dann net mi der musik.


    aber deine stimme is klasse. sing ma u2 with or without you bitte :D
     
  3. jackym

    jackym

    Registriert seit:
    26.11.04
    Punkte:
    199
    199
    Also das ist das beste lied was ich hier je gehört hab.

    Allerdings steh ich nicht auf hard rock hip hop und alles andere.

    Klar--alles ein bischen viel hall viel zu viel höhen oder zu wenig bass.Aber der song ansich.total geil.Supergeile Stimme.

    Unbedingt ihrgendwie vermarkten.
     
  4. stereolli

    stereolli

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    7.035
    7035
    also ich finde es klingt grausam - okay grausam ist übertrieben.
    Aber dafür dass es mit pc- boxen gemacht ist ist es gut.
    Auf meinen ESI´s klingts tierisch zischig und grell.
    Sowas könnte man mit dem Magix Music maker und PC boxen auch gut machen.
    Gute Besserung und viele Grüße
    Stereolli ;)
     
  5. McBemson

    McBemson

    Registriert seit:
    14.05.05
    Punkte:
    15.717
    15717
    Hi Olli,

    nachdem ich mir es angehört hatte, bin ich eher der gegenteiligen Meinung:
    "Mit PC-Lautsprechern mastern geht nicht".

    klangmäßig unausgewogen, zu mitten/ höhenlastig mit viel zischeln.
    Im Bassbereich ist nicht viel zu erkennen bzw zu hören.

    So, genug gelästert.

    Hingegen ist das Lied handwerklich und gesanglich wirklich top.

    Was meinst Du, wie das erst klingt, wenn es ordentlich abgemischt wird!
    Mindestens, wenn nicht noch viel mehr...! ;)

    Also in diesem Sinne, good Mixing :)

    Gruss Mike
     
  6. Wishbone

    Wishbone Gruftie

    Registriert seit:
    22.05.05
    Punkte:
    2.431
    2431
    Hi Olli,

    also gerade vom Mixing her finde ich es keine Meisterleistung:
    --- kommt ziemlich „dünn“ rüber
    --- Stereoaufteilung für mich nicht erkennbar (die Instrument kommen alle aus der gleichen Richtung, …)
    … aber da gibt es hier im HR.de Experten, die können das sicher besser erklären!

    Den Song finde ich o.k.:
    +++ die schon erwähnten guten Vocals
    ++ Instrumentierung und Spieltechnik sehr gut
    +++ das Gitarrensolo gefällt mir (könnte aber ein bisschen mehr im Vordergrund stehen)

    nicht schlecht – nein sogar richtig gut,
    Stefan

    PS:
    Erzählst Du uns mehr, wie Du das Stück aufgenommen hast, Hardware/Software, welche VSTs,. etc?
     
  7. oonightshiftoo

    oonightshiftoo

    Registriert seit:
    26.07.05
    Punkte:
    619
    619
    hey...also ich habs jetzt nur mal mit meinen alten pc-boxen gehört aber es "zischt" wirklich sehr stark! zu viele höhen!
    und vielleicht ist die stimme noch eine spur zu laut!

    was mir moch noch auffällt: ich habe da so ein ziemlich lautes rauschen im hintergrund (besonders im refrain)! keine ahnung ob das der reverb sein soll?!?

    sonst:
    komposition und stimme finde ich ganz gut!

    was benützt du eigentlich für ein mikro / preamp??

    mfg
     
  8. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    6.085
    6085
    Für mich müßte das so klingen.Viel zu viel Höhen, aua.

    Den Rest hat Wishbone ja schon gesagt.
    Bessere Verteilung der Instrumente im Panorama als erstes.

    Gruß

    BLUE-S-MAN
     
  9. Despistado

    Despistado

    Registriert seit:
    10.01.03
    Punkte:
    3.581
    3581
    Es wurde ja schon alles gesagt, die Höhen sind extrem überbetont, Bass kaum vorhanden.

    Vom Stil eher überhaupt nicht mein Fall aber trotzdem sehr gut gemacht. Auch die Stimme find ich gut, so wie auch die Dopplungen und die Gitarre find ich eigentlich auch gut.
     
  10. OlliLudovic

    OlliLudovic Themenersteller

    Registriert seit:
    07.01.06
    Punkte:
    10
    10
    Das ist echt interessant: Zu wenig Bässe, zu viel Höhen - fällt mir total schwer das nachzuvollziehen.

    Aber ich höre immer wieder: versuche niemals deine eigenen Songs zu mastern. Kommt eh nix bei rum... Man ist einfach zu nah dran an seiner eigenen Produktion.

    Stefan, verdammt gutes Gehör! Der gesammte Song wurde mono abgemixt und gebounced (Performanceprobleme beim alten PC). Nur noch im Mastering durch die Reverbs ein bisschen auseinandergezogen.

    In der Haupsache kam ein uralter Expander Roland SC-55 für die meisten Instrumente zum Einsatz. Halion Sampler für den Rimshot. Ansonsten Cubase Standard EQs, Reverbs, und Dynamics.

    Gitarren per Warp eingefangen (meiner Meinung nach nicht empfehlenswert).

    Gesang mit 15,00 EUR Mikrofon.

    Gemastert mit Steinbergs Mastering Edition Enhanced. Taucht IMHO auch nicht. Werde mir jetzt Ozone 3 kaufen. Das sieht schön einfach aus und die Entwickler scheinen richtig Ahnung zu haben.

    Cheers, Olli
     
  11. Despistado

    Despistado

    Registriert seit:
    10.01.03
    Punkte:
    3.581
    3581
    Cool, dann bestehen ja für mich mit meinem 10€ Mikro auch noch Chance.
    Schade nur daß ich nicht singen kann...
     
  12. randy

    randy

    Registriert seit:
    16.12.02
    Punkte:
    44.730
    44730
    Absoluter Scheisssound!

    Aber - GENIALES Lied!!!!

    Voll Queenig - gefällt mir sehr gut, aber macht mich voll wütend!

    Warum musst du so ein geiles Lied mit so interessanten Akkorden so scheisse produzieren? :x

    Erzähl mir bitte, wie du den Chor gemacht hast :)

    Also acht HUT AB! Aber der sound ist kacke, leider :(

    LG, Randy
     
  13. stereolli

    stereolli

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    7.035
    7035
    ..was ich nicht verstehe ist , wie du scheiße viel Geld ausgibst für Software und dann mit einem 15Euro Mic und Pc-Boxen arbeitest.........
    Du bist mir nicht ganz geheuer.
    Mögen sie es aufnehmen wie sie wollen!

    Grüße
    Stereolli
     
  14. OlliLudovic

    OlliLudovic Themenersteller

    Registriert seit:
    07.01.06
    Punkte:
    10
    10
    Also, Cubase war bei meiner Soundkarte dabei gewesen. Warp war eine Demo.

    Aber ich habe jetzt auch keine Lust mehr mit dem ganzen Schrott Musik zu produzieren und habe mir jetzt folgende Ausrüstung bestellt:

    Mikro: AT-4050
    Pre: SPL Gainstation 1 + Wandler
    Soundkarte: RME Digi 98/8 Pad
    SPL: T.C. Powercore Firewire + UAD-1
    Abhöre: Genelec 8040 plus Genelec 7070A

    Kommt hoffentlich bald.

    Glaube, dann habe ich alles was ich brauche und es gibt dann leider keine Entschuldigungen mehr für kack sounds.
     
  15. schoerschken

    schoerschken

    Registriert seit:
    09.01.05
    Punkte:
    706
    706
    Im Lotto gewonnen?

    Gib mir mal bitte Deine Adresse, damit ich den Paketdienst abfangen kann :D
     
  16. 4damind

    4damind

    Registriert seit:
    19.10.05
    Punkte:
    8.540
    8540
    Der Song ist geil, da gibts garnix zu sagen..

    Die Mische ist grausam. Klingt wie auch von anderen festgestellt total Höhenlastig und das gesamte Fundament (Bass+Drums) scheint zu fehlen. Das zischeln zeigt auch ne deutliche Überbetonung der hohen Frequenzen.
    Auf PC-Lautsprechern mixen und mastern ist sicherlich möglich aber dazu muss man echt die Boxen ziemlich gut kennen.
     
  17. popsta

    popsta Administrator

    Registriert seit:
    14.04.02
    Artikel:
    273
    Punkte:
    52.344
    52344
    Moin,
    schließe mich allen Vorschreibern an, mieserabler und genialer Song!

    Zum Equipment:
    Dier RME hat nur zwei Wandler, die zwei Onboard Wandler. Um mehr als 2 I/O zu nutzen brauchst du einen ADAT Wandler. Wenn du nur die beiden Monitorwege nutzen willst lohnt sich die Karte nicht. Für die Hälfte bekommst du die ESI Juli@ die besser klingt!

    AT-4050... sicherlich ein sehr geiles Mikro, lohnt sich aber nur wirklich wenn du einen richtig guten Raum (Raumakustik) hast!

    Genelec 8040 plus Genelec 7070A... wenn du auf dem typischen Genelec Sound stehst, dann hol dir besser die 1031 ohne Subwoofer, preislich sind die gleich.
    Billiger kommst du bei der Konkurenz von Event oder ADAM wech, die meiner Meinung nach besser sind.

    Wie sieht´s mit nern Mischpult aus? Schau dir mal das Mackie 1202VLZ an, damit kannst du dann deine Abhören regeln, verlustfreier und preiswerter geht´s mit ner SMPro Audio M-Patch.
     
  18. mad

    mad

    Registriert seit:
    12.08.03
    Punkte:
    38.574
    38574
    Ähm, ich hab jetzt nicht reingehört, aber mono zu mischen ist einfach kacke. Hört euch mal ein paar geile Produktionen mono an, da geht die Hälfte verloren. Aber gut, ich werd mal noch reinhören.

    Gruss

    Mad

    Edit: Jaja, wurde alles schon gesagt. Song geil, Mischung kacke :D
     
  19. GhostWriter

    GhostWriter

    Registriert seit:
    01.11.05
    Punkte:
    1.107
    1107
    Also der Sound wurde schon oft zermalmt, dazu brauch ich nicht auch noch meinen Senf abgeben...

    Im Gegensatz zu den anderen finde ich die Stimme eher mittelmäßig, zusätzlich gefällt mir die englische Aussprache noch nicht (man hört noch ein wenig, dass ein Deutscher Englisch singt).
    Obwohl das Lied interessant komponiert ist fehlt mir der Hook in diesem Lied wodurch es für mich schnell langweilig wurde.

    Der Backgroungd gefällt mir jedoch sehr gut. Sparsam und gut eingesetzt. Aus dem Lied kannst du auf jeden Fall noch mehr machen.
     
  20. Despistado

    Despistado

    Registriert seit:
    10.01.03
    Punkte:
    3.581
    3581
    Das ist mir auch aufgefallen. Empfand ich aber nicht als sooo dramatisch.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.