Information ausblenden

Missing Media Files beim Laden eines Templates

Dieses Thema im Forum "REAPER" wurde erstellt von buggl, 27.02.21.

  1. buggl

    buggl Themenersteller

    Registriert seit:
    05.05.16
    Punkte:
    111
    111
    Ich habe ein fertiges Mixprojekt, aus dem ich ein Template generieren wollte.
    Dazu habe ich gedacht:
    ich lösche einfach alle Media Items raus (alle markieren/STRG-A und dann DEL), dann noch alle Automation envelopes, dann Save as template und fertig. Dachte ich.
    Wenn ich nun ein neues Projekt erstelle und das Template laden will, kommt immer die Aufforderung, dass bestimmte Media files nicht gefunden werden (irgendwelche alten wavs aus dem vorhängerprojekt). Wie kann ich rausfinden, wo diese Files denn gebraucht werden? denn in der Trackansicht gibt es keine Media Files mehr, die hatte ich ja alle gelöscht....
     
    buggl, 27.02.21
    #1
  2. Eiermann

    Eiermann Holz Ohren

    Registriert seit:
    29.08.20
    Punkte:
    1.891
    1891
    Du musst das Projekt auch erst Speichern bzw als Vorlage speichern nachdem die Files gelöscht wurden.
    Dann stellt Reaper keine Fragen mehr.
    Wenn du Trigger nutzt und diese im gleichen Ordner hattest fragt Reaper natürlich nach den Samples die findest du dann in dem alten Projektordner bzw wenn vorhanden in dem Sample Ordner wo du deine Samples gespeichert hast.
    Lade diese noch mal in den Sampler speicher es erneut ab und Reaper fragt nicht mehr nach.
     
    Eiermann, 27.02.21
    #2
  3. buggl

    buggl Themenersteller

    Registriert seit:
    05.05.16
    Punkte:
    111
    111
    eben, hab ich ja gemacht:
    1. alle Media Items raus (alle markieren/STRG-A und dann DEL)
    2. alle Automation envelopes löschen
    3. Save as template
    trotzdem kommt die Abfrage nach audio-wavs (und das sind keine Samples)
     
    buggl, 27.02.21
    #3
  4. Eiermann

    Eiermann Holz Ohren

    Registriert seit:
    29.08.20
    Punkte:
    1.891
    1891
    Geh mal in Reaper auf Datei dann auf Vorlagen Templates dann auf Projekt als Vorlage speichern gebe der Vorlage einen Sinnigen Namen und nun kannst du es immer aufrufen.
    Wenn da keine Dateien im Spiel sind wird auch nicht nachgefragt.

    Edit: Hast du einen Faltungshall im Template?
    Wenn ja dann verlangt er vielleicht danach, wenn dieser Impuls im alten Projekt Ordner war dann fargt Reaper nach wo dieser Impuls ist.
    Um das zu vermeiden lege einen Impulsordner an und gebe Reaper den Pfad an und ruhe is.
     
    Eiermann, 27.02.21
    #4