Mischpulte

  • Ersteller Guianik
  • Erstellt am

Guianik
Guianik
Registriert
27.01.09
Beiträge
59
Reaktionen
0
Punkte
71
Hi ich habe da mal 2 fragen in beziehung auf mischpulte:

1. Worin liegt der Unterschied zwischen recording und normaler Mischpulte???

2. Worin liegt der Unterschied zwischen Digitale Recording und Analoge Recording Mischpulte????
 
B
bambi
Registriert
22.03.07
Beiträge
501
Reaktionen
0
Punkte
9.774
hi
falls du unter *normalen* mischpult sowas meinst, was bei veranstaltungen verwendet wird, zb kellerparties oder bands, die ihre instrumente dranhängen, dann haben diese mischpulte meist einen eigenen verstärker eingebaut,an dem die boxen hängen.
solche art mischpulte sind beim recorden nicht üblich

LG
Petra
 
B
bollich
Registriert
30.01.17
Beiträge
1.067
Reaktionen
0
Punkte
1.085
Da lesen andere ein ganzes Jahr oder Jahrzent dran herum. Ich wüßte auch nicht, wie man das in einen kleinen Threadbeitrag packen soll.

Empfehlung für Wikipedia:

- analog
- digital
- Mischpult

Dann einfach mal zwei Wochen lang nichts anderes lesen. ;)
 
bukka
bukka
Registriert
21.09.03
Beiträge
1.395
Reaktionen
46
Punkte
1.661
falls du unter *normalen* mischpult sowas meinst, was bei veranstaltungen verwendet wird, zb kellerparties oder bands, die ihre instrumente dranhängen, dann haben diese mischpulte meist einen eigenen verstärker eingebaut,an dem die boxen hängen.

???

Das ist mindestens unglücklich formuliert- oder?

Die wenigsten professionellen od. semi-professionellen Pulte haben Verstärker eingebaut (-> Powerpult)

Matthias
 
Guianik
Guianik
Registriert
27.01.09
Beiträge
59
Reaktionen
0
Punkte
71
ja oder dann so: Für was brauche ich recording Mischpulte???
kann ich nicht einfach ein audiointerface nehmen mit dem dann einzeln den gesang, [g=422]gitarre[/g] ... aufnehmen und dann mit dem passendem programm alles zusammen mixen. Worin liegt der Vorteil bei einem recording mischpult???
Oder ist so ein recording Mischpult so etwas wie ein audio interface nur dass ich alles gleichzeitg auf verschiedenen Spuren aufnehem kann???
 
tomric
tomric
Rocker
Registriert
10.12.06
Beiträge
10.296
Reaktionen
1.729
Punkte
35.505
Guianik schrieb:1. Worin liegt der Unterschied zwischen recording und normaler Mischpulte???

Ganz vereinfacht gesagt: Recordingpulte verfügen über Features die man in der Aufnahmesituation braucht, wie z.B. Talkback, Monitormatrix, evtl. Umschaltung zwischen In und Tape-Return oder separate Fader um beim [g=230]Mixdown[/g] die doppelte Anzahl Signale ins Pult zu bekommen. Beim Recording spielt zudem das Rauschverhalten eine wichtigere Rolle, auch die EQs verfügen über mehr Einstellmöglichkeiten. Große Inline-Pulte verfügen auch gern über Automation und integrierte Dynamics pro Kanalzug...

"Normale" Mischpulte sind i.d.R. für Livesituationen gedacht, wo manche dieser Dinge nicht benötigt werden, dafür finden sich bei kleineren Pulten oftmals integrierte Effektgeräte. Die EQs sind einfacher aufgebaut, günstigere oder ältere Livepulte rauschen auch gern mal ein bisserl...

2. Worin liegt der Unterschied zwischen Digitale Recording und Analoge Recording Mischpulte????

In der Art der Signalverarbeitung. Bei einem Analogen Pult läuft die eben auch nach den Preamps analog ab (EQs, etc.), bei einem Digitalpult wird das Signal von analog nach digital gewandelt, dann digital bearbeitet und anschließend entweder digital oder analog (hier wird entsprechend zurückgewandelt) ausgespielt.

Ansonsten hat bollich schon recht...
 
D
daennie
Registriert
24.12.08
Beiträge
76
Reaktionen
1
Punkte
82
Du kannst auch mit nem Audio Interface mehrere spuren aufnehmen, also gleichzeitig. Kommt halt aufs Interface drauf an, ne!

Es klingt ja so ziemlich danach, als willst du in diese Richtung investieren. Kauf dir einfach nen gutes Interface, nen gutes Kabel, und nen gutes Mikro. Dann brauchst du noch nen [g=70]Sequencer[/g], allerdings ist bei vielen Interfaces z.B. [g=539]Cubase[/g] LE mit dabei. Dürfte alles für den Anfang reichen! Alleine mit diesen Gerätschaften bist du geschätzte 300 Euro los, und hast dann Qualität, die dir am Anfang auf jeden Fall reicht, und dir auch, wenn du lernst, probierst, feststellst und besser wirst noch ein bisschen reichen wird und sich gut ergänzen lässt!

Kaufberatungen in die Richtung gibts schon sehr viele in dem Forum hier! Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sich als Interfaces z.B. das Tascam US-122 oder -144 oder auch das Alesis iO|2 gut eignen dürften, beim Mikro wärst du mit dem Rode [g=542]NT1-A[/g] für den Anfang gut beraten. Dazu wie gesagt noch ein [g=15]XLR[/g] Kabel, einen Ständer, einen Popschutz.

Und wenn du das alles jetzt gar nich wissen wolltest, entschuldige ich mich für die falsche Vorraussicht und das Offtopic-Geschwafel ;)
 
Woodstock
Woodstock
Registriert
22.07.02
Beiträge
1.518
Reaktionen
45
Punkte
1.896
tomric
tomric
Rocker
Registriert
10.12.06
Beiträge
10.296
Reaktionen
1.729
Punkte
35.505
Du bist anscheinend zu faul zum Lesen, in dem Testbericht rechts auf der verlinkten Seite steht doch alles drin: Es kann nur die Stereosumme aufgenommen werden...
 
Guianik
Guianik
Registriert
27.01.09
Beiträge
59
Reaktionen
0
Punkte
71
Nein, es ist so dass ich bei Thomann nicht registriert bin und somit diesen Testbericht nicht lesen kann wäre von daher gut wenn du mir sagen könntest was da steht oder den text einfach reinkopieren könntest
 
W
Wolfgang
Registriert
13.12.06
Beiträge
17.959
Reaktionen
32
Punkte
20.111
Registrieren geht sofort und kostet nichts.

Bei HR.de hast du´s doch auch geschafft, oder?
 
Guianik
Guianik
Registriert
27.01.09
Beiträge
59
Reaktionen
0
Punkte
71
also es geht ja nicht darum dass ich auf den ipod aufnehme und ich habe mich gerade registriet muss dennoch bis morge warten bis die registrierung beabeitet wird
 
tomric
tomric
Rocker
Registriert
10.12.06
Beiträge
10.296
Reaktionen
1.729
Punkte
35.505
von daher gut wenn du mir sagen könntest was da steht

Das was für Dich und Deine Fragestellung wichtig war hab ich doch schon geschrieben:

Es kann nur die Stereosumme aufgenommen werden...

Oder übersetzt: Such Dir ein anderes Gerät, wenn Du drei Signale gleichzeitig auf drei unterschiedliche Spuren aufnehmen willst.

Nun geht es aber wirklich nicht mehr verständlicher...
 
Guianik
Guianik
Registriert
27.01.09
Beiträge
59
Reaktionen
0
Punkte
71
ok entschuldigung ich kenne mich nicht so gut aus und habe nicht gewusst was du mit stereosummen meitest
 
tomric
tomric
Rocker
Registriert
10.12.06
Beiträge
10.296
Reaktionen
1.729
Punkte
35.505
Stereosumme ist das z.B. was bei einem Mischpult aus dem Main-Out kommt: Ein Mix aller anliegenden. ggf. bearbeiteten (z.B mit EQ, Kompressor, [g=108]Hall[/g], etc) Signale im gewünschten Verhältnis auf zwei Kanälen, Links und Rechts
 
Guianik
Guianik
Registriert
27.01.09
Beiträge
59
Reaktionen
0
Punkte
71
ok dass ist klar.
Aber bei den Eingängen auf dem Mischpult steht Line 1 2 3 4, das ist klar aber warum steht da unter manchen line 5/6 oder 7/8
 
tomric
tomric
Rocker
Registriert
10.12.06
Beiträge
10.296
Reaktionen
1.729
Punkte
35.505
Vermutlich weil das Stereokanäle sind.
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
20
Aufrufe
543
Chris_Hoonoes
Chris_Hoonoes
J
Antworten
26
Aufrufe
643
recording-man
recording-man
ArsèneLupin
Antworten
19
Aufrufe
465
Loop_Breaker
Loop_Breaker
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben