Minimalausstattung für Aufnahmen


N
NULL
Guest
Bin völlig neu im Bereich des Recordings per PC, habe bisher nur analog per Mischer aufgenommen.
Bin durch Zufall recht günstig an die Gaullimot Maxi Studio ISIS herangekommen und wollte mich mal schlau machen, was für Hardware-Equipment ich jetzt benötige.

Es ist schon ein paar Jahre her, dass ich mich mit PCs befasst habe, wollte daher keine Unsummen ausgeben, trotzdem Spass mit den Aufnahmen haben.

Habe eigentlich an folgende Konstellation gedacht:
PII 400 MHz, 256 MB RAM, 10 GB Festplatte.
Taugt das überhaupt?

Aufnahme der Spuren soll entweder einzeln erfolgen (kein MIDI, nur Audio), also Gitarre, Bass, Gesang, oder parallel.

Die Drums per Mikro (4 - 6 Stk.) oder per D-Drum (auf einem anderen PC, Spuren kann man dann ja brennen und importieren).

Ich will nicht das Album des Jahres produzieren, sondern einfach nur einen besseren Sound haben, als bisher, und v.a.D. spurweise vorgehen.

Wer kann mir helfen?
 
Kauzi
Kauzi
Registriert
26.08.02
Beiträge
324
Punkte Reaktionen
0
Punkte
409
Hi!

Wieso? Was brauchst du mehr? Du hast doch jetzt schon alles, um aufzunehmen. Gut, für die Mikrofone brauchst du nen Vorverstärker oder ein Mischpult, aber das läuft auch nicht andes ab, als bei analogen Aufnahmen...
Dein PC dürfte fürs Aufnehmen reichen (wenn du nicht mehr als 3-4 Songs aufnehmen willst, wegen der Festplatte) , denke ich. Wo es dann Probleme mit zu wenig Leistung geben kann ist, wenn du dann mit vielen Plugins und Effekten arbeitest.

MfG
K@uzi
 
N
NULL
Guest
Danke für die schnelle Beantwortung,
trotzdem noch ein paar Fragen von mir...

Über die Speicher- und die Festplattengröße lässt sich streiten, bei den heutigen Preisen kann man ja auch kurzfristig was dazukaufen, ohne dass es gleich den Rahmen sprengt.

In den erster Linie gehts mir um den Rechner.
Kann ich bei u.a. Ausstattung auch die Möglichkeiten der Soundkarte ausnutzen (gleichzeitig 8 Line-Ins aufnehmen)?
 
Kauzi
Kauzi
Registriert
26.08.02
Beiträge
324
Punkte Reaktionen
0
Punkte
409
Hi!

Dürfte eigentlich klappen mit allen 8 Spuren. Ich hatte früher auch die ISIS mit nem 500MHz und hatte keinerlei Probleme. Sind die Mindestvoraussetzungen für die ISIS nicht sogar nur 266MHz oder so? Musst eben mal ausprobieren.

MfG
K@uzi
 
N
NULL
Guest
Habe mich doch einsichtig gezeigt, und ein paar
Euros mehr ausgegeben
-AMD 1100
-256 MB SD-RAM (sollte erstmal reichen)
-30 GB Seagate (waren die früher mal teuer...)
-WIn 98, CuBasis (schön günstig, für den Anfang schon anspruchsvoll genug...)

Soviel mehr, als für u.g. Computer, habe ich jetzt auch nicht ausgegeben, wenn man den sich selbst zusammenbastelt, ist man ja schon mit 240 Euro zufrieden... ;-)
 

Ähnliche Themen

tim_heinrich
  • Artikel
Antworten
4
Aufrufe
44K
tim_heinrich
tim_heinrich
tim_heinrich
  • Artikel
3 4 5
Antworten
91
Aufrufe
59K
Quane
Q
OldWise
Antworten
21
Aufrufe
55K
hopoh
hopoh

Oft gelesene Themen

Oben