Information ausblenden

Mikrokoffer für B-1 & Co....

Dieses Thema im Forum "Do-It-Yourself (DIY)" wurde erstellt von Metal-Birne, 12.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Metal-Birne

    Metal-Birne Themenersteller

    Registriert seit:
    18.12.04
    Punkte:
    221
    221
    oder: "Wie verballer ich möglichst zweckfrei einen halben Urlaubstag?"

    Werte Gemeinde
    wie schrieb doch jüngst der gute Floxe, nachdem ein User von seinem zerdepperten Mikro berichtete: "Du sollst Dein Mikro hegen und pflegen"

    Sehe ich als Mikrojunky ganz genauso und präsentiere hiermit den Thread, der Jean Pütz verblassen lässt: Der ultimative Mikrokoffer Marke Eigenbau für ca. 15-20,-! Jaaaaa, da staunt der Fachmann und der Laie wundert sich... Aber ernsthaft: wer seine Mikros wertschätzt, der kann auch ma ne Stunde oder zwei ne vernünftige Aufbewahrungs-Box dafür basteln, oder? Diese Plastikmäppchen sind jedenfalls völlig Banane und werden dem B-1 nicht gerecht. (besonders meinem gemoddeten nich) Angenehmer Nebeneffekt: die Dinger klingen danach definitiv noch ne ganze Ecke besser, ich habs ausprobiert... ;)

    Here we go: erstmal muss natürlich das Köffersche her. Voila, hier n eBay-Link wo´s ganz gute Exemplare gibt. Habe meine beiden Teile für jeweils ca.- 7,- geschossen. Ich muss allerdings einschränken, dass die Teile qualitativ nich so wirklich high-end-mässig sind. Is halt eher n recht stabiler Pappkoffer mit aufgeklebter Alufolie, aber für unsere Zwecke (also das Lagern im Studio, im Kinderzimmer usw) absolut ausreichend. (besonders, da im Deckel zusätzlich Noppenschaumstoff eingelegt ist) Es gibt übrigens auch im Baumarkt ganz gute und noch stabilere Werkzeugkoffer, die haben allerdings dann keine Schaumstoffeinlage. Wenn man denn dafür ne Quelle hat: noch besser. So sieht das eBay-Ding aus:
    <a href="http://img99.imageshack.us/my.php?image=koffer7vt.jpg" target="_blank"><img src="http://img99.imageshack.us/img99/109/koffer7vt.th.jpg" border="0" /></a> <a href="http://img49.imageshack.us/my.php?image=kofferauf8lo.jpg" target="_blank"><img src="http://img49.imageshack.us/img49/28/kofferauf8lo.th.jpg" border="0"/></a>

    un das is das zu bearbeitende Schaumstoffteil:
    <a href="http://img49.imageshack.us/my.php?image=inlay5li.jpg" target="_blank"><img src="http://img49.imageshack.us/img49/8840/inlay5li.th.jpg" border="0"/></a>

    die benötigten Tools:
    Zollstock, Lineal, Edding, scharfes Bastel-/Teppichmesser (je schärfer desto glatter/sauberer die Schnittkanten!), evtl. Skalpell oÄ für die Ecken, doppelseitiges Klebeband, Karopapier für die Schablone, kühles Bier für die zitternden Hände.

    <a href="http://img49.imageshack.us/my.php?image=tools2vn.jpg" target="_blank"><img src="http://img49.imageshack.us/img49/2757/tools2vn.th.jpg" border="0"/></a>


    nun die Aussenmasse des B-1 aufn Karopapier übertragen, ausschnibbeln und auf Doppelseitiges Klebeband klatschen. Erneut ausschneiden und fertich is die Schablone. Rauf damit auf das Schaumstoff-Inlay und VORSICHTIG mit dem Bastelmesser an der Schablone entlang durch den kompletten Schaumstoff einschneiden. (darauf achten, das Metz möglichst senkrecht zu halten) Hört sich einfach an, ist aber definitiv die Königsdisziplin im Mikrofonkofferbau. Lasst Euch dafür also Zeit!
    <a href="http://img99.imageshack.us/my.php?image=abmessungen8bh.jpg" target="_blank"><img src="http://img99.imageshack.us/img99/8311/abmessungen8bh.th.jpg" border="0" /></a> <a href="http://img99.imageshack.us/my.php?image=schneiden8zd.jpg" target="_blank"><img src="http://img99.imageshack.us/img99/8489/schneiden8zd.th.jpg" border="0" /></a>

    und so sollte es dann aussehen:
    <a href="http://img49.imageshack.us/my.php?image=bodeninlay9ug.jpg" target="_blank"><img src="http://img49.imageshack.us/img49/4451/bodeninlay9ug.th.jpg" border="0" /> </a><a href="http://img49.imageshack.us/my.php?image=passt9fd.jpg" target="_blank"><img src="http://img49.imageshack.us/img49/148/passt9fd.th.jpg" border="0"/></a>

    Damit das Mike auch schön weich und sicher liegt, nimmt man den ausgeschnittenen Kern und halbiert ihn ungefähr in der Mitte. Das Stück dann in die Aussparung reinstecken und fertig is die Laube:
    <a href="http://img99.imageshack.us/my.php?image=fertich5wj.jpg" target="_blank"><img src="http://img99.imageshack.us/img99/7759/fertich5wj.th.jpg" border="0"/></a> <a href="http://img49.imageshack.us/my.php?image=mikroimschlafrock2vp.jpg" target="_blank"><img src="http://img49.imageshack.us/img49/7047/mikroimschlafrock2vp.th.jpg" border="0" /></a> <a href="http://img49.imageshack.us/my.php?image=tataaa3dy.jpg" target="_blank"><img src="http://img49.imageshack.us/img49/8026/tataaa3dy.th.jpg" border="0"/></a> <a href="http://img99.imageshack.us/my.php?image=zweitesmikefertig0do.jpg" target="_blank"><img src="http://img99.imageshack.us/img99/4840/zweitesmikefertig0do.th.jpg" border="0" /></a>

    Wie man sieht is da jetzt noch genug Platz für n zweites Mikro oder n Flachmann, ne Mikrospinne, Noten, whatever. Ich hab erstmal ne Aussparung für ein zweites Mikro gemacht, das B-3. Hab somit n schönes Köfferchen für meine M/S-Sachen.

    Viel Spass beim Nichtnachbasteln und: St.Pauli die Daumen drücken! ;)
     
  2. jambus

    jambus

    Registriert seit:
    21.12.05
    Punkte:
    798
    798
    super anleitung. Ich hab mir schon lange überlegt dass es nicht unbedingt die feine englische art ist meine mikros zur aufbewahrung in zeitungspapier einzuwickeln (es handelt sich hier um die qualitätszeitung "der standard").
    danke für die mühe
     
  3. BoB_DoLe

    BoB_DoLe

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    856
    856
    sehr schöne anleitung!
    da kriegt man richtig lust!
    hätte ich nicht nur schon ein köfferchen :x :D

    >Ich hab mir schon lange überlegt dass es nicht unbedingt die feine englische art ist meine mikros zur aufbewahrung in zeitungspapier einzuwickeln

    muha, das muss man erstmal fertig bringen :D :D
     
  4. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.709
    12709
    HI

    also es gibt von SP Koffer für B1/C1, die habe ich gerade bestellt. Preis allerdings um die 30 Euro.
    Die getunten B1 werden zukünftig direkt mit Koffer geliefert.
     
  5. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    fein, fein - und schön zitiert werd ich auch sogar :)

    ich hab auch zwei baumarktköfferchen (aber nicht so schön) mit schaumstoff ausgebaut und transportiere damit kleinzeug wie di-boxen usw.

    ich werd mir mal in dem stil einen koffer für meine case-losen kleinmembraner bauen denk ich.

    in derstandard.at kann ich irgendwie keine mikros einwickeln :D

    lg
    flox
     
  6. jambus

    jambus

    Registriert seit:
    21.12.05
    Punkte:
    798
    798
    tja, als zahlender abonnent hat man halt so seine vorteile :D

    ne, war eine einmalige sache mit der zeitung, beim transport nach tuln. Sonst hängen meine mikros hier einfach ständig auf den ständern rum, so viele habe ich ja nicht
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.