MidiLearn Frage


aurel
aurel
Registriert
20.03.04
Beiträge
168
Reaktionen
16
Punkte
253
Ich bin absoluter ST1 Anfänger und habe das Handbuch durchsucht, aber nichts gefunden.
Kann es sein das in der Producer-Version die MidiLearn-Funktion im Control Link-Fenster nicht vorgesehen ist? Ich möchte mein M-Audio Keystation Pro 88 in das Programm einbinden. Die Aufforderung, -Klicken Sie auf den Schalter „MIDI Learn“ in der oberen linken Ecke des Fensters, um den MIDI-Lernmodus zu aktivieren.- ist bei mir nicht möglich.
Muss ich erst ein Update auf ST1 Pro machen?
Frage 2, wie kann ich im Midieditfenster zb. 3 übereinander liegende Töne gleichzeitig hören, im Moment wird immer nur einer abgespielt.

Danke im Voraus
aurel
 
Ari
Ari
Gesperrter User
Registriert
24.06.04
Beiträge
13.487
Reaktionen
1.823
Punkte
141.847
Die Aufforderung, -Klicken Sie auf den Schalter „MIDI Learn“ in der oberen linken Ecke des Fensters, um den MIDI-Lernmodus zu aktivieren.- ist bei mir nicht möglich.
Warum nicht? Bzw was genau ist nicht möglich? Weil es nicht da oder zu sehen ist?



Zu zweitens:
Hast du vielleicht in Monophones Instrument geladen, wo eben nur 1 Ton gleichzeitig spielen kann?
 
aurel
aurel
Registriert
20.03.04
Beiträge
168
Reaktionen
16
Punkte
253
Die Aufforderung, -Klicken Sie auf den Schalter „MIDI Learn“ in der oberen linken Ecke des Fensters, um den MIDI-Lernmodus zu aktivieren.- ist bei mir nicht möglich.
Warum nicht? Bzw was genau ist nicht möglich? Weil es nicht da oder zu sehen ist?



Zu zweitens:
Hast du vielleicht in Monophones Instrument geladen, wo eben nur 1 Ton gleichzeitig spielen kann?

Na Beides. Weder da, noch zu sehen. Seite 190 des Handbuchs wird dieser Weg erklärt wie man ein Keyboard-Controler einbindet. In dem Fenster Control-Link soll es den Schalter MidiLearn geben und das ist bei mir eben nicht der Fall. Bis auf die Tastatur und Modulationsrad die funktionieren, lässt sich der Rest wie Fader usw nicht zuweisen.

Nein zb. Omnisphere und irgendwelche Strings.
 
Ari
Ari
Gesperrter User
Registriert
24.06.04
Beiträge
13.487
Reaktionen
1.823
Punkte
141.847
Wenn du die Keystation 88 ordnungsgemäß in unserer Liste ausgewählt hast und somit eingebunden, dann brauchst du überhaupt nicht mehr in den Control Link dialog. Weil alles schon fix und fertig eingebunden ist. Du kannst jetzt sofort schon jeden MIDI parameter mit irgendeinem Knopf steuern.

So müsste die Einrichtung bei dir aussehen.#


S1-MIDIDEVICE.jpg
 
aurel
aurel
Registriert
20.03.04
Beiträge
168
Reaktionen
16
Punkte
253
Wenn du die Keystation 88 ordnungsgemäß in unserer Liste ausgewählt hast und somit eingebunden, dann brauchst du überhaupt nicht mehr in den Control Link dialog. Weil alles schon fix und fertig eingebunden ist. Du kannst jetzt sofort schon jeden MIDI parameter mit irgendeinem Knopf steuern.

So müsste die Einrichtung bei dir aussehen.#


S1-MIDIDEVICE.jpg


Ja genau so sieht sie aus.
Es bewegt sich aber leider nichts, ausser das was ich beschrieben habe.
 
Ari
Ari
Gesperrter User
Registriert
24.06.04
Beiträge
13.487
Reaktionen
1.823
Punkte
141.847
Ah...

wichtig wäre auch noch das hier!


S1-Pro88.jpg
 
aurel
aurel
Registriert
20.03.04
Beiträge
168
Reaktionen
16
Punkte
253
Wenn du die Keystation 88 ordnungsgemäß in unserer Liste ausgewählt hast und somit eingebunden, dann brauchst du überhaupt nicht mehr in den Control Link dialog. Weil alles schon fix und fertig eingebunden ist. Du kannst jetzt sofort schon jeden MIDI parameter mit irgendeinem Knopf steuern.

So müsste die Einrichtung bei dir aussehen.#


S1-MIDIDEVICE.jpg


Ja genau so sieht sie aus.
Es bewegt sich aber leider nichts, ausser das was ich beschrieben habe.
Im Handbuch wird weiter unten ein Bild gezeigt mit einem blauen Feld was die MidiLearn Funktion zeigt und die hab ich vergeblich gesucht.
Ich habe den Controller auf dem Preset 10 für Protools 11 eingerichtet. Möglicherweise kommt sich das in die Quere.
 
Ari
Ari
Gesperrter User
Registriert
24.06.04
Beiträge
13.487
Reaktionen
1.823
Punkte
141.847
Nein pass auf. :)

Wenn du ein Gerät anlegst mit den Presets, die wir schon vorbereitet haben, dann gibt es keinen Learn Knopf, weil schon alles fest verdrahtet ist. So wie zb dass die Fader deines Controllers das S1 Mischpult steuern. Da kommst du sonst nicht dran.

Wenn du allerdings volle Selbstkontrolle über die Knöpfe haben möchtest, dann schmeiss das Device wieder raus, und leg das Controllerkeyboard als Kontroll-Oberfläche an. DANN hast du auch den MIDI Learn knopf und kannst bzw MUSST alle Knöpfe neu und selbst zuweisen und einmal anfassen, damit Studio One weiss, dass es diese gibt.
 
aurel
aurel
Registriert
20.03.04
Beiträge
168
Reaktionen
16
Punkte
253
Nein pass auf. :)

Wenn du ein Gerät anlegst mit den Presets, die wir schon vorbereitet haben, dann gibt es keinen Learn Knopf, weil schon alles fest verdrahtet ist. So wie zb dass die Fader deines Controllers das S1 Mischpult steuern. Da kommst du sonst nicht dran.

Wenn du allerdings volle Selbstkontrolle über die Knöpfe haben möchtest, dann schmeiss das Device wieder raus, und leg das Controllerkeyboard als Kontroll-Oberfläche an. DANN hast du auch den MIDI Learn knopf und kannst bzw MUSST alle Knöpfe neu und selbst zuweisen und einmal anfassen, damit Studio One weiss, dass es diese gibt.

Danke Ari, das ist ein hilfreicher Hinweiss, werde das alles mal durchgehen.
 

Ähnliche Themen

moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Line6 HX Stomp
Antworten
3
Aufrufe
16K
DocM.M
D
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
2
Aufrufe
13K
Hobelhai
Hobelhai
Can
    • Danke
  • Artikel
Antworten
11
Aufrufe
35K
oove
oove
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
1
Aufrufe
19K
L0rdVetinari
L0rdVetinari
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben