Information ausblenden

MIDI USB - Controller selber bauen!?

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von Robex, 17.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Robex

    Robex Themenersteller

    Registriert seit:
    28.12.07
    Punkte:
    6
    6
    Hallo,

    ich habe einige Fragen:

    Ich möchte mir fürs auflegen mit ABLETON Live einen Controller bauen der meinen Ansprüchen entspricht.
    Ich habe ein MPD16 mit dem ich sehr unzufrieden bin weil es bei meinem PC im USB Betrieb einen Bluescreen verursacht. Dieses Problem ist auch bei einigen anderen bekannt und diese empfehlen den Gebrauch des Midi Outs und den Anschluss einen 9V Stromversorgers. Das Ganze ist mir zu umständlich weil ich so wenig kabel wie möglich in Gebrauch haben will, es portabel sein soll und ich nicht extra ein Midi Interface kaufen möchte.

    Zum Bau des eigenen Controllers dachte ich mir das man das PAD bzw die PADS mitverwenden kann. Ich habe das das MPD heut mal aufgeschraubt um zu sehen wie es innen aussieht:

    Unter der oben aufgelegten Gummimatte mit den Gummipads die normalerweise nach außen zu sehen sind liegen kleine schwarze touchfelder die von der Firma SENSITRONICS hergestellt werden.

    Diese hier: http://www.sensitronics.com/products/force_sensing_resistor.htm

    Von jedem Feld gehen zwei Stränge ab.

    Hier eine kleine skizze :) :
    <a href="http://img214.imageshack.us/my.php?image=mpd16schaltungnk0.png" target="_blank"><img src="http://img214.imageshack.us/img214/5647/mpd16schaltungnk0.th.png" border="0" alt="SKIZZE" /></a><br /><br />

    Um meine eigenen USB Controller zu bauen brauche ich ein Modul, soweit ich weiß, an welches ich Potis, Schalter ...etc anschließen kann.

    Dieses sieht interessant aus:

    http://www.leobodnar.com/products/BU0836/

    ...ist aber mit nur 8 Anschlussmöglichkeiten viel zu klein. Ich habe leider noch nichts besseres gefunden.
    Ich brauche für meine Pads 16 Eingänge. Dazu kommen noch viele weitere:

    mind.
    - 6-7 Fader
    - 12 Potis
    - und ein paar knöpfe (10 - 12)

    ------
    Das MPD hat 4 Knöpfe und einen Fader die man evtl benutzen könnte.




    Ich stelle die nächsten Tage noch fotos rein.

    Danke schonmal für Tipps und unterstützung!


    Robbb
     
    Robex, 17.07.08
    #1
  2. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Hallo!

    Schau mal bei Doepfer, da könntest Du evtl. fündig werden. Oder Du holst Dir gleich was von FaderFox, wie die meisten Live-User ;)

    Grüße,

    digital dominion
     
    Signalschwarz, 17.07.08
    #2
  3. Robex

    Robex Themenersteller

    Registriert seit:
    28.12.07
    Punkte:
    6
    6
    Die Faderfox Module reizen nicht wirklich. Zumindest der Preis ist nicht nice.

    Und bei Doepfer wüsst ich nicht was ich brauche??!

    help
     
    Robex, 17.07.08
    #3
  4. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Na ich such Dir jetzt bestimmt nicht die Sachenzusammen.
    Am Ende soll ich auch noch für dich den Lötkolben führen...
     
    Signalschwarz, 17.07.08
    #4
  5. Robex

    Robex Themenersteller

    Registriert seit:
    28.12.07
    Punkte:
    6
    6
    hm, ich würd nur gern wissen wie ich am besten vorgehen soll.

    danke
     
    Robex, 17.07.08
    #5
  6. mistagi

    mistagi

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    116
    116
    guck mal bei ucapps.de!

    Ich bin auch grad dabei was zu basteln. Allerdings mit 20 fadern knapp 50 knöpfen und 38 potis ;)

    Aber laufen tuts schon. Fehlen nur n paar bauteile und n gehäuse (das auf jeden fall die meißte arbeit macht).

    Aber löten solltest du ganz gut können :)
     
    mistagi, 17.07.08
    #6
  7. Robex

    Robex Themenersteller

    Registriert seit:
    28.12.07
    Punkte:
    6
    6
    Löten ist kein Problem! Mir gehts jetzt erstmal um Hardware die ich am besten nehmen sollte, weil ich da überhaupt keine Ahnung von habe.

    Gibt es sowas wie ein Platte, ich oben geschrieben hab wo man alles ansteckt:

    Potis
    fader
    knöpfe
    pads


    und später einfach die hardware am pc anschließt und installiert?

    (den casebau jetzt mal ausgeschlossen)


    Wichtig ist mir auch ob das mit den Pads überhaupt funktionieren wird? und wie ich das anschließen soll?


    Robbb
     
    Robex, 17.07.08
    #7
  8. Robex

    Robex Themenersteller

    Registriert seit:
    28.12.07
    Punkte:
    6
    6
    kann mir jemand auf die sprünge helfen?

    dange
     
    Robex, 18.07.08
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.