Information ausblenden

Midi Programmierung - Note immer mindestens 1/16 lang

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Jabir, 21.02.20.

  1. Jabir

    Jabir Themenersteller

    Registriert seit:
    12.09.17
    Punkte:
    456
    456
    Hi,

    ich habe seit heute ein merkwürdiges Problem mit Cubase. Beim Einzeichnen von Midi Noten ist diese immer automatisch mindestens 1/16 lang, egal wie das Raster eingestellt ist. Ich kann die Note auch nicht kürzer ziehen....Liegt das an irgendwelchen Einstellungen? Ich habe wissentlich eigentlich nichts verändert...

    Gruß
    Jabir

    Edit: Das Problem tritt projektübergreifend auf.
     
  2. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    51.274
    51274
    Ist das Raster auch ausgeschaltet?
     
    Jabir bedankt sich.
  3. TheTick

    TheTick

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    5.144
    5144
    Ganz grundsätzlich hast du eine Rastereinstellung und eine Längeneinstellung. Die kannst du unterschiedlich von einander einstellen.
     
    Jabir bedankt sich.
  4. Jabir

    Jabir Themenersteller

    Registriert seit:
    12.09.17
    Punkte:
    456
    456
    Jo
     
  5. Jabir

    Jabir Themenersteller

    Registriert seit:
    12.09.17
    Punkte:
    456
    456
    Wo kann ich denn die Längeneinstellung vornehmen?
     
  6. Ran

    Ran

    Registriert seit:
    02.08.02
    Punkte:
    3.634
    3634
    Is im midi Editor in der oberen leiste
     
    Jabir bedankt sich.
  7. Jabir

    Jabir Themenersteller

    Registriert seit:
    12.09.17
    Punkte:
    456
    456
    Kannst du es präziser beschreiben? Ich finde dort keine Einstellung für irgendeine Länge :-/
     
  8. Jabir

    Jabir Themenersteller

    Registriert seit:
    12.09.17
    Punkte:
    456
    456
    Muss mich korrigieren. Be ausgeschaltetem Raster kann ich die Note kleiner schieben, aber sie passt sich dem gewählten Raster dann nicht mehr an. Wenn ich sie dann sehr klein schiebe, das Raster anschließend wieder anschalte und sie dann versuche auf das nächstgrößere Raster zu verlängern, springt sie wieder auf 1/16, hält das gewählte Raster also nicht ein.
     
  9. richie

    richie

    Registriert seit:
    31.10.08
    Punkte:
    5.695
    5695
    2020-02-22.png
     
    Jabir bedankt sich.
  10. Jabir

    Jabir Themenersteller

    Registriert seit:
    12.09.17
    Punkte:
    456
    456
    Dankeeee! Problem gelöst! Die Funktion für die Längeneinstellung musste ich erst einblenden lassen. Frage mich zwar, wie ich es hinbekommen habe, da etwas umzustellen, aber egal! :)