Information ausblenden

Midi Problem Yamaha MOD DX8

Dieses Thema im Forum "Logic" wurde erstellt von Hitman, 03.08.21.

  1. Hitman

    Hitman Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.05
    Punkte:
    1.994
    1994
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit Midi und dem MOD DX8. Ich habe jetzt schon alles Versucht, Local ON/OFF, trotzdem nimmt Logic innerhalb irgendwie doppelt auf. Ich will mir nicht wieder ein extra Keyboard kaufen, nur um Midi zu machen.

    Hab ich da irgendwas übersehen?

    Im Moment muss ich im Matrix Editor von Logic alles löschen, weil irgendwie alles doppelt aufgenommen wird.

    Ich wäre über jede Hilfe mega dankbar. :schulterzuck:
     
    Hitman, 03.08.21
    #1
  2. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    38.084
    38084
    Tip:
    MidiMonitor runterladen.
    Anleitung und Downloadlink zur Software ist hier.

    Dann kannst Du überprüfen, von wo welche Midi-Noten kommen. (Logic zeigt das nicht direkt an.)

    Es gibt schon Möglichkeiten, Midinoten innerhalb von Logic zu verdoppeln. Midi-Plugins mit aktiviertem Thru-Button, Environment-Tricks fallen mir spontan ein.
    Aber in der Standardeinstellung nimmt Logic nur das auf, was am Rechner ankommt.

    Details zur Problematik wären übrigens nicht schlecht.
    Rechner bzw. macOS-Version, Logic-Version, Verbindung des Yamaha (USB oder Midiinterface?), Yamaha-USB-Treiber-Version (Aktualisierung geprüft?)

    Gerade in Apple-M1-Zeiten können sich da Probleme unterschiedlich darstellen.
     
    clemenserwe, 03.08.21
    #2
    Hitman bedankt sich.
  3. DasmagischeTheater

    DasmagischeTheater Vergeiger

    Registriert seit:
    10.06.18
    Punkte:
    56
    56
    Hi,
    Das Problem hatte ich auch schon. Bei mir lag es daran, dass ich beim modx ein Instrument angewählt hatte, dass 2 oder mehr Spuren (layer, Töne, wie auch immer die heißen) zur Klangerzeugung hatte. Dann wird für jede Spur im modx auch ein miditon mit erzeugt.

    Es hilft, wenn du ein Instrument mit einer Spur auswählst, eine Orgel zB.

    Hoffe ich konnte helfen trotz Ermangelung der Fachausdrücke :)
     
    DasmagischeTheater, 03.08.21
    #3