midi-keyboard emulation


ibaxx
ibaxx
Registriert
30.10.02
Beiträge
493
Punkte Reaktionen
0
Punkte
786
kennt einer ein programm mit dem man einem midi fähigen program vorgaukeln kann das die pc tastatur oder ein bereich von ihr ein angeschlossenes midi-keyboard sei?
 
N
NULL
Guest
Schau mal nach "Trollo", denke das ist genau das was du suchst!!!!!!

J-Son
 
ibaxx
ibaxx
Registriert
30.10.02
Beiträge
493
Punkte Reaktionen
0
Punkte
786
danke danke danke!!!
das program konnt ich zwar bis jetzt nicht ausprobieren, da ich noch auf arbeit sitze, aber es scheint genau das zu sein was ich suche!!!!!
 
neil
neil
Registriert
15.09.02
Beiträge
981
Punkte Reaktionen
3
Punkte
1.041
is ja klasse, sowas hab ich auch schon lange gesucht. muss ich sofort ausprobieren!
:):):)
 
N
NULL
Guest
Könnt ich auch wohl gebrauchen, aber ich finde im gesamten Netz nichts darüber. Hat schon jemand Erfolg gehabt?
 
ibaxx
ibaxx
Registriert
30.10.02
Beiträge
493
Punkte Reaktionen
0
Punkte
786
hat es jemand schon ausprobiert?
bin noch nicht dazu gekommen!
 
ibaxx
ibaxx
Registriert
30.10.02
Beiträge
493
Punkte Reaktionen
0
Punkte
786
das program geht bei mir nicht klar, ich kann drücken was ich will wenn ich es starte, und es passiert nix!
 
N
NULL
Guest
hi,
hast du trollo im inspector als midi-in quelle ausgewählt?
 
ibaxx
ibaxx
Registriert
30.10.02
Beiträge
493
Punkte Reaktionen
0
Punkte
786
inspector?
 
N
NULL
Guest
der linke bereich im arrange-window, wo die spur parameter eingestellt werden.
u.a. eben auch midi-in und midi-out, midi-kanal etc.
 
ibaxx
ibaxx
Registriert
30.10.02
Beiträge
493
Punkte Reaktionen
0
Punkte
786
kann das sein das du davon ausgehst das ich cubase benutze??
ich möchte die software für den vsampler3 benutzen! der sampler undterstützt auch vst.
ausserdem bin ich ein anti steinberg software benutzer! es gibt genug gute ausweichmöglichkeiten!
 
N
NULL
Guest
hi,
schön, das dann auch mal zu erfahren. wenn es um vst(i) geht, ist cubase normalerweise am naheliegensten, oder? :-D
 
neil
neil
Registriert
15.09.02
Beiträge
981
Punkte Reaktionen
3
Punkte
1.041
hi!

also unter cubase funktioniert das teil bei mir eigentlich schon - das problem ist, dass manche tasten von cubase direkt benutzt werden (s für solo, m für master etc.). weiß jemand einen einfachen trick, um das zu umgehen? die tastenbelegung vom trollo so (sinnvoll) zu ändern, dass die entsprechenden nicht gebraucht werden, ist kaum möglich.

martin

ps: schön, dass hier alle den gleichen icon gewählt haben... :-D
 
N
NULL
Guest
@ gast
warum ist cubase am naheliegensten?
du tust so als ob man ohne cubase nicht kann!
schau dir mal ntrack studio an, das ist zum beispiel ne andere möglichkeit!
 
bidi
bidi
Registriert
16.10.02
Beiträge
83
Punkte Reaktionen
0
Punkte
99
Hi!

Mal ne kurze Zwischenfrage.
Welchen Vorteil hat denn so ein Programm, oder gehts nur darum das Geld fürs midi-keyboard zu sparen?

Ich überlege mir nämlich grad eins zu kaufen und bei e-bay krigt man doch schon recht günstig was. :-?
 
ibaxx
ibaxx
Registriert
30.10.02
Beiträge
493
Punkte Reaktionen
0
Punkte
786
geld sparen, da ich momentan pleite bin, ausserdem will ich ja nur nen sampler mit benutzen!
 
Paul
Paul
Registriert
02.11.02
Beiträge
115
Punkte Reaktionen
0
Punkte
157
@ neil

Änder doch einfach die Tastenbelegung von Cubase...
Paul
 
Paul
Paul
Registriert
02.11.02
Beiträge
115
Punkte Reaktionen
0
Punkte
157
@ neil

Änder doch einfach die Tastenbelegung von Cubase...
Paul
 

Ähnliche Themen

RGBMusik
Antworten
3
Aufrufe
303
clemenserwe
clemenserwe
RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
266
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
Alia
Antworten
2
Aufrufe
277
Alia
Alia
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben