MIDI File läuft aus dem Raster

  • Ersteller Wolle4711
  • Erstellt am

fender_rhodes
fender_rhodes
Registriert
11.03.19
Beiträge
171
Reaktionen
194
Punkte
756
Alles in Audio rendern und dann hinbiegen ist ja nicht die Aufgabe.

Das wäre auch gar nicht meine Absicht mit der Tempoerkennung. Diese soll ja nur aus den gerenderten Drums das Tempo erkennen und anpassen. Wenn die Zeitbasis der MIDI-Spuren dabei auf "linear" steht, bleiben diese ja trotz Tempoänderung in ihrem Ursprungstempo erhalten und können dann weiter genutzt werden, da sie dann auf dem richtigen Zeitraster liegen. Aber in diesem Fall geht es ohne Tempoerkennung da dieses sich nicht ändert. Wenn man wechselnde Tempi hat wird es etwas komplexer, geht aber mit dem beschriebenen Weg.
 
Zuletzt bearbeitet:
fender_rhodes
fender_rhodes
Registriert
11.03.19
Beiträge
171
Reaktionen
194
Punkte
756
Ich glaube ich erzähle Quatsch: die Zeitbasis muss so eingestellt sein, dass das Uhrsymbol zu sehen ist nicht das Notensymbol. Das heißt "linear" und nicht "musikalisch". Sorry, habe die Bezeichnungen verwechselt!

Edit: Habe es in meinen obigen Beiträgen geändert!
 
Angela Petra
Angela Petra
Registriert
01.01.18
Beiträge
245
Reaktionen
102
Punkte
556
Ist ja egal. Du hast die komfortabelste Lösung für ein zwar sehr profanes, aber doch im Grunde recht komplexes Problem aufgezeigt.

Ich hab mit dem Timestretch-Tool in Cubase nie gearbeitet, dass es sowas cooles gibt, wußte ich nicht.

Mich hat das Ding eher genervt, weil ich ja beim zurückgehen auf das Auswahlerkzeug oft mehrfach die "1" drücken muss.
 
T
TheSarge
Individualist
Registriert
11.03.13
Beiträge
7.408
Reaktionen
3.710
Ort
Azeroth
Punkte
18.925
@fender_rhodes @oove @Wolle4711
öhm, das ist doch eigentlich das, was ich schon auf Seite1 dem Wolle aufgetragen/drauf hingewiesen hab...naja, Hauptsache es geht also doch, hätte mich auch gewundert, denn schliesslich haben SB/HS da immer mit ihren Vids für geworben ;)
 
fender_rhodes
fender_rhodes
Registriert
11.03.19
Beiträge
171
Reaktionen
194
Punkte
756
@fender_rhodes @oove @Wolle4711
öhm, das ist doch eigentlich das, was ich schon auf Seite1 dem Wolle aufgetragen/drauf hingewiesen hab...naja, Hauptsache es geht also doch, hätte mich auch gewundert, denn schliesslich haben SB/HS da immer mit ihren Vids für geworben ;)

Sorry @TheSarge , ich habe den Thread nur überflogen. Ich hab es doch gar nicht nötig mich mit fremden Federn zu schmücken :D:D (bin doch hübsch genug :D:D)

Gruß Thilo
 
oove
oove
Registriert
10.08.10
Beiträge
2.178
Reaktionen
829
Punkte
4.855
ja entschldige bitte.
 
T
TheSarge
Individualist
Registriert
11.03.13
Beiträge
7.408
Reaktionen
3.710
Ort
Azeroth
Punkte
18.925
@oove und @fender_rhodes
EY ihr 2 Eumel, ihr sollt euch nicht entschuldigen, sondern der Wolle
wollte nur drauf hinweisen, daß er doch den richtigen Tip schon längst hat :rolleyes:
:bhug:
 
Angela Petra
Angela Petra
Registriert
01.01.18
Beiträge
245
Reaktionen
102
Punkte
556
Also ich würde hier auch nochmal Danke sagen wollen, ich hab einiges aus dem Thread mitgenommen.

Interessant war, dass ich bei mir im Cubase den Schalter für die Zeitbasis ausgeblendet hatte. Hatte mich nie damit beschäftigt und dem keinen Stellenwert beigemessen.
 

Ähnliche Themen

tim_heinrich
    • Danke
  • Artikel
Antworten
2
Aufrufe
178
tim_heinrich
tim_heinrich
nivram
Antworten
4
Aufrufe
561
nivram
nivram
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Nord Drum 3P
Antworten
2
Aufrufe
323
goldline
goldline
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Dreadbox Typhon
Antworten
2
Aufrufe
212
KoolKolle
KoolKolle
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben