MIDI - Basiskenntnisse


N
NULL
Guest
Hi !

Ich habe schon viel über MIDI gelesen, aber diese Funktion nicht richtig nachvollziehen können.

Muss ich hier eigentlich ein Keyboard haben, oder geht das auch Softwareseitig?

Wenn ich zum beispiel eine MIDI Datei mache, das heisst ja das ich hier nur die Melodie Art bestimme(Tonleiter), und diese anschliessend in Fruity Loops auf irgend einem Channel (beispielsweise Pro52) importiere. Ist dann die vorher erstellte Melodie Art (kenne den Fachbegriff nicht) dort drin, nur halt mit Sound vom Pro52 ?

Was kann ich mit MIDI machen, vor allem aber: Wie mache ich es am besten wenn ich kein Keyboard habe?
 
N
NULL
Guest
Hi,

ja genau, du hörst dann die Melodienfolge mit dem Pro52.
Das was du vorher in der Mididatei gesetzt oder eingespielt hast, wird halt in dem moment von "irgendeinem" instrument gespielt. Das kannst du dann ja selbst bestimmen. Siehe auch Pianoroll in fl.
In dem Beispiel von dir enthält die Mididatei halt einfach nur die Information welche Noten gespielt werden sollen.

Gruß Style
 
N
NULL
Guest
style schrieb:
Hi,

ja genau, du hörst dann die Melodienfolge mit dem Pro52.
Das was du vorher in der Mididatei gesetzt oder eingespielt hast, wird halt in dem moment von "irgendeinem" instrument gespielt. Das kannst du dann ja selbst bestimmen. Siehe auch Pianoroll in fl.
In dem Beispiel von dir enthält die Mididatei halt einfach nur die Information welche Noten gespielt werden sollen.

Gruß Style

Hi Style !

Danke für die Bestätigung.

Heisst das nicht, da ich FruityLoops User bin, das son MIDI Sequenzer überflüssig wäre. Denn bei Fruity Loops existiert ja der besagte Piano Roll.

Wenn MIDI Sequenzer doch interessant, welchen würdest du mir empfehlen?

Wünsche dir vorab eine frohe Weihnacht, und ein guten Rutch ins neue, hoffentlich gesunde Jahr 2003 !
 
N
NULL
Guest
Hi,

Naja uninteressant, kann man sehen wie man will.
Ich benutze ein paar externe synths und da komm ich um ein gutes Sequenzer Program nicht herum.
Fl benutz ich nur noch als VST plugin ;)
Welcher sequenzer der beste ist muss jeder für sich selbst entscheiden. Cubase Sx ist gut, logic weiss ich nicht da es "mir" zu komplex ist. Ich bin auf Sonar umgestiegen, ist meiner Meinung nach ein wirklich guter und leicht zu verstehender Sequenzer.
Aber das ist wie mit allem Ansichtsache, ich kann da nicht wirklich sagen was gut und was schlecht ist. Mag ich auch nicht machen da jedes Program seine stärken und schwächen hat.
Aber in deinem Fall kannst du denke ich mal bei fl bleiben wenn du eh nichts externes kaufen willst :)

Gruß Style

P.s. Danke für die Weihnachtsgrüsse, auch dir frohe weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr :)
 

Ähnliche Themen

Loop_Breaker
Antworten
0
Aufrufe
647
Loop_Breaker
Loop_Breaker
JanisT
    • Danke
  • Artikel
Antworten
3
Aufrufe
6K
Ethersis
Ethersis
tim_heinrich
    • Danke
  • Artikel
Antworten
1
Aufrufe
13K
tim_heinrich
tim_heinrich

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben